Fr 17.03. 2017 16:30Uhr 29:30 min

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

Komplette Sendung

Dr. Christoph Dittrich, Intendant der Städtischen Theater Chemnitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 17.03.2017 16:30 17:00

Beiträge aus der Sendung

Dr. Christoph Dittrich, Intendant der Städtischen Theater Chemnitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
* Dr. Christoph Dittrich, Intendant der Städtischen Theater Chemnitz

Die Tuba ist das tiefste Blechblasinstrument im Orchester, das dem Klang Halt und oft auch den Takt angibt. Seit 2013 gibt der gelernte Tubist Christoph Dittrich an der Spitze der Theater Chemnitz den Takt vor. Dem gebürtigen Dresdner ist wichtig, dass ein Stadttheater viele Stilrichtungen bedienen kann: Musiktheater, Ballett, Schauspiel oder Figurentheater. Dabei ist ihm ein Anliegen, auch junge Leute zu erreichen: "Wenn man bei jemandem Emotionen für ein Stück wecken kann, dass ihm vielleicht vorher verschlossen war, dann bewegt mich das sehr." Mindestens bis 2023 kann der Dresdner Musiker seine Visionen und Ideen in Chemnitz auf hohem Niveau fortsetzen und ausbauen.

Bei uns berichtet er über die neue Spielzeit, seine Karrierestationen und seinen Aufgaben als Intendant der Chemnitzer Theaterhäuser.
Stephan Orth
Donnerstag, 23.03.2017: Stephan Orth, Reisejournalist und Couchsurfer Stephan Orth liebt Reisen und er hat daraus seinen Beruf gemacht. Seit 2005 ist er als Couchsurfer unterwegs und hat bereits mehrere Bücher zum Thema verfasst. Er liebt es, Land und Leute in ihren privaten Räumen zu ergründen. Er schläft auf den Sofas fremder Menschen und revanchiert sich mit seriösen Gegenleistungen wie Abendessen kochen oder Rasen mähen. Seine letzte Reise führte ihn nach Russland, dem Land, das vor allem für uns Deutsche momentan exotischer scheint als der ganze Orient zusammen. Der studierte Journalist nimmt uns am Donnerstag mit auf seine abenteuerlichen Reise und beschreibt, wie er auch den Iran nur mit einem Rucksack und ohne ein Hotelzimmer zu buchen, erkundet hat. Bildrechte: IMAGO