Die Sektkellerei Freyburg an der Unstrut.
Bildrechte: IMAGO

Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg

Kinder denken bei "Rotkäppchen" sofort an das Märchen der Gebrüder Grimm. Bei Erwachsenen fällt der Name eher in Verbindung mit prickelndem Sektgenuss. Der MDR MUSIKSOMMER ist mit drei Konzerten zu Gast in der Freyburger Sektkellerei.

Die Sektkellerei Freyburg an der Unstrut.
Bildrechte: IMAGO

Die Marke Rotkäppchen steht für eine bis ins Jahr 1856 zurückreichende Freyburger Tradition der Sektherstellung. Der gründerzeitliche Innenhof der Sektkellerei mit seinem freitragenden Glasdach entwickelte sich zu einem kulturellen Veranstaltungszentrum in der "Toskana des Ostens". So wird die Region um Freyburg an der Unstrut auch gern genannt. Die liebliche Weinlandschaft rund um das historische Städtchen ist immer wieder einen Ausflug wert. Die Weinkultur im Umfeld von Saale und Unstrut reicht bereits 1.000 Jahre zurück. Fünfzehn verschiedene Rebsorten werden hier gekeltert und ausgeschenkt, darunter Müller Thurgau, Silvaner, Riesling, Portugieser und Dornfelder.

Adresse Vorverkauf
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg/Unstrut
Konzertkarten erhalten Sie in der Ticketgalerie,
telefonisch unter 0341.94 67 66 99
sowie vor Ort:

Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg/Unstrut

Telefon: 03 44 64 - 34 122

Zuletzt aktualisiert: 10. November 2017, 15:00 Uhr