So 24.09. 2017 16:55Uhr 48:13 min

Michelle (Emilia Bernsdorf) hat der OP zugestimmt, ihr Freund Patrick Menzel (Lion Wasczyk) steht ihr bei
Michelle (Emilia Bernsdorf) hat der OP zugestimmt, ihr Freund Patrick Menzel (Lion Wasczyk) steht ihr bei Bildrechte: MDR/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN So, 24.09.2017 16:55 17:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Größe

Folge 74

  • VT-Untertitel
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Fernsehserie Deutschland 2016

Dr. Marc Lindner und die Assistenzärztin Vivienne Kling erwartet diesmal eine besondere Herausforderung, als die junge Michelle Koch in der Notaufnahme erscheint. Michelle hat sich am Auge verletzt und fürchtet nun, ihre Sehkraft zu verlieren. Die Ärzte setzen alles daran, der jungen Frau zu helfen, doch die scheint etwas zu verbergen. Kann ihr Freund Patrick Licht ins Dunkel bringen?

Gerade beklagt Elias Bähr sich bei seiner Kollegin Dr. Theresa Koshka, wie anstrengend das Dozententraining mit Dr. Moreau ist. Leider bekommt das auch die Chefärztin Prof. Patzelt mit. Sie schmiedet einen Plan. Um aus dem Handchirurgen doch noch einen guten Pädagogen zu machen, beauftragt sie Dr. Moreau mit der Behandlung eines alten Bekannten, Prof. Alexander Schellenberg. Matteo, dem Elias assistiert, ist alles andere als begeistert, denn der Patient leidet lediglich unter einer Leistenhernie. Doch während der OP entwickeln sich die Dinge anders als zunächst vermutet.

Für Leyla stehen große Veränderungen an. Wie wird die sonst so souveräne Ärztin damit umgehen? Können die Kollegen ihr helfen?

Buch: Andreas Hug
Regie: Steffen Mahnert

Dr. Niklas Ahrend - Roy Peter Link
Dr. Leyla Sherbaz - Sanam Afrashteh
Dr. Matteo Moreau - Mike Adler
Ben Ahlbeck - Philipp Danne
Elias Bähr - Stefan Ruppe
Julia Berger - Mirka Pigulla
Vivienne Kling - Jane Chirwa
Dr. Theresa Koshka - Katharina Nesytowa
Prof. Dr. Karin Patzelt - Marijam Agischewa
Wolfgang Berger - Horst Günter Marx
und andere

(48 Min.)

Meistgeklickt in der Mediathek

Etwa 100.000 Amateurfilmer drehten in der DDR unzählige Filmminuten auf 8mm, Super 8 oder sogar 16mm.
Bildrechte: MDR/Fernsehkombinat
Unterwegs in Thüringen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gorillanachwuchs in Leipzig
Bildrechte: Zoo Leipzig