Best-of zum Jubiläum Fünf Jahre "Musik auf dem Lande"

Wer aufs Land fährt, hat nicht nur tierische Begegnungen, sondern erlebt auch magische Momente. Maximilian Arland kann davon ein Lied singen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Seit fünf Jahren und 19 Sendungen tourt der beliebte Moderator mit seinem Team von Dorf zu Dorf - und jedes Mal sind andere Schlagerkollegen mit von der Landpartie. Zur 20. Ausgabe von "Musik auf dem Lande" lassen wir in einer Best-of-Ausgabe die schönsten Momente noch einmal Revue passieren.

Maximilian Arland steht auf einer belebten Wiese vor der Kamera.
Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 03.11.2017 20:15 21:45
  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format

19 Sendungen "Musik auf dem Lande" haben Maximilian Arland allerhand abverlangt. Ob beim Traktorenziehen in Nitschareuth, beim Highlander-Wettkampf in Wechselburg oder beim Linedance in Oberkatz - Maximilian drückt sich vor keiner Herausforderung und gibt alles. In welcher dieser Rollen gefällt er euch am besten? Hier konntet ihr abstimmen und mit ein wenig Glück eine von drei signierten "Liebe in Sicht"-CDs von Maximilian Arland gewinnen. Jetzt stehen die Gewinner fest, es sind Joachim P. aus Bad Muskau, Dagmar S. aus Kassel und Mathias M. aus Dannenberg - herzlichen Glückwunsch!

Das Gewinnspiel ist zwar beendet, voten könnt ihr aber weiterhin!

Karte "Musik auf dem Lande"
Fünf Jahre "Musik auf dem Lande" - um diese Stationen geht's in unserer Best-of-Sendung Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Meine Heimat"

Bilder zur Sendung Maximilian Arland entdeckt unsere Heimat

Kinder auf einer Wiese
Die Bergwiesen von Scheibe-Alsbach: Hier möchte man doch gern Kind sein. Im Frühsommer kann man auf den Wiesen aber auch noch ab und an den "Buckelapotheker" treffen. Mit seiner Kraxe und  seinen Olitäten zieht er von Ort zu Ort und weiß, welches Kraut gegen welche Krankheit gewachsen ist. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kinder auf einer Wiese
Die Bergwiesen von Scheibe-Alsbach: Hier möchte man doch gern Kind sein. Im Frühsommer kann man auf den Wiesen aber auch noch ab und an den "Buckelapotheker" treffen. Mit seiner Kraxe und  seinen Olitäten zieht er von Ort zu Ort und weiß, welches Kraut gegen welche Krankheit gewachsen ist. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Straußen auf einer Wiese
Ein Hauch Afrika weht durch die Dübener Heide: Willkommen auf der Straußenfarm von Tornau. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Mann trägt eine Frau auf dem Rücken.
Schweißtreibend: Beim Sornziger Apfelkistenrennen muss Maximilian Arland seine sportliche Seite zeigen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Hornschlittenrennen
Beim großen Holzschlittenrennen gibt Maximilian mit den Jungs von VoXXclub Vollgas. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Figur aus Stroh
In Oberkatz wird immer am ersten Samstag im Februar der "Lichtmessmarkt" gefeiert. Mit dabei: der "Tanzbär" aus Stroh. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Fahrradfahrer auf einer Landstraße
Im erzgebirgischen Drebach ging es ebenfalls sportlich zu. Hier traf Maximilian Arland auch die "Friedensfahrt"-Legende Täve Schur. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Menschen sitzen vor Käfigen, in denen Hühner sitzen.
Wer glaubt, dass Leben auf dem Lande sei langweilig, der irrt: Jedes Jahr am 1. Mai laden die Geflügelzüchter von Wechselburg zum traditionellen Hähnewettkrähen ein. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Männer sägen Baumstämme
"Musik auf dem Lande" bringt die Stars ins Dorf. Und auch sie stellen sich den Herausforderungen des Landlebens. Frank Schöbel beim Sägewettbewerb in Tornau. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Mann mäht mit einer Sense eine Wiese
Hier ist Technik gefragt: In Scheibe-Alsbach war Maximilian Arland beim Sensenwettbewerb dabei. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Männer ziehen einen Traktor an einem Seil
Die starken Männer von Nitschareuth: Hier wird gleich ein Traktor durchs Dorf gezogen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Motorradfahrer
In Lodersleben  gibt’s heiße Maschinen. Wenn die "Lodderfocken" durch den Ort donnern, dann bebt das Dorf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kirche in Kirchohmfeld
In Kirchohmfeld, einem Stadtteil von Leinefeld-Worbis, gibt es eines der schönsten Erntedankfeste Mitteldeutschlands. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (12) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Musik auf dem Lande | 03. November 2017 | 20:15 Uhr

Schlagwörter:

Zuletzt aktualisiert: 13. November 2017, 12:12 Uhr