Mo 10.04. 2017 16:30Uhr 29:30 min

Der Unterwasserarchäologe und Autor Reinhard Öser.
Der Unterwasserarchäologe und Autor Reinhard Öser. Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mo, 10.04.2017 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

Studiogast
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zu Gast: Reinhard Öser, Marinetaucher & Unterwasserarchäologe

Wo sich jeden Sommer zehntausende Urlauber in der Sonne aalen und im Meer baden, da ruhen einige Meter unter der Wasseroberfläche rund dreitausend Schiffswracks. Reinhard Öser war NVA-Kampfschwimmer, wurde dann Marinetaucher und Unterwasserarchäologe. 2011 entdeckte er z. B. eine Yacht Kaiser Wilhelms des Zweiten mit kaiserlicher Toilette und Badewanne.

Er gehört einem Netzwerk von Tauchern an, die den Grund von Ost- und Nordsee erforschen und sich für Naturschutz und ein Schutzgebiet einsetzen. Auf die zunehmende Meeresverschmutzung aufmerksam zu machen ist ihm eine Herzensangelegenheit, zu oft sieht er bei seinen Tauchgängen Plastikabfall und vergiftete Fische.

2017 plant er eine Expedition zu den im zweiten Weltkrieg gesunkenen Schiffen "Gustloff", "Steuben" und "Goya". Ins Studio bringt er Fundstücke seiner zahlreichen Tauchgänge mit und erzählt von seiner Liebe zum Meer.