Waldbrände an einer Straße
Waldbrand im kroatischen Küstenort Tucepi Bildrechte: IMAGO

Kroatien Hunderte Touristen müssen Hotels verlassen

Die rund 14.000 Einwohner zählende Stadt Makarska gehört zu den Touristen-Hotspots an der kroatischen Adria-Küste. Doch jetzt wird sie und umliegende Städte von einem schweren Waldbrand heimgesucht.

Waldbrände an einer Straße
Waldbrand im kroatischen Küstenort Tucepi Bildrechte: IMAGO

Wegen gewaltiger Waldbrände sind in Kroatien hunderte Touristen und Einheimische in Sicherheit gebracht worden.

Hunderte Feuerwehrleute und zahlreiche Soldaten kämpften am Montag gegen die Flammen an der Adria-Küste in der Nähe der Touristen- und Küstenstadt Makarska und dem fünf Kilometer entfernten Baderort Tucepi. Wegen des starken Windes konnten zunächst keine Löschflugzeuge eingesetzt werden.

Brandursache bislang unklar

Nach Behördenangaben mussten in der Nacht zum Montag rund 800 ausländische Touristen ihre Hotels in Tucepi verlassen, außerdem wurden zahlreiche Wohnhäuser geräumt. Berichte über Verletzte gibt es nicht. Die Brandursache ist bislang unklar.

Am Sonntag war ein großer Waldbrand im nahegelegenen Küstenort Podgora ausgebrochen. Durch einen Sturm hatten sich die Flammen offenbar weiter nach Makarska ausgebreitet. Den Angaben zufolge wurden in der betroffenen Region Hunderte Hektar Wald und landwirtschaftliche Flächen zerstört.

Brand in Touristenregion Makarska (Kroatien)
Häuser im kroatischen Küstenort Tucepi von Rauchschwaden eingehüllt. Bildrechte: IMAGO

Zuletzt aktualisiert: 20. Juni 2017, 06:56 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

3 Kommentare

21.06.2017 11:18 Marko 3

Hallo Ina Dimic,

ich bin mir sicher mdr kann hierzu keine Reiseinfos geben. Ich bin jedes Jahr in Dalmatien und es vergeht nahezu kein Sommer ohne Brände (mal kleinere mal größere).

Um auf der sicheren Seite bei Ihrer Reisebuchung zu sein, würde ich mich an den Reiseveranstalter oder an das Hotel wenden.

Viele Grüße

20.06.2017 21:43 Ina Dimic 2

Hallo
Wie ist die momentane Situation ?
Reiseinfo !

20.06.2017 16:47 JoeyED 1

Hi bin grade mit meiner Frau und unserem Kind wie jedes Jahr in makarska Urlaub und haben das von Anfang an mitbekommen als ex Soldat weiß ich sehr gut was die Leute da oben alles leisten müssen daher möchte ich mich und meine Familie bedanken für die mega Leistung was die Leute in den Flammen da leisten und alle anderen helfer danke Vroni Kevin und klein Lion