Fr 17.03. 2017 16:30Uhr 29:30 min

MDR FERNSEHEN Fr, 17.03.2017 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

Dr. Christoph Dittrich, Intendant der Städtischen Theater Chemnitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
* Dr. Christoph Dittrich, Intendant der Städtischen Theater Chemnitz

Die Tuba ist das tiefste Blechblasinstrument im Orchester, das dem Klang Halt und oft auch den Takt angibt. Seit 2013 gibt der gelernte Tubist Christoph Dittrich an der Spitze der Theater Chemnitz den Takt vor. Dem gebürtigen Dresdner ist wichtig, dass ein Stadttheater viele Stilrichtungen bedienen kann: Musiktheater, Ballett, Schauspiel oder Figurentheater. Dabei ist ihm ein Anliegen, auch junge Leute zu erreichen: "Wenn man bei jemandem Emotionen für ein Stück wecken kann, dass ihm vielleicht vorher verschlossen war, dann bewegt mich das sehr." Mindestens bis 2023 kann der Dresdner Musiker seine Visionen und Ideen in Chemnitz auf hohem Niveau fortsetzen und ausbauen.

Bei uns berichtet er über die neue Spielzeit, seine Karrierestationen und seinen Aufgaben als Intendant der Chemnitzer Theaterhäuser.
Stefan Ganß
Fernsehpreisträger und „MDR um 4“-Reporter Stefan Ganß stellt in seiner Rubrik „Ganß‘ heile Welt“ herzige, glückliche und bewegende Momente aus Mitteldeutschland vor. Mit Augenzwinkern plaudert er aus seinem Reporterleben und erinnert noch einmal an besonders anrührende Geschichten der vergangenen Wochen, die nicht nur bei ihm für große Glücksmomente gesorgt haben. Adrenalin pur gab es nämlich, als Stefan Ganß die noch nicht eröffnete längste Fußgängerhängeseilbrücke der Welt betreten durfte. Sie ist mit 440 m Länge knapp 100 m hoch über das Rappbodetal im Harz gespannt und wird am 7. Mai für die Öffentlichkeit freigegeben. Wieviel Mut es kostet, auf einer wackeligen Seilbrücke stehend in die schaurigschöne Tiefe des Tals zu blicken, berichtet der MDR um 4-Reporter am Freitag im Studio. Bildrechte: MDR JUMP | Hagen Wolf