Das war der MDR MUSIKSOMMER 2017

Neun Wochen voll Musik in Parks, Kirchen und Schlössern sind mit dem letzten Konzert des MDR MUSIKSOMMERS zu Ende gegangen. Mehr als 15.000 Besucher in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zeigten sich begeistert. Ein Rückblick in Bildern.

Eröffnungskonzert MDR MUSIKSOMMER 2017
Zur feierlichen Eröffnung des 26. MDR MUSIKSOMMERS am 24. Juni war der Erfurter Dom bis auf den letzten Platz gefüllt. Durch die Liveübertragung bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK konnten zusätzlich zahlreiche Hörer der c-Moll-Messe lauschen, die MDR RUNDFUNKCHOR und MDR SINFONIEORCHESTER unter Leitung von Risto Joost aufführten. Zudem war Alina Pogostkina mit Peteris Vasks "Tala Gaisma" zu erleben. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Eröffnungskonzert MDR MUSIKSOMMER 2017
Zur feierlichen Eröffnung des 26. MDR MUSIKSOMMERS am 24. Juni war der Erfurter Dom bis auf den letzten Platz gefüllt. Durch die Liveübertragung bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK konnten zusätzlich zahlreiche Hörer der c-Moll-Messe lauschen, die MDR RUNDFUNKCHOR und MDR SINFONIEORCHESTER unter Leitung von Risto Joost aufführten. Zudem war Alina Pogostkina mit Peteris Vasks "Tala Gaisma" zu erleben. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Blick von der Galerie in den Magdeburger Dom beim Konzert "Russische Chormusik" mit dem MDR RUNDFUNKCHOR und Risto Joost beim MDR MUSIKSOMMER.
Das Konzert im hier abgebildeten Magdeburger Dom fand am 250. Todestag von Georg Philipp Telemann, dem 25. Juni 2017, statt. Es würdigte den großen Barockkomponisten mit der modernen Erstaufführung des Oratoriums "Holder Friede, heil'ger Glaube" und anderen Werken, gespielt und gesungen vom Kammerchor Wernigerode, der Bayerischen Kammerphilharmonie, Sarah Wegener (Sopran), Jan Kovob (Tenor), Benjamin Appl (Bariton) und Raimund Nolte (Bass) unter der Leitung von Reinhard Göbel. Die Veranstaltung war eine Kooperation zwischen MDR MUSIKSOMMER, dem Telemann-Zentrum Magdeburg sowie der "Telemania 2017". Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzertfotos aus der Dresdner Frauenkirche
"Small gifts of Heaven" brachten Dorothee Oberlinger, Andreas Scholl, Dimitry Sinkovsky und das Ensemble 1700 in der Dresdner Frauenkirche vor einer großen Besucherschar dar, während draußen... Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Konzertfotos aus der Dresdner Frauenkirche
...ein nicht ganz so warmer Sommerregen niederging, was diese beiden charmanten Konzertbesucher nicht davon abhielt, die Pause im Freien mit einem prickelnden Getränk zu überbrücken. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
"Wenn ich es schon in Worten ausgedrückt habe, bleibt meiner Musik nichts mehr zu sagen", so Arvo Pärt einmal in einem Interview über sein Schaffen. Zwei seiner Werke erklangen beim MDR MUSIKSOMMER in Bautzen.
Eine der wenigen Simultankirchen, der Dom St. Petri in Bautzen, bot die Konzertbühne für das Instrumentalkonzert "Bach und Baltikum". Risto Joost brachte mit dem Tallinn Chamber Orchestra und der kurzfristig eingesprungenen Alina Pogostkina Musik von Johann Sebastian Bach und Arvo Pärt zum Klingen... Bildrechte: MDR/Stefan Hoyer
MDR-MUSIKSOMMER-Konzert mit dem Alliage Quintett und Sabine Meyer in Grimma
...während mehr als 100 km weiter westlich Sabine Meyer und das Alliage Quintett ein märchenhaftes Konzert mit Musik von Bernstein, Schostakowitsch, Strawinsky und anderen Komponisten präsentierten. Die stimmungsvoll beleuchtete Klosterkirche in Grimma lieferte den atmosphärisch passenden Rahmen dazu. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Konzertfotos vom MDR MUSIKSOMMERKONZERT in Meiningen
"Dance Shadows" war der Abend mit dem Signum Saxophon Quartet und Martynas Levickis überschrieben - und der "frische Blick auf die Musikgeschichte" riss das Publikum mit! Die kurzfristige Verlegung des ursprünglich als Open-Air-Veranstaltung geplanten Konzerts in die Stadtkirche Meiningen erfolgte aufgrund von niedrigen Temperaturen. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Außenansicht der Klosteranlage Ilsenburg bei Sonnenschein.
