SAH Sportmoderator Thomas Kunze
MDR SACHSEN-ANHALT Sportmoderator Thomas Kunze Bildrechte: MDR / Holger Pakendorf

Sportmoderation Thomas Kunze

Thomas Kunze hat bereits als Sportreporter bei MDR Info und Sport im Osten gearbeitet. Er ist vor allem in Sachen Fußball und Biathlon unterwegs, aber natürlich auch in anderen Sportarten. Der 36-Jährige war Leistungssportler, spielte Volleyball-Bundesliga beim Sachsen-Anhalt-Klub VC Bad Dürrenberg / Spergau, dem heutigen Chemie Volleys Mitteldeutschland.

SAH Sportmoderator Thomas Kunze
MDR SACHSEN-ANHALT Sportmoderator Thomas Kunze Bildrechte: MDR / Holger Pakendorf

Ich bin geboren am/in:

3. Mai 1979 in Leipzig.

Meine Schul- und Studienzeit habe ich damit verbracht...

Das Leben kennenzulernen, viel Unfug zu treiben und jede Menge Volleyball zu spielen.

So bin ich zum Fernsehen gekommen...

Angefangen hat alles beim Radio. Ein paar Jahre später wurde ich dann gefragt und ich habe laut JA gesagt.

Das schätze ich an meinem Publikum...

Das Interesse, die Aufmerksamkeit, das kritische Beobachten und nicht zuletzt die Liebe zum Sport.

Das gefällt mir an meiner Sendung...

Ich mag die Vielfalt, die Geschwindigkeit, die Nähe zur Region und ich mag das Tempo in dem Entscheidungen getroffen werden müssen um Inhalte auf den Bildschirm zu bringen.

Wenn ich gerade nicht arbeite...

Treibe ich viel Sport an Land und im Wasser. Der Rest der Zeit gehört Familie und Freunden.

Mein Rezept gegen Lampenfieber...

Tief durchatmen und viel reden.

Was ich schon immer mal sagen wollte...

Nicht vergessen... im Sport ist kein Moment wie der andere! Sport ist wichtig. Nicht das Wichtigste aber wichtig! Sport ist Bewegung mit Ziel!

Was mir an Sachsen-Anhalt besonders gefällt…

Die direkte, verbindliche und liebenswerte Art der Menschen und die positive Dynamik, die das Land in den letzten Jahren ergriffen hat.