Fr 04.11. 2016 22:00Uhr 124:00 min

Riverboat

Die MDR-Talkshow aus Leipzig

Komplette Sendung

Riverboat
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 04.11.2016 22:00 00:03
Gäste:

* Uwe Steimle, Kabarettist, Schauspieler und Autor
* Tanja Szewczenko, 3-fache deutsche Eiskunstlauf-Meisterin und Soap-Star ("Alles was zählt")
* Wladimir Kaminer, Bestseller- und Kult-Autor ("Russendisko")
* Andrea Sawatzki, Schauspielerin und Autorin
* Angelina Kirsch, Curvy-Super-Model
* Andreas Kieling, Dokumentar- und Tierfilmer
* Ralf Herforth, Schauspieler

Meistgeklickt in der Mediathek

MDR um 2
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Neue Tatra-Feuerwehr in Großschönau
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gesprächsrunde - FAKT ist...!
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Menschen demonstrieren
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Aufräumen in Gleina
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Springreiten
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bildergalerie

Uwe Steimle
Uwe Steimle, Schauspieler, Kabarettist und Buchautor Der bekennende Sachse ist für Überraschungen immer gut, aber in diesen Tagen läuft er zur Höchstform auf: In seiner MDR-Sendung "Steimles Welt" eröffnet er am 13. November kurzerhand das Lutherjahr, indem er forsch eine 96. These kreiert und unter anderem bei einer Kräuterfrau nach Linderung für des Reformators körperliche Beschwerden forscht. In seinem neuesten Buch "Warum der Esel Martin heißt" beantwortet er nicht nur die titelgebende Frage sondern pariert ganz nebenbei einen Angriff, bei dem er als "völkischer, antisemitischer Jammerossi" beschimpft wurde. Aber, Steimle ist nicht nur ein Mann des Wortes wie sein verehrtes Vorbild Luther, er ist auch ein Mann der Tat: Für die DOK Leipzig hat er das Preisgeld für die Silberne Taube gespendet, für den besten Film zum Thema Demokratie und Menschenrechte. Am Samstag wird sie vergeben.

Autogrammadresse:
c/o Agentur Mosblech
Sternallee 16
12587 Berlin
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Uwe Steimle
Uwe Steimle, Schauspieler, Kabarettist und Buchautor Der bekennende Sachse ist für Überraschungen immer gut, aber in diesen Tagen läuft er zur Höchstform auf: In seiner MDR-Sendung "Steimles Welt" eröffnet er am 13. November kurzerhand das Lutherjahr, indem er forsch eine 96. These kreiert und unter anderem bei einer Kräuterfrau nach Linderung für des Reformators körperliche Beschwerden forscht. In seinem neuesten Buch "Warum der Esel Martin heißt" beantwortet er nicht nur die titelgebende Frage sondern pariert ganz nebenbei einen Angriff, bei dem er als "völkischer, antisemitischer Jammerossi" beschimpft wurde. Aber, Steimle ist nicht nur ein Mann des Wortes wie sein verehrtes Vorbild Luther, er ist auch ein Mann der Tat: Für die DOK Leipzig hat er das Preisgeld für die Silberne Taube gespendet, für den besten Film zum Thema Demokratie und Menschenrechte. Am Samstag wird sie vergeben.

Autogrammadresse:
c/o Agentur Mosblech
Sternallee 16
12587 Berlin
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tanja Szewczenko, 2014
Tanja Szewczenko, 3-fache deutsche Eiskunstlauf-Meisterin und Soap-Star "Ich darf ein zweites Leben vor der Kamera haben" sagte sie kürzlich in einem Interview. Ihr erstes Leben fand auf dem Eis statt: Tanja Szewczenko war 15 Jahre alt als sie 1992 in Chemnitz den internationalen Durchbruch im Eiskunstlauf schaffte. Sie war die neue Eislaufhoffnung und wurde als Nachfolgerin von Kati Witt gehandelt. Der Aufstieg an die Weltspitze war rasant, der Fall schmerzlich und zäh. 2001 beendete die dreifache Deutsche Meisterin ihre professionelle Eiskarriere. Inzwischen ist die Mutter einer Tochter Vollblutschauspielerin. Im September kehrte sie wieder als Diana Sommer bei der RTL-Erfolgssoap "Alles was zählt" auf den Bildschirm zurück.

Autogrammadresse:
Tanja Szewczenko
FANPOST
Rosmarinweg 2
50859 Köln
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: dpa
Wladimir Kaminer zu Gast bei Jennifer Sonntag.
Wladimir Kaminer, Bestseller- und Kult-Autor "Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller" – so der Leitspruch von Autor Wladimir Kaminer. Mit genauer Beobachtung nimmt er die symptomatischen Krankheiten der deutschen Gesellschaft mit russischem Blick aufs Korn. Im aktuellen Buch "Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger" widmet er sich liebevoll und doch bissig der Generation, die im vorigen Jahrhundert sozialisiert wurde. Seine Mutter staunte nicht schlecht, als sie das Ergebnis als Erste lesen durfte: "So spannend ist mein Leben?" Ja, spannend, vergnüglich und durchaus auch politisch.

Autogrammadresse:
Wladimir Kaminer
c/o Verlagsgruppe Random House GmbH
Neumarkter Str. 28
81673 München
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Angelina Kirsch
Angelina Kirsch, Curvy-Super-Model In einem Eiscafé in Rom wurde sie angesprochen, ob sie nicht Model werden wolle. Doch ein Leben mit strenger Diät konnte sie sich nicht vorstellen und sagte erst einmal ab. Die Modelscouts standen aber auf ihre Kurven. Heute ist Angelina Kirsch das bekannteste und erfolgreichste deutsche Curvy-Model. "Schönheit kennt keine Kleidergröße", sagt die 28-jährige Blondine mit den ungewöhnlichen Model-Maßen 100-70- 111. Als Jurymitglied saß sie in der 1. Staffel von "Curvy Supermodels – Echt. Schön. Kurvig", neben Tänzerin Motsi Mabuse und Modemacher Harald Glööckler.

Autogrammkarten:
Angelina Kirsch
c/o MSC Promotion GmbH
61462 Königstein im Taunus
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: Magdalena Possert/RTL II/dpa
Andreas Kieling
Andreas Kieling, Tierfilmer und Buchautor In Sachsen-Anhalt steht sein Lieblingsbaum, zu dem es ihn immer wieder zurückzieht. Als Kind eroberte er den Thüringer Wald für sich, wanderte mit den Großeltern auf den Inselsberg. Jetzt hat Tierfilmer Andreas Kieling ein zauberhaft bebildertes Buch mit dem Titel "Sehnsucht Wald" geschrieben. Andere Sehnsuchtsorte hat er natürlich auch: In Alaska ist er der "Bärenmann" und gerade kommt er aus Afrika zurück, wo er im Kanu den Sambesi-Fluss entlangschipperte. Natürlich hat er wieder spannende Aufnahmen für seine Filme mitgebracht. Und im Januar geht er auf große Vortragstournee unter dem Titel "Mein Leben mit den wilden Tieren". Seit 25 Jahren ist er einer der bekanntesten Naturburschen und erfolgreichsten Tierfilmer des Landes.

Autogrammadresse:
Andreas Kieling
c/o Viking Film
Breitzter Weg 5
53520 Hümmel
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: dpa
Ralph Herforth
Ralph Herforth, Schauspieler Im TV böse, im echten Leben ganz brav. Ralph Herforth ist im Film auf den arroganten, schwierigen Typen abonniert, betont aber, dass er privat ganz anders ist. In der aktuellen Staffel der ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" stieg der heute 56-Jährige als Zoodirektor ein – auch hier als schwieriger, aufbrausender Chef. Zu sehen immer Dienstag, 20.15 Uhr, im Ersten. Privat sucht der vierfache Familienvater die Ruhe und lebt seit 2012 ganz beschaulich in dem 60-Einwohner-Dorf Lindau im Brandenburgischen in einer selbst renovierten "Mischung aus Baum- und Bootshaus".

Autogrammadresse:
Ralph Herforth
c/o VELVET
Dieffenbachstraße 33
3. Hof Aufgang C
10967 Berlin
Bitte nur mit adressiertem und ausreichend frankiertem Rückumschlag!
Bildrechte: dpa
Alle (6) Bilder anzeigen
Tanja Szewczenko, 2014
Bildrechte: dpa