Do 10.08. 2017 19:50Uhr 24:30 min

Holiday am Süßen See

Eine Doku-Soap vom Campingleben (4/5)

Folge 4 von 5

Komplette Sendung

Holiday am Süßen See (4/5)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 10.08.2017 19:50 20:15
Film von Nina Rothermundt und Steffi Lischke

Grillen, Baden, Segeln am Süßen See zwischen Halle und der Lutherstadt Eisleben. Jedes Jahr kommen mehr Dauercamper und Besucher. Und die größten Fans unter ihnen schwärmen sogar von der "Toscana des Ostens".

"Holiday am Süßen See" startet in die dritte Runde. In fünf weiteren unterhaltsamen Folgen begleiten wir wieder die sympathischen Dauer- und Kurzzeit-Camper in ihrem Alltag auf dem Campingplatz in Seeburg. Hier wird es nie langweilig. Platzwart Andreas Ludwig kann sich vor Anfragen kaum retten und kümmert sich rund um die Uhr um seine Gäste. Lebensgefährtin Stefanie Samtleben unterstützt ihn, wenn sie nicht gerade auf Söhnchen Ole aufpassen muss.

Auch die Dauercamper aus den letzten Staffeln sind wieder mit dabei. Die beiden Haaßengiers, begeisterte Hobbybastler, verschönern ihre Parzelle und der ehemalige Patentingenieur Dietrich Reimer hat im Winter neue Erfindungen ausgetüftelt. Berit Junghanns kann nur mit dem Kopf schütteln, wenn ihre Männer sich mit verrückten Ideen die Zeit auf dem Campingplatz vertreiben. Sohn Pit, mitten in der Pubertät, hat zu Mutter Berits Leidwesen oft keine Lust mehr auf Familienidylle und Camperglück.

Aber auch viele neue Gesichter sind natürlich zu sehen. So z.B. Holger Wilke, er ist auf dem Campingplatz groß geworden. Mutter Helga Wilke hat schon in den 60er-Jahren ihre Zelte hier aufgeschlagen. Holger Wilkes Leidenschaft ist das Tauchen - dafür muss er aber den richtigen Moment abpassen, denn der See muss klar sein.

Die junge Familie Zwick, seit letztem Jahr auf dem Platz, werkelt fast jedes Wochenende und Sohn Denny (10) ist sich jetzt schon sicher, dass er die Parzelle mal übernehmen will. Auch Kurzzeitcamper aus der ganzen Republik reisen nach Seeburg. Es wird fleißig gegrillt, gewerkelt, gebadet, gesegelt, gestritten und getanzt. Und mit pfiffigen Ideen will Zeltplatzwart Andreas Ludwig wieder neue Gäste anlocken: Zum Beispiel mit einer Karibischen Nacht und einem Salsa-Tanzkurs.

Folge 4:
Zeltplatzwart Andreas Ludwig ist im Dauerstress. Sommerferien, der Platz ist rappelvoll. Besonders schlimm ist es für ihn, wenn er Urlauber abweisen muss. Für ein Zelt findet sich meistens noch die eine oder andere Stelle. Doch wer unangemeldet mit Wohnmobil oder Wohnwagen kommt, hat zu dieser Zeit kaum eine Chance. Die Dauercamper bekommen den Trubel erst mit, wenn an den Toiletten mal wieder eine Schlange steht oder der Wasserdruck zu niedrig wird.

Meistgeklickt in der Mediathek

Karl von Thun vom Sportgymnasium Leipzig beim Schwimmtraining
Bildrechte: MDR/Susann Reich

Das war die letzte Staffel

Camper
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Seeufer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Camper vor einem Wohnmobil
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Seeufer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Camper vor einem Wohnmobil
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK