So 22.10. 2017 08:30Uhr 29:30 min

MDR Garten

Komplette Sendung

Moderatorin
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 22.10.2017 08:30 09:00

Themen u.a.:

* Herbstpflanzungen sorgen für leuchtende Farbe im Garten

* Spalierobst in V oder U Form sehen Birnen und Quitten

* Bunter Beton ist "in"

Silberkerzen, Indianernesseln, Chrysanthemen können faszinierende Leuchtpunkte in den herbstlichen Garten zaubern. Hinzu kommen Physalis, Eisenhut und Winterastern. Welche Herbstpflanzungen noch zu echten "Spätzündern" im Garten gehören und wie sie richtig eingebunden werden können, damit sie ihre volle Schönheit zeigen, erfährt Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig von Experten der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt.

Außerdem in der Sendung: Birnenbäumchen, Quitten & Co. mal anders, beispielsweise in "U" und "V" - Form pflanzen. Und es gibt Tipps, wie Spalierobst auch zu Hause richtig in Form gebracht werden kann.
Das Servicemagazin fürs Grüne

30 Minuten voll mit Informationen für Gartenbesitzer, Balkon- und Terrasseninhaber sowie "Zimmergärtner" - das ist der MDR Garten. Dem großen Serviceanteil stehen Geschichten rund um das Gärtnern und um die Pflanzenwelt zur Seite, die zusammen mit prächtigen Bildern ein gutes Gefühl verbreiten. Willkommen in der "Genussoase" MDR Garten.

Zweimal im Jahr verreist das Gartenteam gemeinsam mit bis zu 100 Zuschauern in reizvolle Gartenländer wie Holland oder nach Cornwall. Dann wird der MDR Garten zur Reisereportage.

Meistgeklickt in der Mediathek

Menschen sitzen an Computern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Einzelbeiträge zum Nachschauen