MDR FERNSEHEN

MDR Fernsehen | L 214 | Leipzig, 10.05.2012 : "Alles Gute zum Muttertag"

Der MDR-Klassiker wird erstmals von Andrea Ballschuh moderiert: Sonntag, 13. Mai, 20.15 bis 21.45 Uhr, MDR FERNSEHEN. Premiere bei "Alles Gute zum Muttertag" hat auch ein Glückwunsch-Service per SMS während der Sendung.

Moderatorin Andrea Ballschuh freut sich auf die neue Herausforderung: "Diese Show ist genau mein Thema, denn ich selbst bin seit fast drei Jahren Mutter - und das mit großer Leidenschaft. Anders gesagt: Ich bin total verliebt in meine Tochter!"

Neu ist bei  "Alles Gute zum Muttertag" auch der Glückwunsch-Service per SMS: Während der Sendung am 13. Mai können die Zuschauerinnen und Zuschauer Grüße übermitteln, die dann als Textbotschaft im Bild erscheinen.

SMS-Service (nur am 13.5., 20.15 bis 21.45 Uhr) unter der Nummer 73637. Eine SMS kostet maximal 9 Cent. 

Musikalische Gäste sind u. a. Stefanie Hertel, Glasperlenspiel, Luca Hänni, Gewinner der aktuellen Staffel "Deutschland sucht den Superstar", Ute Freudenberg, Dorfrocker, Alexander Klaws, Captain Cook und seine singenden Saxophone.

Zum Sendekonzept gehört seit langem, dass in Liedern, Moderationen, Sketchen oder im Ballett Gratulationen an Mütter, Schwiegermütter und Omas stecken. Mit ihren Wünschen machen die Zuschauer diese Sendung so zu etwas ganz Besonderem.

Die Muttertagsshow 2012, die 15. Ausgabe, kommt dieses Mal aus der Konzerthalle "Goldener Pflug" Altenburg.

Weitere Informationen unter  www. mdr.de/ tv/muttertag.

Die Show moderierte bisher Petra Kusch-Lück, die sich derzeit auf eigenen Wunsch "eine Auszeit vom Bildschirm" nimmt.

Zuletzt aktualisiert: 10. Mai 2012, 13:58 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK