MDR Hörfunk

MDR Hörfunk | L 277 | Leipzig, 21.06.2012 : Neu: Der SPUTNIK Festivalsommer im MDR FERNSEHEN

In Sachen Festivals ist Mitteldeutschland die Region mit den meisten und abwechslungsreichsten Events in Deutschland. Nirgendwo geben sich so viele und erstklassige nationale und internationale Stars wie im MDR-Sendegebiet die Ehre. Deshalb bringen das MDR FERNSEHEN und MDR SPUTNIK den SPUTNIK Festivalsommer an den Start. Das Beste: Die Festival-Highlights in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es zwischen 27. Juni und 22. August jetzt auch zu sehen – in der gleichnamigen neuen Sendereihe im MDR FERNSEHEN.

Moderne Klänge vor alter Kulisse, Synthiesound zum Sonnenuntergang, schrammelnde Gitarren und Headbanging – Festivals gehören zu Mitteldeutschland wie die Sonne zum Sommer. Über 130.000 Menschen – so die Prognose – werden die diesjährigen Festivals in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen besuchen. Diese Festivalwelt greift der MDR auf und präsentiert sie in einer neuen großangelegten Sendereihe; zu erleben in 540 Sendeminuten im MDR FERNSEHEN – oder einen ganzen Sommer lang.

Neue Sendereihe im MDR FERNSEHEN

SPUTNIK – das junge Radio des MDR – begleitet Festivals in Mitteldeutschland seit mehreren Jahren im Programm. "An diesem hinreißenden Lebensgefühl wollen wir junge Leute über MDR SPUTNIK hinaus auch im Fernsehen und im Internet teilhaben lassen", so MDR-Hörfunkdirektor Johann Michael Möller. MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi betont: "Das MDR FERNSEHEN möchte für alle Altersklassen und viele Interessen Programm anbieten. Deshalb haben Hörfunk und Fernsehen gemeinsam diese neue Sendereihe entwickelt. Der SPUTNIK Festivalsommer 2012 wird ein spektakuläres und unvergessliches Ereignis im MDR FERNSEHEN, bei MDR SPUTNIK und MDR.DE werden, mit Super-Konzerten, tollen Geschichten, Berichten und Bildern."

Dabei sein ohne zu reisen …

… das geht nur mit dem SPUTNIK Festivalsommer. Die jeweils 90-minütigen Sendungen der gleichnamigen Sendereihe setzen sich zusammen aus einer 30- minütigen Magazinstrecke und einem 60-minütigen "Best of"-Konzertmitschnitt. Im "Magazin" gibt es jede Menge Interviews, Porträts, Reportagen und eine Vorschau auf das kommende Festival. Im "Best of" ist jeweils ein Konzertmitschnitt des vorherigen Festivals zu sehen. Das MDR FERNSEHEN zeigt den SPUTNIK Festivalsommer an folgenden Tagen – jeweils um 23.35 Uhr – in seinem Programm:

Mittwoch, 27. Juni

mit einem "Best of" vom Festival "SPUTNIK SPRING BREAK": Ein riesige Familie mit rund 17.000 Mitgliedern hatte sich vom 25. bis 28. Mai 2012 auf der Halbinsel Pouch bei Bitterfeld zusammengefunden und mit Stars wie Deichkind, MIA. und Kraftklub einen sensationellen Start in die Festivalsaison hingelegt. In einem Meer aus Zelten und Autos kamen verschiedene Festival- Typen zusammen: Angstloser Anarcho-Abenteurer trifft zivilisierten Zelt-Zausel, lustiger Livemusik-Liebhaber trifft extrovertierten Elektro-Euphoriker. Alle haben sich gefangen nehmen lassen von der Magie der Live-Performances ... Zu sehen im MDR FERNSEHEN und moderiert von den "SPUTNIKERN am Morgen" Wiebke Binder und Raimund Fichtenberger.

Mittwoch, 11. Juli

mit einem "Best of" vom Festival "Made in Germany" (29. Juni 2012, Osterburg in der Altmark) – zu erleben sind unter anderem Tim Bendzko, Thees Uhlmann, Andreas Bourani.

Mittwoch, 1. August

mit einem "Best of" vom Splash sowie MELT Festival (6. bis 8. sowie 13. bis 15. Juli 2012, Ferropolis bei Gräfenhainichen) – zu erleben sind unter anderem Gossip, Lana del Ray, Boy, Casper, Little Boots, Ting Tings, Plan B.

Mittwoch, 8. August

mit einem "Best of" vom Festival "Rock im Stadtpark" (4. bis 5. August 2012, Magdeburg) – zu erleben sind unter anderem The Boss Hoss, Gentleman, Jennifer Rostock.

Mittwoch, 15. August

mit einem "Best of" vom Festival "SonneMondSterne" (10. bis 12. August 2012, Saalburg an der Bleilochtalsperre) – zu erleben sind unter anderem Prodigy, Fatboy Slim, Skrillex, Northern Lite.

Mittwoch, 22. August

mit einem "Best of" vom MDR JUMP Highfield Festival (17. bis 19. August 2012, Großpösna bei Leipzig) – zu erleben sind unter anderem Beatsteaks, Sportfreunde Stiller, Placebo, Kettcar.

Der SPUTNIK Festivalsommer im Internet

Der SPUTNIK Festivalsommer im MDR ist ein trimediales Projekt von MDR Hörfunk, MDR FERNSEHEN und MDR.DE.

Unter www.sputnik.de/festivalsommer gibt es alle Informationen, Videos, Fotos sowie die jeweilige Sendung als Livestream zum Nachlesen, Hören, Anschauen.

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2012, 09:41 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK