MDR-Spezial zum Jubiläumsjahr 2017

Aktuell

Persönlichkeiten der Reformation

Das Jubiläum in den MDR Programmen

Im Bildsaal vom Panorama Museum Bad Frankenhausen (Thüringen) schauen sich Besucher das Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" des Malers und Grafikers Werner Tübke (1929-2004) an.
Bildrechte: dpa

14.02.2017 | Der Osten – Entdecke wo du lebst | MDR FERNSEHEN Das Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen

Das Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen

Das Panorama-Museum in Bad Frankenhausen ist weltweit bekannt wegen des einzigartigen Rundbildes von Werner Tübke. Auf 1.722 Quadratmetern zeigt es die Bauernschlacht unter Thomas Müntzer. Ein Film von Daniel Baumbach.

Mitglieder des MDR RUNDFUNKCHORES beim Nachtgesang in der Leipziger Peterskirche im November 2014.
Bildrechte: MDR/Stephan Witschas

Konzert | 10.03. in Leipzig, Peterskirche & 11.03.2017 in Dessau, Marienkirche "Reformation und Revolution"

"Reformation und Revolution"

Wie klanggewaltig die Reformation sein kann, beweist der MDR RUNDFUNKCHOR unter Leitung von Stephen Layton bei seinen Konzerten in Leipzig und Dessau. Zu hören sind Werke von Praulins, Byrd und Tallis.

Thomas Müntzer
Bildrechte: Reproduktion: Museen Mühlhausen

13.04.2017 | Diskurs | MDR KULTUR "Die Aufsässigen von 1525"

"Die Aufsässigen von 1525"

Nicht wenige Anhänger der Reformation radikalisierten sich. Im Hörbild von Ernst-Frieder Kratochwil kommen vier von ihnen zu Wort: Andreas Karlstadt, Huldrych Zwingli, Michael Sattler und Thomas Müntzer.

Thomas Müntzer
Bildrechte: dpa

17.04.2017 | Feature | MDR KULTUR "Müntzers Land: Collagen aus einem deutschen Abseits"

"Müntzers Land: Collagen aus einem deutschen Abseits"

Aus seinen Aufnahmen und historischem Material schafft Autor Alessandro Bosetti ein Porträt Müntzers, das vom Bildermachen erzählt und davon, wie ein bruchstückhaft überliefertes Leben mit Legendärem aufgefüllt wurde.