Die Klosterkirche in Ilsenburg war eine der Spielstätten die der MDR MUSIKSOMMER erstmalig besuchte. Das Publikum zeigte reges Interesse: die angebotene Führung war lange vorab ausgebucht. Ausverkauft war auch das Konzert... Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Das Vokalensemble Sjaella steht im Kreis im Altarraum der Klosterkirche Ilsenburg im Rahmen des MDR MUSIKSOMMERS 2017.
...bei dem das Frauenensemble Sjaella a-cappella-Musik aus fünf Jahrhunderten darbot und das Publikum mit seiner frischen, charmanten Art und dem glasklaren Ensembleklang verzauberte. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
David Orlowksy Trio beim MDR MUSIKSOMMER
Verzaubern - oder vielmehr mit auf Reisen nehmen - ließ sich auch das Publikum in Halle: Das Trio um David Orlowsky verarbeitete Eindrücke aus ganz Europa in seinen Klezmerweisen und lud die Konzertbesucher ein, ihm "Von Paris nach Odessa" zu folgen. Was diese sich nicht zweimal sagen ließen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Der MDR MUSIKSOMMER ist zu Gast auf der Wartburg.
Die "Konzerte auf der Wartburg" sind die älteste Reihe im MDR MUSIKSOMMER. Seit 1995 geben sich hier jedes Jahr renommierte Künstler und Kammermusikensembles die Ehre. Zur 26. Ausgabe des Festivals erfreute sich das Eisenacher Publikum an Konzerten mit Claire Hunagci, Renaud Capuçon, Khatia Buniathishvili, Sophie Pacini, dem Trio Karénine und Christian Zacharias. Bildrechte: MDR/René Römer
Besucher genießen die Sonne beim MDR MUSIKSOMMER im Friederikenschlösschen Bad Langensalza
Konzert- und Sonnengenuss gleichermaßen bot der MDR MUSIKSOMMER Brassliebhabern in Bad Langensalza, wo sich... Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Tine Thing Helseth & TenThing beim MDR MUSIKSOMMER im Friederikenschlösschen in Bad Langensalza
...im Friederikenschlösschen Tine Ting Helseth und ihr Ensemble Tenthing mit einem tiefen und lustvollen Griff in die Schatzkiste der Musikgeschichte präsentierten. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Drei junge Musiker konzertieren in der Rundkirche Klingenthal.
Der musikalische Nachwuchs präsentierte sich in einer eigenen Reihe. Das Trio ToNiKa war aus dem enviaM-Wettbewerb "Musik aus Kommunen" als Preisträger hervorgegangen und durfte das beeindruckende musikalische Können in der Klingenthaler Rundkirche zeigen, ebenso wie zwei weitere Ensembles, die jeweils in Chemnitz oder Zschopau auftraten. Teil des Konzeptes ist ein Mentoringprogramm, in dem die Profis aus dem MDR SINFONIEORCHESTER den jungen Künstlern in Workshops und im Konzert zur Seite stehen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Das Vokalensemble Chanticleer singt zum Abschluss des MDR MUSIKSOMMERS 2017 im Dom zu Havelberg.
Zum krönenden Abschluss erlebte das MDR MUSIKSOMMER-Publikum in der Altmark ein Konzert mit Chanticleer, einem Weltklasse-Vokalensemble aus San Francisco. Die zwölf Männer boten ein Programm rund um die Psalmen Davids dar und schöpften dabei nicht nur aus dem reichen Schatz der abendländischen Sakralmusik von der Renaissance bis zur Romantik, sondern ebenso aus dem amerikanischen Volksgut von Spirituals bis Folk Hymns. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Alle (15) Bilder anzeigen