MDR.DE

Feuer in Dresdner Tischlerei

In Dresden hat es gestern Abend einen Großbrand gegeben. Betroffen war eine Möbeltischlerei in der Albertstadt. Ein Feuerwehrsprecher sagte MDR 1 Radio Sachsen, der Brand habe vom Dach der Tischlerei auf eine benachbarte Werkstatt übergegriffen. Drei Löschzüge mit insgesamt 22 Fahrzeugen seien im Einsatz gewesen. Es sei niemand verletzt worden. - Die Sicherungsarbeiten durch die Feuerwehr dauern noch an. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Touristik-Messe in Leipzig mit rund 60 000 Besuchern

Die Messe Touristik & Caravaning in Leipzig ist mit rund 60.000 Besuchern zu Ende gegangen. Das seien zwar weniger als im vergangenen Jahr, sagte ein Messe-Sprecher. Er sei dennoch mit der Bilanz zufrieden. Vor allem die Themen Camping und Caravaning hätten die Gäste angezogen. - An den fünf Messetagen hatten rund 1.000 Aussteller ihre Neuheiten gezeigt. Begleitet wurde die Präsentation von der Radmesse «abgefahren».

Gottesdienste und Konzerte zum Ewigkeitssonntag in Sachsen

Die evangelischen Christen haben am gestrigen Ewigkeitssonntag ihrer verstorbenen Angehörigen gedacht. Der Sprecher der evangelischen Landeskirche Sachsens, Matthias Oelke, sagte, die Gottesdienste seien besser besucht gewesen als sonst. Das habe auch daran gelegen, dass in den Kirchen die Namen der Verstorbenen verlesen wurden. - Vielerorts fanden Konzerte statt. Mit dem Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt, endet das Kirchenjahr. Das neue beginnt eine Woche später mit dem ersten Advent.

Ursache für Feuer in Ausflugsbus wird Anfang kommender Woche untersucht

Die Polizei untersucht Anfang dieser Woche das Wrack des Ausflugsbusses, der am Sonnabend auf der Bundesstraße 95 ausgebrannt war. Derzeit gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus. Das müsse aber noch genau geprüft werden, sagte eine Polizeisprecherin. Der Bus hatte auf der B 95 bei Espenhain Feuer gefangen. Alle 28 Insassen konnten sich jedoch retten.

Andy-Warhol-Ausstellung in Chemnitz eröffnet

In den Kunstsammlungen ist eine Ausstellung des Künstlers Andy Warhol eröffnet worden. Die Schau stieß nach Angaben der Museumsleitung bereits in den ersten Stunden auf großes Interesse. Besucher warteten schon vor der Eröffnung auf Einlass. - Gezeigt werden 61 Werke des Pop-Art-Künstlers Warhol, in denen er sich mit Themen wie Tod, Rassenunruhen, Selbstmord und Hinrichtung auseinandergesetzt hat. Die Ausstellung ist die erste dieser Werkgruppe in einem europäischen Museum. Sie ist bis Februar geöffnet.

Kleist-Preis für Dresdner Schriftsteller

Der Dresdner Schriftsteller Marcel Beyer hat den diesjährigen Kleist-Preis erhalten. Der 49-Jährige spüre in seinen Romanen, Gedichtbänden und Essays die dunklen Verflechtungen von Wissenschaft, Kunst und Politik im 20.Jahrhundert auf, heißt es in der Begründung der Jury. Beyer ist mit Werken wie "Flughunde", "Spione" und "Putins Briefkasten" bekannt geworden. Der Kleist-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

RB Leipzig gewinnt 4 : 1 gegen FC St. Pauli/ Aue verliert 0:1 gg. Karlsruhe

In der 2. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig gestern den sechsten Saisonsieg erzielt. Die Mannschaft gewann zu Hause gegen St. Pauli mit 4 zu 1. Leipzig verbesserte sich damit auf den fünften Tabellenplatz. Erzgebirge Aue musste dagegen beim Karlsruher SC eine 0 zu 1- Niederlage hinnehmen. Aue bleibt damit auf dem 16. Tabellenplatz und muss weiter um den Klassenerhalt kämpfen. In der 2. Eishockey-Liga besiegten die Dresdner Eislöwen zu Hause den ESV Kaufbeuren mit 5 zu 0. Die Eispiraten Crimmitschau kassierten dagegen eine 1 zu 2-Heimniederlage gegen den Tabellenführer Bietigheim Steelers.

Wellinger Dritter beim Skisprung-Weltcup - Tscheche Koudelka siegt

Andreas Wellinger aus Ruhpolding hat beim Weltcup-Auftakt der Skispinger in Klingenthal den dritten Platz erreicht. Er sprang 140 und 133,5 Meter weit. Sieger wurde der Tscheche Roman Koudelka, Platz zwei belegte der Österreicher Stefan Kraft. - Lokalmatador Richard Freitag aus Aue kam auf den zehnten Rang. Insgesamt war Deutschland mit sieben Springern beim Einzelwettbewerb in Klingenthal vertreten.

Zuletzt aktualisiert: 24. November 2014, 04:40 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK