Große Teile vom Haupt-Bahnhof in Leipzig bis Sonntag gesperrt

Die neue Schnell-Fahrstrecke von der Stadt Berlin
nach der Stadt München ist fast fertig.
Die Züge sollen durch den Haupt-Bahnhof von der Stadt Leipzig fahren.
Die Gleise zum Haupt-Bahnhof müssen noch gebaut werden.

Darum wird der Haupt-Bahnhof bis zum Sonntag um 8 Uhr gesperrt.
Viele Züge fahren zu anderen Zeiten.
Und viele Züge fahren nicht zum Haupt-Bahnhof.
Oder sie fahren nicht vom Haupt-Bahnhof ab.

Die Deutsche Bahn sagt:
Die Fern-Züge fahren über den Bahnhof Leipziger Messe.
Und für die S-Bahnen fahren Busse.
Oder es fahren Straßen-Bahnen.

Auf dem Haupt-Bahnhof helfen Mitarbeiter von der Bahn.
Damit die Menschen wissen,
wie sie weiter-fahren können.

Wenn der Haupt-Bahnhof gesperrt ist.
Dann wollen wir auch:
Die S-Bahn-Stationen sauber machen
und wir wollen sie reparieren.

Aber nicht alles wird gesperrt.
Die Park-Häuser sind ge-öffnet.
Und die Menschen können auch in den Geschäften einkaufen.

Die Zug-Fahrt nach München dauert nicht mehr so lange
Es soll eine neue Schnell-Fahrstrecke nach München geben.
Sie geht von Berlin nach München
Jetzt müssen die Gleise noch am
Leipziger Haupt-Bahnhof gebaut werden.
Dann halten die Fern-Züge auch in Leipzig.

Mit der Schnell-Fahrstrecke
dauert  die Bahn-Fahrt nach München nicht mehr so lange.
Die Menschen sind dann schneller in München.

Nach Erfurt wurde schon im Jahr 2015 eine neue Fahrstrecke gebaut.
Die Fahrt in die Stadt Erfurt dauert nicht mehr so lange.

Für alle Menschen soll es besser werden:
Für die Fern-Züge gibt es kürzere Fahr-Zeiten.
Und die Menschen können schneller weiter-fahren.
Zum Beispiel:
Mit der S-Bahn
und mit den Regional-Zügen.

Es gibt noch mehr Sperrungen
Vom 24. September gibt es nochmal Sperrungen.

Die Sperrung geht von morgens 8 Uhr.
Sie dauert bis zum 28. September um 18:30 Uhr.
Dann werden neue Gleise gelegt.
Dabei müssen mehrere Bahnhöfe gesperrt werden.
Zum Beispiel:
Leipzig-Nord,
Leipzig-Messe,
Flug-Hafen Leipzig-Halle

Im November soll alles fertig sein.
Aber vorher wird es nochmal Sperrungen geben.

Danach soll die Schnell-Fahrstrecke
von Berlin nach München er-öffnet werden.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSENSPIEGEL | 19.09.2017 | 19:00 Uhr
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 20.09.2017 | Nachrichten ab 5:00 Uhr
MDR SACHSENSPIEGEL | 20.09.2017 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. September 2017, 17:00 Uhr