Beppo Küster
Begeistert nach wie vor mit seinen humoresken Programmen: Beppo Küster Bildrechte: Beppo Küster

Künstlerbiografie erschienen Was macht eigentlich ... Beppo Küster?

Manch einer mag glauben, er habe der Bühne den Rücken gekehrt: Doch Beppo Küster tourt nach wie vor durch die Republik, begeistert das Publikum mit seinen größten Hits. Fast so wie in alten Zeiten. Und über genau die hat Beppo jetzt ein Buch geschrieben.

Beppo Küster
Begeistert nach wie vor mit seinen humoresken Programmen: Beppo Küster Bildrechte: Beppo Küster
Buch von Beppo Küster
Beppo Küster: Die DDR - mein Kessel Buntes" Bildrechte: MDR/Beppo Küster

"Die DDR - mein Kessel Buntes" heißt das autobiografische Werk, in dem Beppo Künstler auf gewohnt amüsante Weise seinen Weg auf die Bühne beschreibt und biografische Einblicke gewährt, die selbst seinen Fan bislang nicht bekannt gewesen sein dürften. In pointierten Geschichten zeichnet der Autor selbstironisch das Bild von eines nach Ruhm strebenden, jungen Mannes, der TV-Star wird. Dabei gestattet er offen und ehrlich Einblick in sein widersprüchliches Seelenleben und schildert Erlebnisse mit Promis aus Ost und West bis zur Wende. Künstleralltag und Begegnungen mit Stars wie Helga Hahnemann, Otto Waalkes, Harald Juhnke, Rüdiger Joswig, Jürgen Karney, Dagmar Frederic, Wolfgang Lippert und Frank Schöbel sind ebenso Thema, wie Pleiten, Pech und Pannen des Künstlerdaseins. Ein humorvoller Rückblick ohne Wehmut, geschrieben für alle, die den Künstler bzw. den DDR-Zeitgeist kennen oder kennen lernen möchten. Erwerben kann man das Werk direkt über Beppos Website, die zudem über aktuelle Lesungen und Programme informiert.

Ein Blick ins private Fotoalbum Mit Nachthemd & Geige: Beppo Küster

Beppo Küster
Beppo Küster und Schwester Janne (1968) Beppo Küster und seine Schwester Janne durften in einer Familie aufwachsen, in der oft gemeinsam gesungen und musiziert wurde. Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Beppo Küster und Schwester Janne (1968) Beppo Küster und seine Schwester Janne durften in einer Familie aufwachsen, in der oft gemeinsam gesungen und musiziert wurde. Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Beppo Küster als Lehrer Nach vier Jahren Studienzeit trat Beppo Küster im Jahr 1972 als frisch gebackener Lehrer erstmals vor eine Klasse: das Haar schulterlang. Die Probleme waren vorprogrammiert ... Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Immer wieder die Geige Mit einer Spielzeuggeige für den zweijährigen Beppo fing alles an. Mit zehn Jahren bekam er den ersten Unterricht. Hier als Rock-Geiger im Jahr 1974. Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Beppo Küster und Eberhard Henn ... mit Blues & Lyrics (1974) Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Erste Autogrammkarte Auftritt in Heinz Quermanns Sendung "Da liegt Musike drin". Beppo braucht eigene Autogrammkarten ... Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Absolute Stille Legendärer Auftritt mit Nachthemd und Schlafmütze! Ein Hit war nicht nur der Song "Absolute Stille", sondern auch Beppos Bühnenoutfit. Bildrechte: Beppo Küster
Beppo Küster
Tausche Geige gegen Handfeger Bis heute tourt Beppo Küster mit seinen humoresken Programmen durch die Republik. Bildrechte: Beppo Küster
Alle (7) Bilder anzeigen

Zuletzt aktualisiert: 27. Juni 2017, 14:37 Uhr