MDR regional

MDR regional | M 30 | Magdeburg, 15.05.2012 : Unterwegs entlang des Mittellandkanals

Am Samstag (19.05.2012) von 18:15 Uhr bis 18:45 Uhr im MDR FERNSEHEN

Viktoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind entlang des Mittellandkanals unterwegs. Start der Tour ist am ersten Bootsanleger hinter der Landesgrenze zu Niedersachsen.

Ein kleiner Abstecher führt in die einstige Sumpfburg Oebisfelde. Im nahe liegenden Angelpark Weddendorf steht Zielfischen auf dem Programm. In Calvörde erkunden Viktoria und Andreas, warum die Bäckerei Nitschke zusätzlich eine "Innenschau-fensterscheibe" hat. Hinter den Hafenanlagen von Bülstringen finden beide im Museumscafé vom Gut Detzel leckere Torten inmitten einer historischen Landmaschinenausstellung.

Im Sportboothafen Haldensleben ankert ein besonderes Angebot: das Boot der "heilenden Hände". Im Museum der Rolandstadt startet die Sonderausstellung 200 Jahre Märchen der Brüder Grimm und in der Jugendherberge kann man sogar in einer Erdhöhle übernachten.

Weiter führt die Tour in das handwerklich orientierte  Museum  der Schlossdomäne Wolmirstedt, wo es vieles zur Stellmacher-, Schmiede- und Sattler-Zunft zu sehen gibt und obendrein allerlei Rezepte aus der Börde. Am historischen Schiffshebewerk Rothensee in Magdeburg endet schließlich ihre Tour.

 

Zuletzt aktualisiert: 15. Mai 2012, 16:18 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK