Di 22.08. 2017 16:30Uhr 29:30 min

Portrait von Alain Frei
Portrait von Alain Frei Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
MDR FERNSEHEN Di, 22.08.2017 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
* Alain Frei, Stand-up-Comedian

Alain Frei ist einer der erfolgreichsten Senkrechtstarter der deutschsprachigen Comedy-Szene. Geboren 1983 in der Schweiz, kommt er 2004 nach Deutschland. Nach einer Schauspielausbildung in Hamburg spielt er Tourneetheater und sammelt ab 2010 erste Erfahrungen auf Stand-up-Bühnen. 2011 wird er Mitglied der Comedygruppe "RebellComedy", einer multikulturellen Truppe mit Comedians unterschiedlicher Nationalitäten. Sein erstes Soloprogramm startet 2013. Seit 2015 ist er mit dem Programm "Alle Menschen sind anders…gleich!" auf Tour. Seine Lieblingsthemen sind Schweiz-Vorurteile, Soziale Netzwerke und Alltagsrassismus.

Mehr zur Sendung

Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Thomas Junker
Montag, 20.11.2017: Thomas Junker, Reisejournalist Nach 76 Tagen auf hoher See und kleinen Inseln ist Thomas Junker wieder in der Heimat gelandet. Fast zwei Wochen hat es gedauert, bis seine neue fünfteilige Reisereportage fertig war. Die erste Folge von "Irgendwo im Nirgendwo des Pazifik" hat am Montagabend Premiere im MDR, vorher aber ist Thomas Junker bei MDR um 4 zu Gast und erzählt, was er auf den 25.000 Kilometern seiner Reise alles erlebt hat – immer getrieben von der Neugier nach authentischen Geschichten. Bildrechte: IMAGO
Thomas Junker
Montag, 20.11.2017: Thomas Junker, Reisejournalist Nach 76 Tagen auf hoher See und kleinen Inseln ist Thomas Junker wieder in der Heimat gelandet. Fast zwei Wochen hat es gedauert, bis seine neue fünfteilige Reisereportage fertig war. Die erste Folge von "Irgendwo im Nirgendwo des Pazifik" hat am Montagabend Premiere im MDR, vorher aber ist Thomas Junker bei MDR um 4 zu Gast und erzählt, was er auf den 25.000 Kilometern seiner Reise alles erlebt hat – immer getrieben von der Neugier nach authentischen Geschichten. Bildrechte: IMAGO
Schauspieler und Autor Julian Sengelmann
Dienstag, 21.11.2017: Julian Sengelmann, Autor & Schauspieler Julian Sengelmann ist das, was man ein Multitalent nennt. Der 35-jährige Hamburger ist Musiker, Schauspieler, Moderator, Autor, Sprecher sowie Theologe – ein Mann mit vielen Berufungen. Derzeit promoviert der Vater einer Tochter am Institut für Praktische Theologie in Hamburg und hat "nebenbei" gleich noch das Buch "Feiertag!" veröffentlicht, das sich mit der Bedeutung und den Ursprüngen religiöser Feste und Feiertage beschäftigt. Auch vor der Fernsehkamera macht er eine gute Figur, bekannt machte ihn seine Rolle als Jungkommissar Mark in der Vorabend-Serie "Türkisch für Anfänger". Am Dienstag singt Julian Sengelmann für uns live im Studio. Wir freuen uns auf einen vielbeschäftigten jungen Mann, der mit Sicherheit viel zu erzählen hat. Bildrechte: Moritz Weber
Frank Schöbel
Mittwoch, 22.11.2017: Frank Schöbel, Sänger Es ist das Jahr der großen Jubiläen für Frank Schöbel: Nicht nur, dass in wenigen Tagen sein 75. Geburtstag ansteht. 2017 feiert er auch sein 55-jähriges Bühnenjubiläum. Und es kommt noch besser: Zum 10. Mal ist er bei MDR um 4 zu Gast. Wenn das kein Grund zur Freude ist! Außerdem können sich die MDR-Zuschauer auch in diesem Jahr wieder auf "Fröhliche Weihnachten mit Frank" freuen, die Kultsendung, für die er als Co-Autor die Geschichten schreibt. Vielleicht verrät uns Frank Schöbel am Mittwoch schon die eine oder andere Episode. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Westernreiterin Maria Till
Donnerstag, 23.11.2017: Maria Till, Weltmeisterin im Westernreiten Maria Till ist das klassische Pferdemädchen. Mit drei Jahren saß sie das erste Mal im Sattel, und bis heute hat ihre Leidenschaft sie nicht losgelassen. Ihre Sportart, das Westernreiten, ist aber so gar nicht mädchenhaft, sondern erfordert jede Menge Schneid. Beim sogenannten "Reining" – einer speziellen Disziplin – werden die Manöver ausschließlich im Galopp geritten, das Pferd wird durch Gewichtsverlagerungen der Reiterin geführt. Die Leipzigerin hat es drauf – sie ist zweifache deutsche Meisterin und seit diesem Jahr auch Weltmeisterin. Wir holen Leipzigs "Goldmarie" auf eine spannende halbe Stunde ins Studio. Bildrechte: Andrea Bonaga
Sänger Howard Carpendale während der Aufzeichnung der ZDF - Fernsehshow Willkommen bei C A R M E N N E B E L am 30.09.2017 in der TUI Arena Hannover.
Freitag, 24.11.2017: Howard Carpendale, Sänger Seine Karriere ist mit Superlativen gespickt: 700 Titel, 50 Millionen verkaufter Tonträger, 17 Top-10-Alben und etliche Auszeichnungen. Howard Carpendale gehört zur Top-Riege deutscher Sänger und Entertainer. Mit seinem brandneuen Album "Wenn nicht wir" zeigt er eindrucksvoll, dass er auch nach 50 Bühnenjahren keinen Funken Leidenschaft eingebüßt hat. Wie er es schafft, immer am Puls der Zeit zu sein und für seine Fans doch stets der alte "Howie" zu bleiben, das erzählt uns der Entertainer als Gast zum Kaffee am Freitag. Bildrechte: IMAGO
Alle (5) Bilder anzeigen