Moderator "MDR Schlagerwelt" Felix Träder

Felix Träder
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Geboren bin ich in dem Jahr, als Andrea Berg Fernseh-Premiere feierte und zwar genau 60 Kilometer westlich von Wolfgang Zieglers Heimatstadt. Kein Wunder, dass ich Schlager liebe. Die Lieder gehen direkt ins Ohr, jeder kann sofort mitsingen und sie sorgen dafür, dass sich die Tanzfläche schnell füllt. Meine Schlager-Liebe geht so weit, dass ich mit einer Freundin im Auto gecampt habe, um bei einem Konzert der Gruppe "Grabenland Buam" in Österreich dabei zu sein. Dummerweise ging bei der Hotelbuchung etwas schief. Woher soll ich denn ahnen, dass es den Ort "Kirchbach" mehrfach in Österreich gibt?

Übrigens, bei diesen Songs drehe ich im MDR-Schlagerwelt-Studio volle Kanne auf: Michelle mit "So schön ist die Zeit" - da kommt feinstes 90er-Jahre-Feeling auf. Oder bei Vanessa Mai mit "Meilenweit" - sie zeigt, wie modern Schlager sein kann. Für richtig Partystimmung sorgen auch Roland Kaiser und Maite Kelly mit "Warum hast du nicht nein gesagt" - diesen Kaisermania-Ohrwurm werde ich einfach nicht los.