Deutschlands beliebteste Wetterfee Mit Henne im Trabi: Die frühe Karriere der Maxi Biewer

Auch nach 25 Jahren leuchtet der Stern von Wetterfee Maxi Biewer bei RTL gleißend hell. Ein Lachanfall machte sie 2001 auch international berühmt. Dem DDR-Fernsehpublikum war sie überdies schon vor der Wende bekannt: In "Maxe Baumann" raste sie mit "Henne" Hahnemann im grünen Trabi über die Mattscheibe.

Maxi Biewer und Helga Henne Hahnemann in Maxe Baumann
In "Maxe Baumann" fahren Maxi Biewer und Helga "Henne" Hahnemann im grünen Trabi durch Ost-Berlin. Bildrechte: DRA

Kennen Sie auch noch den alten DDR-Scherz? Wenn ein grüner Trabant vorbeifährt, muss man jemanden kneifen. Grüne Trabis gab es gar nicht wenige in der DDR und wer einen hatte, der konnte auf den Bürgersteigen im Vorbeifahren also wilde Kneifereien beobachten. Es ist nicht überliefert, ob sich auch das Filmteam von "Maxe Baumann" die Unterarme zerzwickte, als Helga Hahnemann im Film mit eben einem grünen Trabant durch Ost-Berlin sauste.

Wer's heute sieht, kneift sich aber möglicherweise, wenn der Blick ins Fahrerfenster geht und man die Schöne auf dem Beifahrersitz sieht. Das ist doch, ja das ist doch unsere Wetterfee, das ist doch Maxi Biewer! Ja, genau, in "Maxe Baumann" spielte Maxi Biewer die Tochter von Helga Hahnemann. Im Riverboat wird Maxi Biewer am 1. September ausführlich von der Zusammenarbeit mit "Henne" berichten.

Maxi Biewer in
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Berühmter Live-Lachanfall

Maxi Biewer spielte fast zehn Jahre in einigen Filmen des DDR-Fernsehens mit. Die Tochter zweier Schauspieler - Gerd Biewer und Brigitte Krause - absolvierte nach dem Abitur ein Schauspiel-Studium an der renommierten Schauspielschule "Ernst Busch" in Ost-Berlin.

Maxi Biewer
Ein Lachen, das auch live ansteckt: Maxi Biewer. Bildrechte: dpa

In der fürs Fernsehen äußerst spannenden Zeit nach der Wende hatte Biewer zunächst auch einige Rollen im "wiedervereinigten" deutschen Fernsehen, unter anderem mimte sie die Schwester Evelyn in "Unser Lehrer Doktor Specht". Auch im Theater war die heute 53-Jährige damals zu erleben: Am Landestheater Dessau hatte sie einige Gastrollen.

Internationale Aufmerksamkeit wurde ihr im Jahr 2001 zuteil. Damals hatte Maxi Biewer einen legendären Live-Lachanfall. Der Mitschnitt ging einmal rund um den Erdball. Wer noch einmal mitlachen möchte, dem sei eine einfache Youtube-Recherche ans Herz gelegt. Wem die Trefferliste mit Suchwort "Biewer" noch zu kurz ist, der kann es auch mit "Beaver" probieren. Der internationale Rundfunk nimmt es mit der Schreibweise von Deutschlands beliebtester Wetterfee nicht allzu ernst.

Maxi Biewer zu Gast im Riverboat am 01.09.2017 | 22:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2017, 18:16 Uhr