Peter Maffay
Bildrechte: Wolfgang Köhler/Allendorf Media GmbH

Sein Leben, sein Unplugged, sein Halle Peter Maffay pur

Seit 47 Jahren steht er auf der Bühne. Er hat Millionen Tonträger verkauft und Fans in West und Ost glücklich gemacht. Mit einem Unplugged-Konzert aus Halle hält der Sänger für sie nun ein besonderes Highlight bereit.

Peter Maffay
Bildrechte: Wolfgang Köhler/Allendorf Media GmbH

Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern, 17 Nummer-1-Alben und unzähligen ausverkauften Konzerten ist Peter Maffay einer der populärsten Musiker Deutschlands. Seit den Siebzigern begeistert er sein Publikum mit Liedern wie "So bist du" oder seiner Version von "Über sieben Brücken musst du gehen". Nicht zuletzt aufgrund dieses Liedes hatte der Sänger in der DDR viele Fans.

Die Möglichkeit, Peter Maffay in der DDR live zu erleben, war jedoch mit großer Mühe verbunden - auch für den Sänger. Jahrelang versuchte Maffay von der DDR die Erlaubnis zu bekommen, auftreten zu dürfen. 1986 war es dann soweit: Peter Maffay durfte zwei Konzerte in Rostock spielen. Doch für viele Fans war es fast unmöglich, an eine Karte zu kommen. Die Menschen, die nicht das Glück hatten, wurden erfinderisch: Ein Fan tauschte sogar sein Motorrad gegen einen Abend mit Peter Maffay.

Bonbon für die Fans: Maffay Unplugged

Peter Maffay
Tolle Atmosphäre beim Maffay-Unplugged im Steintor-Varieté in Halle. Bildrechte: Wolfgang Köhler/Allendorf Media GmbH

Heute ist das natürlich ganz anders: Auch im Osten hat der in Rumänien geborene Rocker mittlerweile zigfach die Hallen und Stadien ausverkauft. Und in diesem Jahr "belohnt" er seine treu ergebenen Fans mit einer Unplugged-Show, die er sogar in Halle/Saale aufgezeichnet hat.

Im August 2017 erfüllte er sich damit einen seiner musikalischen Träume, er lud zum MTV-Unplugged-Konzert in das Steintor-Varieté ein. Neben Philipp Poisel, Johannes Oerding und The Common Linnets sang Maffay auch mit Jennifer West, der Leadsängerin von Jennifer Rostock und der international erfolgreichen Sängerin Katie Melua.

Baby aus Ha...

Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer
Peter Maffay und seine Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer Bildrechte: Mike Andrae/dpa

Dass es dabei Halle wurde, wird wohl auch persönliche Gründe haben, schließlich kommt Maffays aktuelle Lebensgefährtin aus der Stadt. So hat Maffay Halle in den vergangenen Monaten erkundet - und ausgekostet. Die Bild-Zeitung zitierte den Verliebten mit folgendem Satz über Hendrikje Balsmeyer, so heißt die Neue: "Sie ist die Frau, mit der ich zusammenleben will, bis ich alle bin." Das führt natürlich zu einer in der Region bekannten Redensart, die ihre Gültigkeit damit wieder einmal nachgewiesen hat, wir können es uns an dieser Stelle nicht verkneifen: "Baby aus Halle, du machst mich alle."

Peter Maffay ist zu Gast im Riverboat | 10.11.2017 | 22:35 Uhr

Außerdem im MDR FERNSEHEN:

Peter und der Osten - Maffay in der DDR Sa, 11.11.2017 | 22:00 Uhr

Peter Maffay live in Halle Sa, 11.11.2017 | 22:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. November 2017, 16:56 Uhr

Riverboat 10.11.