MDR.DE

HFC gewinnt und FCM auch

Im Fußball-Landespokal hat der Hallesche FC das Halbfinale erreicht. Im Viertelfinale setzte sich der HFC beim Verbandsliga-Spitzenreiter Barleben mit 5 zu 2 durch. Damit kommt es im Halbfinale zum Duell 1. FC Magdeburg gegen den Halleschen FC. Der FCM spielte heute in der Regionalliga beim Tabellendritten Nordhausen und gewann dort souverän mit 5 zu 0. Tabellenführer bleibt Zwickau, das Team gewann gegen Neustrelitz mit 1 zu 0.

Wittenberg: Angriff auf Polizisten

In Wittenberg ist ein Polizist angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich in der Nacht zum Samstag eine Gruppe von Männern in der Innenstadt versammelt. Als einer von ihnen mehrfach den Hitlergruss zeigte, wollten Beamten ihn stellen. Der Mann wehrte sich massiv dagegen und griff die Polizisten an. Anschließend konnte er fliehen. Die Polizei sucht nun Zeugen, um den Mann noch ausfindig machen zu können.

Tarifkonflikt der Länder, entscheidende Runde

Bei den Tarifverhandlungen der Länder zeichnen sich Komromisse ab. Beide Seiten teilten mit, sie wollten jetzt eine Einigung. Für die Länder leitet Sachsen-Anhalts Finanzminister Bullerjahn die Gespräche. Verdi-Chef Bsirske sagte, in einigen Fragen gebe es noch Klärungsbedarf. Die Gewerkschaft fordert für die 800.000 Angestellten unter anderem 5,5 Prozent mehr Lohn. Die Arbeitgeber haben sich noch nicht auf ein konkretes Angebot festgelegt.

Sachsen-Anhalt Schlusslicht bei Patenten

Sachsen-Anhalt ist Schlusslicht bei Patentanmeldungen. Wie das Deutsche Patent- und Markenamt mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 227 Patente angemeldet, bundesweit waren es knapp 66.000. Das bedeutet, dass nur 0,5 Prozent aller deutschen Patente aus Sachsen-Anhalt kamen. Das Wirtschaftsministerium sieht den Grund dafür in der Vielzahl kleiner und mittlerer Unternehmen. Denen fehle es im Alltagsgeschäft oft an Zeit und Personal für Forschung.

Haseloff lobt Hobby-Schützen

Ministerpräsident Haseloff hat die Arbeit des Schützenverbandes gewürdigt. Bei einem Verbandstreffen in Thale sagte er, die Schützen im Land würden Traditionen bewahren. Die Vereine haben insgesamt 18.000 Mitglieder. Heute wird in Thale noch der Landesschützen-König ermittelt.

Formel 1: Hamilton Schnellster im Training

In der Formel 1 ist Weltmeister Lewis Hamilton im Training zum Großen Preis von Malaysia die schnellste Zeit gefahren. Der Mercedes-Pilot geht damit morgen vom ersten Startplatz aus ins Rennen. Die zweit-schnellste Trainingszeit fuhr Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, Dritter wurde Nico Rosberg im zweiten Mercedes.

Toter bei Unfall auf Nürburg-Ring

Auf dem Nürburg-Ring ist bei einem schweren Unfall ein Zuschauer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden mehrere Menschen verletzt. Ein Rennwagen war bei dem Unfall von der Strecke abgekommen und in den Zuschauerbereich geflogen.

Zuletzt aktualisiert: 28. März 2015, 16:35 Uhr

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK