So 18.06. 2017 23:30Uhr 47:45 min

Weiche, Satan! Teufelsaustreibungen in Polen

Film von Konrad Szolajski

Komplette Sendung

Die 18-jährige Agnieska beim Exorzismus.
Bildrechte: MDR/ZK Studio/HBO Europe
MDR FERNSEHEN So, 18.06.2017 23:30 00:20
Ein Mädchen wirft sich immer wieder auf die Erde und windet sich wie eine Schlange. Priester mit Rosenkränzen und Kruzifixen halten sie fest und drücken sie zu Boden. Ein alter Pfarrer schreit rituelle Beschwörungen. Agnieszka ist 19 Jahre alt. Sie erlebt eine Teufelsaustreibung, weil eine ihrer Lehrerinnen in ihrer pubertären Rebellion ein Werk Satans sah.

Die tragische Geschichte Agnieszkas ist kein Einzelfall. Die junge Frau ist nur eine von vielen tausend Menschen in Polen, die sich jedes Jahr einem Ritual aus dem tiefsten Mittelalter unterziehen. Die polnische Gesellschaft ist stark von religiösen Überzeugungen durchdrungen und solche "Befreiungs-Rituale" gewinnen sogar noch an Boden.

Der Film erzählt die Geschichten der Opfer des religiösen Wahns und versucht mit Experten zu erklären, welche Macht die Kirche über die Menschen hat und warum dieses fast schon vergessene Ritual zurückgekehrt ist.