Abendmahl Leipzig
So wird die Reformationsperformance "Abendmahl" in Leipzig aussehen. Bildrechte: LUMALENSCAPE GmbH & FZML e.V.

"Abendmahl" - Reformationsprojekt in Leipzig, Erfurt und Wittenberg Luthers Thesen als Kunstwerk aus Konzert, Film und Installation

Mit seinen 95 Thesen setzte Martin Luther vor 500 Jahren die Reformation in Gang. Komponist und Künstler Thomas Christoph Heyde macht Luthers Thesen nun gemeinsam mit mitteldeutschen Chören und dem Leipziger Forum für Zeitgenössische Musik in dem Projekt "Abendmahl" erlebbar und bietet gleichzeitig Raum zum Austausch.

Abendmahl Leipzig
So wird die Reformationsperformance "Abendmahl" in Leipzig aussehen. Bildrechte: LUMALENSCAPE GmbH & FZML e.V.

Im 500. Jahr der Reformation spricht alle Welt über Luthers 95 Thesen gegen den Ablasshandel, mit denen er 1517 die Erneuerungsbewegung in Gang setzte. Wer aber hat sie tatsächlich schon einmal gelesen? Komponist und Künstler Thomas Christoph Heyde bietet mit seinem Projekt "Abendmahl - abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe" nun die Gelegenheit, sich dem komplexen Werk auf ungewöhnliche Weise zu nähern.

Abendmahl Leipzig
Bildrechte: LUMALENSCAPE GmbH & FZML e.V.

"Abendmahl - abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe" Kunstprojekt zu Luthers 95 Thesen

Kunstprojekt zu Luthers 95 Thesen

"Abendmahl" ist das Kunstprojekt des Komponisten und Medienkünstlers Thomas Christoph Heyde. In einem Open Air-Konzert werden die 95 Thesen Luthers von 95 Sängern interpretiert; in Szene gesetzt über Videoleinwände.

MDR KULTUR - Das Radio Sa 02.09.2017 08:15Uhr 03:54 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Abendmahl Leipzig
Bildrechte: LUMALENSCAPE GmbH & FZML e.V.

"Abendmahl - abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe" Kunstprojekt zu Luthers 95 Thesen

Kunstprojekt zu Luthers 95 Thesen

"Abendmahl" ist das Kunstprojekt des Komponisten und Medienkünstlers Thomas Christoph Heyde. In einem Open Air-Konzert werden die 95 Thesen Luthers von 95 Sängern interpretiert; in Szene gesetzt über Videoleinwände.

MDR KULTUR - Das Radio Sa 02.09.2017 08:15Uhr 03:54 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Eine Tafel als Spiel- und Begegnungsort

Dazu wird auf einem zentralen Platz – zuerst in Leipzig und anschließend Erfurt und Wittenberg – eine 42 Meter lange Tafel mit 95 Stühlen aufgestellt. Auf diesen sitzen beim Konzert zum Projekt die Sängerinnen und Sänger des Auditivvokals Dresden und des Chors des Meininger Staatstheaters, um zu singen und auch zu performen. Denn Heyde hat für das Projekt die Thesen Luthers in Gesten "übersetzt" und in seine Komposition einfließen lassen:

Thomas Christoph Heyde
Medienkünstler und Komponist Thomas Christoph Heyde Bildrechte: Thomas Christoph Heyde

Wer sich mal die 95 Thesen durchliest, wird heute feststellen – das muss man pragmatisch so sagen – dass die Hälfte dieser 95 Thesen mit unserer Zeit nichts mehr zu tun hat. Und deswegen habe ich diesen Text auch eher als musikalische Grundlage genommen. Was man heute noch ausdrücken kann, habe ich versucht, mit anderen Dingen auszudrücken, [...] eben auch mit Gesten.

Thomas Christoph Heyde, Künstler
Videoinstallation mit Luther und dem Künstler Thomas Christoph Heyde
Bildrechte: abendmahl2017

Trailer zu "Abendmahl - abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe" Eine Tafel, 95 Thesen, 95 Stimmen

Trailer zu "Abendmahl"

Mit dem Projekt "Abendmahl" macht Künstler Thomas Christoph Heyde die 95 Thesen Luthers erlebbar. Das Projekt ist ein Gesamtkunstwerk aus Konzert, Film und Installation.

Fr 01.09.2017 15:50Uhr 05:32 min

http://www.mdr.de/reformation500/video-reformationsprojekt-abendmahl-refjahr-100.html

Rechte: LUMALENSCAPE

Video

Das Konzert und die Performance können vom Publikum über Videoleinwände über der riesigen Tafel verfolgt werden. Das Konzert findet jeweils nur an einem Tag statt, die überdimensionale Tafel bleibt jedoch noch ein paar Tage stehen und soll als "Besucherort fungieren", so Heyde weiter. Uraufgeführt wird das gemeinsame Projekt von Thomas Christoph Heyde, dem Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig e.V. (FZML) und der Filmproduktionsfirma Lumalenscape zuerst in Leipzig und zieht dann weiter nach Erfurt und Wittenberg.

Kulturkalender
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hier können Sie das Projekt "Abendmahl" erleben: Leipzig, Marktplatz:
Konzert: 2. September 2017 | 20:15 Uhr
Installation: 2. bis 5. September 2017

Erfurt, Domplatz:
Konzert: 9. September 2017 | 20:15 Uhr
Installation: 5. bis 13. September 2017

Wittenberg, Markplatz:
Konzert: 16. September 2017 | 20:15 Uhr
Installation: 15. bis 21. September 2017

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 02. September 2017 | 08:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. September 2017, 11:44 Uhr