Mi 04.10. 2017 20:45Uhr 29:39 min

Exakt - Die Story Alt und allein

Film von Gerd Gerlach

Komplette Sendung

Eine ältere Frau sitzt allein im Wohnzimmer und blättert in einer Zeitung.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 04.10.2017 20:45 21:15
Heidrun S. stammt aus der Oberlausitz. Der Liebe wegen folgte sie ihrem Mann in die Nähe von Frankfurt/Main. Ihre Eltern sind mittlerweile über 80 Jahre alt und leben in der alten Heimat - hunderte Kilometer entfernt. Familie K. zog kurz nach der Wende aus Ilmenau weg, um weit im Westen Arbeit zu finden. Die Mutter blieb damals in Thüringen und ist nun pflegebedürftig. Immer größer werden die räumlichen Entfernungen zwischen den Generationen. Laut Altersstudie leben mittlerweile 46 Prozent aller Kinder, deren Eltern über 70 Jahre alt sind, zwei Stunden von den Eltern entfernt. Kein Wunder also, dass Experten des Deutschen Zentrums für Altersfragen feststellen, dass haushaltsnahe Hilfen von jüngeren für ältere Familienmitglieder immer seltener werden.

Wie kommen Eltern damit zurecht, dass die erwachsenen Kinder nicht mal eben schnell vorbeikommen können, um zu helfen? Wie groß ist die Angst der Kinder, sich nicht ausreichend um die hilfsbedürftigen Eltern kümmern zu können? "Exakt - Die Story" begleitet drei Familien, die den Spagat schaffen müssen, zwischen eigener Familie, Beruf und "des Kümmerns" um die Familienangehörigen. Telefon, E-Mails und viele Stunden unterwegs am Wochenende - das kennzeichnet alle drei. Gibt es soziale Netzwerke, die einen Familienersatz schaffen können? Gibt es Modelle, so dass keiner dabei zu kurz kommt?