Do 20.04. 2017 16:30Uhr 29:30 min

MDR FERNSEHEN Do, 20.04.2017 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Cornelia Gröschel, Schauspielerin

Sächsisch, praktisch, gut. Eigentlich wollte Cornelia Gröschel nur ihr Sächseln loswerden und als Managerin Karriere machen. Jetzt nutzt sie ihren klaren Kopf zum Spielen. Akzentfrei. In der allerersten Staffel von "In aller Freundschaft" spielte sie mit neun Jahren ihre erste Rolle. Sie war "Lilly unter den Linden", die Schöne in "Die Schöne und das Biest" und ist und ist eine der gefragtesten Schauspielerinnen hierzulande. Sie wurde in Dresden als drittes Kind in eine Künstlerfamilie geboren. Mit vier Jahren begann sie ihre Tanzausbildung, spielte als Teenager schon erste Rollen und erlebte ihren Durchbruch als Kinderstar 2001 in der Neuverfilmung von "Heidi". Demnächst ist sie im Dreiteiler "Honigfrauen" im ZDF zu sehen. Anja Koebel spricht mit ihr über die Dreharbeiten und ihre weiteren Pläne im Schauspielgeschäft.

Meistgeklickt in der Mediathek

Goldene Henne 2017
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
In den Flammen seines Hauses findet Roland Heilmann Gunther Mensing.
Bildrechte: MDR/Krajewsky