Karel Gott mit Fans
Bildrechte: IMAGO

"Goldene Henne" für Lebenswerk Karel Gott: "Goldene Henne"-Preisträger im Porträt

Karel Gott, der Weltstar aus Prag, erhält in diesem Jahr den Publikumspreis "Goldene Henne" für sein Lebenswerk. Gott hat schätzungsweise mindestens 30 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit mehr als 50 Diamant-, Platin-, Goldenen und Silbernen Schallplatten geehrt.

Karel Gott mit Fans
Bildrechte: IMAGO

Die Goldene Stimme aus Prag

Karel Gott, auch die "Goldene Stimme“ aus Prag genannt, ist mit geschätzt über 30 Millionen verkaufter Schallplatten einer der erfolgreichsten tschechischen Künstler und steht seit mehr als 50 Jahren erfolgreich als Sänger auf den Bühnen dieser Welt.

Der Sänger Karel Gott
Karel Gott Bildrechte: IMAGO

In den 1960er-Jahren liefert der gelernte Elektrotechniker mit amerikanischem Rock'n Roll den Soundtrack zum Prager Frühling. Doch als in der CSSR die Streitkräfte des Warschauer Paktes der tschechischen Reformbewegung ein Ende setzen, hat Karel Gott seinen internationalen Aufstieg schon geschafft: Engagement in Las Vegas, Plattenvertrag in der Bundesrepublik, Tourneen durch die Sowjetunion. Karel Gott ist einer der ganz wenigen Künstler, die in der Zeit des Kalten Krieges sowohl im Westen als auch im Osten erfolgreich sind. Hits wie "Biene Maja" oder "Babicka" kennen die Menschen in ganz Deutschland auswendig. Sogar vom damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl bekommt er 1988 einen Brief: "Es würde mich freuen, wenn wir einmal gemeinsam sprechen könnten."

Als 1989 der Eiserne Vorhang fällt, tut das der Karriere des tschechischen Stars keinen Abbruch. Obwohl er wegen seines Opportunismus von vielen in Tschechien hart kritisiert wird – seine Fans bleiben der "Goldenen Stimme" aus Prag weiterhin treu. 2008 stürmt er gemeinsam mit dem Rapper Bushido sogar noch einmal die Charts mit dem Song "Für immer jung". In Russland ist er bis heute einer der beliebtesten ausländischen Sänger.

Krebs-Erkrankung überwunden

Die Fans des Sängers sind erleichtert, Karel Gott konnte seinen 78. Geburtstag am 14. Juli in diesem Jahr gesund feiern. In den Jahren 2015 und 2016 kämpfte Karel Gott gegen den Lymphdrüsenkrebs, im Frühjahr 2016 gab er bekannt, dass der Tumor vollständig verschwunden sei. Am 10. Oktober 2016 ist der Star das erste Mal seit seiner Krebserkrankung wieder in kleinem Kreis in Prag aufgetreten. Sein Comeback auf der großen Bühne feierte Karel Gott am 22. Oktober 2016 in der von Florian Silbereisen moderierten Samstaggabendshow "Schlagerboom - das internationale Schlagerfest".

Musik von Karel Gott

Karel Gott
Bildrechte: MDR/Ein Kessel Buntes

03:12 min

http://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-130848.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Karel Gott Darinka
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

02:57 min

http://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-26598.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die Verleihung der Goldenen Henne 2017 überträgt das MDR FERNSEHEN am: MDR | 13.10.2017 | ab 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2017, 17:31 Uhr