MDR regional

MDR regional | D 109 | Dresden, 31.07.2012 : Krabat verzaubert die Zuschauer

WUHLADKO - das MDR-Magazin in sorbischer Sprache mit deutschen Untertiteln: Samstag, 04.08.2012, 12.25 Uhr im MDR FERNSEHEN

Dunkle Wolken über Schwarzkollm, in der schwarzen Mühle wohnt wieder der Schwarze Müller. Für die ersten Krabatfestspiele ist er wieder in die Mühle eingezogen.

Und mit ihm mehr als 80 Schauspieler. Wer den berühmtem sorbischen Zauberer Krabat spielt und warum er auf der Bühne August den Starken mit Brot und Salz begrüßt, das erfahren die Zuschauer in der nächsten WUHLADKO- Sendung.

Weitere Themen der August-Ausgabe:

Europeda und der sorbische Fußball

17.000 Zuschauer in den Stadien, 19 Mannschaften aus ganz Europa, die EUROPEADA 2012 in der Lausitz hat die Menschen begeistert. Doch was bleibt von diesem großen Fußball- und Kulturfest? Und wie geht es mit der sorbischen Mannschaft weiter? WUHLADKO geht der Frage nach, ob nach der EUROPEADA jetzt schon vor der EUROPEADA ist.

Bei den katholischen Sorben

Das ist der Titel eines neuen Bildbands aus dem Domowina-Verlag. Der Fotograf Maćij Bulank hat dafür Feste, Bräuche und den lebendigen Glauben in den sorbischen katholischen Gemeinden eingefangen. Pfarrer Gerat Wornar verfasste die Begleittexte. Der Beitrag zeigt, wie das Buch entstand und warum es nicht nur für die Sorben selbst interessant ist.

Sorbische Traditionen in Hoyerswerda

Bis vor wenigen Jahrzehnten gehörten sie in der zweisprachigen Lausitz noch überall zum Stadtbild dazu, die sorbischen Trachten. Mittlerweile sind sie fast vollständig verschwunden, auch in Hoyerswerda. Die 87jährige Maria Wirth gehört hier zu den Letzten, die noch täglich ihre Tracht tragen und den

Wandel von Hoyerswerda miterlebt haben. WUHLADKO begibt sich auf eine Zeitreise und zeichnet eine Lebensgeschichte nach, die es so in wenigen Jahren nicht mehr geben wird.

Motocross für Kids

Schlamm und PS, das ist das, was sechs Schüler aus Räckelwitz begeistert. Zwei Jahre haben sie auf der Rennstrecke mit dem Profi Martin Spitank trainiert.

Was sie in dieser Zeit gelernt haben und ob der nächste Sachsenmeister ein Sorbe sein wird, auch das gibt es in WUHLADKO zu sehen.

Sendetermine:

WUHLADKO: Samstag, 04.08.2012, 12.25 Uhr im MDR FERNSEHEN (Sachsen regional), zeitgleich als Live-Stream im Internet und in der MDR-Mediathek abrufbar unter: www.mdr.de/sorbisches-programm

Wiederholungen: Dienstag, 07.08.2012, 09.15 Uhr im MDR FERNSEHEN und Samstag, 18.08.2012, 13.25 Uhr im RBB.

Alle Beiträge sind deutsch untertitelt.

Zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2012, 18:04 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK