Sa 18.03. 2017 18:00Uhr 14:30 min

Heute im Osten - Reportage

Wir Litauer

Komplette Sendung

Eine Frau
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 18.03.2017 18:00 18:15
"Irgendwo da oben im Baltikum", "eines dieser drei Länder", "ehemalige Sowjetunion" - wenn es um Litauen geht, glänzt der Durchschnittsdeutsche vor allem durch Unwissen, das zeigt klar unsere Umfrage in der Innenstadt von Leipzig. Nur wenige kennen von Litauen deutlich mehr als den Namen. Dabei ist das Land, das in unserem Bewusstsein kaum existiert, Heimat für drei Millionen Menschen. Und es hat einiges zu bieten: unberührte Natur, kristallklare Seen, spannende Baudenkmäler wie die malerische Wasserburg Trakai, aber auch innovative Start-ups, die besten Basketballer und das schnellste Internet der Welt.

Wir machen uns auf, um das kleine, aber feine Land zu erkunden. Helfen wird uns dabei Vytene Stasaityte, eine junge Journalistin aus Vilnius. Sie weiß, wie ihre Landsleute "ticken", warum sie z.B. Angst vor Russland haben, sich eher dem Norden zugehörig fühlen als dem Osten und ihr Vaterland heiß und innig lieben, es aber trotzdem in Scharen verlassen. Vytene wird den Zuschauer an Orte führen und mit Menschen zusammen bringen, die ihm Litauen wirklich nahe werden lassen.

Mit Utena werden wir einen Landstrich besuchen, der sich dramatisch entvölkert und die am schnellsten schrumpfende Region der EU darstellt. Auf den Seen rund um Trakai wollen wir auf dem Eis angeln gehen und nehmen dabei eine innovative Sonar-App zu Hilfe, die von einem der zahlreichen litauischen Start-ups entwickelt wurde. Wir suchen den geografischen Mittelpunkt Europas auf und sprechen dabei über die Identität des Landes, das sich seine Unabhängigkeit hart erkämpfen musste. Und schließlich steigen wir in den Korb eines Heißluftballons und werfen von oben einen Blick auf Litauen.

Meistgeklickt in der Mediathek

Talkrunde
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Weitere Informationen