Fr 12.05. 2017 22:00Uhr 135:00 min

Riverboat

Die MDR-Talkshow aus Leipzig mit Kim Fisher & Susan Link

Komplette Sendung

Riverboat
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 12.05.2017 22:00 00:15
Gäste:

* Sascha Grammel - Comedian und Puppenspieler
"Ich bin halt auch im Alltag albern!" Wer hätte das gedacht, bei einem Mann, der seit 20 Jahren die Puppen tanzen lässt? Sascha Grammel redet mit einem Hamburger, singt mit einer Latex-Schildkröte und nennt einen Fisch "Mieze". Und das Alles hauptberuflich! Ohne Humor und Albernheit wäre wohl Deutschlands bekanntester Bauchredner gar nicht auf solche Ideen gekommen. Aktuell ist er mit seinem dritten Programm auf Tour. Sein Bekenntnis: "Ich find’s lustig!"

* Thomas Anders, Sänger
Seit über 40 Jahren ist Thomas Anders auf den Bühnen der Welt. Lange Zeit war sein Name untrennbar mit "Modern Talking"- dem Erfolgsduo der 80er und 90er Jahre verbunden. Mit seinem aktuellen Album "Pures Leben" kehrt er zurück zu seinen Wurzeln und präsentiert sich auf Deutsch. An einen Vorruhestand ist bei Anders noch lange nicht zu denken. Schon bastelt er wieder an einem ganz neuen Projekt, wie er uns in Riverboat verraten will. Es geht mal nicht um Gesang.

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack, Entertainer & Puppenspielerin
Wenn der Name Mross fällt, dann horchen alle auf. Fast sein ganzes Leben verbringt der beliebte Bayer auf Bühnen und vor Fernsehkameras und so bleibt auch von seinem Privatleben wenig privat. Aktuell verfolgt die Republik seine neue Beziehung: Anna-Carina Woitschack hat sein Herz auf der letzten Weihnachtstournee erobert. Gemeinsam reden der Moderator und die Schlagersängerin bei Riverboat über ihre überraschende Liebesgeschichte, die auch mit einem kleinen Holz-Stefan zusammenhängt.

* Roman Knizka, Schauspieler
Schauspier Roman Knizka hat geschafft, was andere seiner Zunft nicht erreichen, man kann ihn in keine Schublade stecken. Er ist als leidenschaftlicher Liebhaber genau so überzeugend wie als knallharter Mörder. Doch das spannendste Drehbuch hat für ihn bisher sein Leben geschrieben. Als Jugendlicher floh der Bautzener in den Westen und wäre da fast im Gefängnis gelandet.

* Jochen Schweizer, Unternehmer und Autor
Vom schwächlichen Jungen mit "Schielebrille" zum Extremsportler, Stuntman, Sensationsdarsteller, schließlich erfolgreichen Unternehmer - mit dieser Vita im Rücken hat ein Mann etwas zu erzählen. Und Jochen Schweizer, der Mann, den eine Menge Leute kennen als Anbieter von Erlebnis-Gutscheinen aller Couleur, will mehr: Er will Mut machen. Mit Blick auf eigene Erlebnisse will er jedermann helfen, mehr aus seinem Leben zu machen, Ängste zu überwinden, die eigenen Stärken zu erkennen, einfach den ersten Schritt zu tun, in Richtung selbstbestimmtes, erfülltes Leben. Dazu hat er den Motivations-Ratgeber "Der perfekte Augenblick - Leben mit mehr Glück, Erfolg und Stärke" geschrieben.

Johanna Quaas, Älteste Wettkampfturnerin der Welt
Die Hallenserin ist 91 Jahre alt, steht im Guinness-Buch der Rekorde, wird seit 2012 zu Events und TV-Interviews rund um die Welt eingeladen, wurde in die International Gymnastics Hall Of Fame aufgenommen – sie ist ein Star in der Welt des Seniorensports. Gerade zurückgekehrt von ihrer "Weltreise in 18 Tagen" steht die super-fitte Seniorin wieder voll im Training, bereitet sich auf das Internationale Turnfest in Berlin vor und schaut mit etwas bangem Blick auf den 24. Juni. Da will sie nämlich im Rahmen der Aktion "Sprung meines Lebens" im halleschen Nordbad erstmals vom Turm springen. Und bisher war das Wasser nicht unbedingt "ihr Element". Mit ihrer "Bett-Gymnastik" hat sie indessen schon international für Furore gesorgt.

* Dr. Uwe Westphal, Vogelkundler und Biologe
130 Vogelarten kann er perfekt imitieren. In seiner Jugend hat er damit auch schon mal Vögel zur Verzweiflung getrieben. Heute ist der Diplom-Biologe, Ornithologe und Tierstimmenimitator Dr. Uwe Westphal schlauer. Denn Naturschutz ist eines seiner wichtigsten Anliegen. Er fordert "Mehr Platz für den Spatz!", denn der Haussperling findet immer seltener gute Brut- und Lebensbedingungen. Auch "Schräge Vögel" liegen ihm am Herzen. Jedoch nicht die, die der Volksmund so kennt. Uwe Westphal geht es nicht um Phantasiegestalten, sondern um Arten, die hierzulande tatsächlich zu finden sind: Ziegenmelker, Wasserralle und Wendehals schenkt er besondere Aufmerksamkeit in seinem Buch "Schräge Vögel".

Mehr zur Sendung