Andrea Hanke
Andrea Hanke kam im Jahr 2000 zu ihrer jetzigen Arbeitsstelle, 2011 machte sie ihren Meister. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf

Andrea Hanke, 37

Floristin und Bald-Unternehmerin aus Gräfenhainichen

In einer Region, in der alles wächst und gedeiht, müsste Andrea Hanke vielleicht nicht lange überlegen: Übernimmt sie den Gräfenhainicher Blumen- und Pflanzenhandel, in dem sie seit 17 Jahren arbeitet? Andrea Hanke ist eine der Protagonistinnen von "Menschen mittendrin", dem Vorwahlprojekt von MDR AKTUELL.

Andrea Hanke
Andrea Hanke kam im Jahr 2000 zu ihrer jetzigen Arbeitsstelle, 2011 machte sie ihren Meister. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf

Andrea Hanke ringt mit sich: Ihr Arbeitgeber, der Besitzer des traditionsreichen Blumen- und Pflanzenhandels "Blumen-Gala" in Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt, sucht einen Nachfolger. Und da Andrea Hanke seit 17 Jahren für den Betrieb mit vier festangestellten Floristinnen arbeitet, stellt sie sich die Frage: Kann ich das schaffen?

Es wäre eine Bilderbuchgeschichte, wenn sie es denn macht: Per Jobvermittlung kam Andrea Hanke 2000 in den Betrieb, 2011 hat sie dort ihren Meister gemacht, den sie mit BaföG finanzieren konnte. Das Unternehmen hat ihr jene Existenz gesichert, zu der mittlerweile auch die beiden Kinder Laura und Philipp gehören. Und nun fühlt sie sich gefordert, es dem Geschäft zurückzuzahlen.

Mut für die Region

Doch was hieße das? Es hieße, dass sie wesentlich mehr arbeiten müsste als sie es sich derzeit leisten kann - weil zusätzliche Kita-Stunden der Kinder viel Geld kosten. Es hieße, dass sie ihren Mann, der im Drei-Schicht-System bei einer Sicherheitsfirma arbeitet, noch seltener zu Gesicht bekäme als es sowieso schon der Fall ist. Es hieße, dass sie um die 25.000 Euro für Investitionen aufbringen müsste. Und das in einem Ort, aus dem Junge weggehen und in dem nur die Älteren zurückbleiben. Andrea Hanke ringt mit sich: Kann sie ein Stück des Mutes aufbringen, den die Region so dringend braucht?

Zu Besuch bei Andrea Hanke

Andrea Hanke
Blumen-Gala ist nicht irgendein Arbeitgeber für Andrea Hanke. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Andrea Hanke
Blumen-Gala ist nicht irgendein Arbeitgeber für Andrea Hanke. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Andrea Hanke
In dem weitläufigen Geschäft hat sie ihren Meister gemacht. Der Besitzer des Betriebs geht nun in den Ruhestand und Andrea Hanke überlegt, seine Nachfolge anzutreten. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Andrea Hanke
Für die Kunden ist Andrea Hanke eine Konstante. Doch für sie wäre der Schritt, den Laden zu übernehmen, mit Risiken verbunden. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Andrea Hanke
Sie würde wesentlich mehr Zeit mit ihrer Arbeit verbringen, Mann und Familie würden sie seltener zu Gesicht bekommen. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Andrea Hanke
Außerdem müsste sie Investitionen in nicht unerheblicher Größenordnung stemmen. Bildrechte: MDR/Sarah Frühauf
Alle (5) Bilder anzeigen

Über "Menschen mittendrin" berichtet MDR AKTUELL auch im: Fernsehen | zwischen 11.8. und 24.9.2017 | wöchentlich

Zuletzt aktualisiert: 11. August 2017, 19:51 Uhr