Lippi kommt - eine Karriere in Bildern

Mit "Erna kommt" gelang Wolfgang "Lippi" Lippert im Jahr 1983 der ganz große Hit, der ihn auf einen Schlag berühmt machte. Auch danach blieb der Entertainer dem Schlagermetier treu, obgleich er an den Erfolg von "Erna" konnte mit keinem weiteren Titel anknüpfen konnte. Heute kennt man Wolfgang Lippert vor allem als Moderator. Bereits im DDR-Fernsehen hatte er "Meine erste Show", weitere folgten. Heute ist Lippi das Gesicht der Retro-Show "Ein Kessel Buntes" im MDR FERNSEHEN.

Wolfgang Lippert präsentiert zum zweiten Mal seine beliebte Spielshow
Wolfgang Lipperts künstlerische Karriere startete der 1952 in Berlin geborene Entertainer als Sänger. Mit dem Hit "Erna kommt" wurde "Lippi" 1983 in der DDR schlagartig bekannt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert präsentiert zum zweiten Mal seine beliebte Spielshow
Wolfgang Lipperts künstlerische Karriere startete der 1952 in Berlin geborene Entertainer als Sänger. Mit dem Hit "Erna kommt" wurde "Lippi" 1983 in der DDR schlagartig bekannt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
Auch bei der großen Samstags-Abendshow im DDR FERNSEHEN "Ein Kessel Buntes" ist er einer der von Sendung zu Sendung wechselnden Moderatoren. Auf jeden Fall gehört er zur DDR-Fernseh-Prominenz. Hier tritt er 2007 in der "Nacht der Prominenten" im Zirkus Probst auf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
"Lippi" kommt mit seiner Frau Gesine im Mai 2007 zur Bild-OSGAR-Verleihung im neuen Rathaus in Leipzig. Wolfgang Lippert gehörte zu den Künstlern der DDR, die nach der Wende ihre Karriere nahtlos fortsetzen konnten. Während der Wendezeit 1989 wurde er zum Fernsehliebling des Jahres gewählt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
Es folgten weitere Sendungen, in denen Wolfgang Lippert als Moderator zu sehen war. Auf dem Foto ist er mit Herbert Köfer bei Dreharbeiten zu der Fernsehshow "Sonntag!" im Jahr 2007 zu sehen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
In der MDR-Sendung "OSTROCK - HITS UND LEGENDEN" begibt sich Wolfgang Lippert auf Spurensuche. Hier ist er mit Toni Krahl (links) und Jörg Stempel (rechts) von der Band City zu sehen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
Lippir 2009 gemeinsam mit dem Kabarettisten Thorsten Wolf in der MDR-Comedy-Sendung "Wie witzig. Frau Weber". Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
Auch für Kinder steht "Lippi" gern vor der Kamera, so in der Sendung "Fagen an den Osterhasen". Seit 1989 ist Wolfgang Lippert Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerks und von UNICEF. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wolfgang Lippert
Seit 2014 moderiert Wolfgang Lippert beim MDR die Samstagabendshow "Ein Kessel Buntes", das Foto zeigt ihn in der Sendung "Ein Kessel Weihnacht". Bildrechte: Martina Körbler
Alle (8) Bilder anzeigen