Sachsen-Anhalt

LexiTV | 18.03.2014 | 15:00 Uhr : Kalter Krieg - Rückblick in die Geschichte

Ein Thema beherrscht in diesen Tagen das politische Geschehen und die Medien: der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, aus dem ein Konflikt zwischen der Europäischen Union und den USA einerseits und Russland andererseits geworden ist. Droht nun nach dem Referendum auf der Krim eine neue politische Eiszeit?

LexiTV wirft einen Blick in die Geschichte, erinnert an die Epoche des Eisernen Vorhangs - die Zeit nach dem 2. Weltkrieg bis zur friedlichen Revolution 1989 - und an die zwei Militärbündnisse, die sich damals gegenüberstanden: an die Nato und den Warschauer Pakt.

Kalter Krieg - Düsenjäger

Artikel zum Thema


LexiTV: Welt am Abgrund?

Ost und West, Sozialismus und Kapitalismus, waren die Kontrahenten im Kalten Krieg. Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Weltsysteme bestimmten Verlauf und Ausgang des großen Konflikts. [mehr]


Videos zum Thema

LexiTV: Die Geschichte des Warschauer Paktes

Das starke Verteidigungsbündnis der sozialistischen Länder war in der westlichen Welt gefürchtet. Mit dem Ende des Sozialismus war auch der "Warschauer Pakt" Geschichte. [Video]


LexiTV: Streit um die "Whisky-Wodka-Linie"

Eine Bahnlinie über die Werra und das Dorf Asbach-Sickenberg zwischen Hessen und Thüringen waren nach Kriegsende heftig umstritten. Sie wurden zum Spielball der Supermächte. [Video]


LexiTV: Warschauer Pakt und NATO im Kalten Krieg

Militärhistoriker Heiner Bröckermann gibt einen Überblick über Kräfteverhältnisse, Aufbau und Struktur von Warschauer Pakt und NATO und ihre Rolle im Kalten Krieg. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK