25 Jahre MDR Funkhausfest in Halle

Am Samstag lud die MDR-Hörfunkzentrale zum Funkhausfest. Die Besucher konnten sich im Übertragungswagen als Nachrichtensprecher versuchen, Livemusik lauschen oder bei Führungen einen Blick hinter die Studiotüren werfen.

Ein Kind grinst in die Kamera.
Am Samstagvormittag lud die MDR-Hörfunkzentrale ab 11 Uhr zum Funkhausfest. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Ein Kind grinst in die Kamera.
Am Samstagvormittag lud die MDR-Hörfunkzentrale ab 11 Uhr zum Funkhausfest. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Blaues MDR-Auto
Der MDR-Standort Halle präsentierte sich mit seinen Angeboten aus Radio, Fernsehen und Online. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Zwei Moderatoren geben Autogramme.
Auf und bei der Bühne waren viele Moderatoren, Programm-Macher und Musiker – wie Alexa Feser, die Band Monsieur Pompadour und der MDR-Kinderchor – zu erleben. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Ältere Besucher sitzen auf Stühlen in einem Foyer und hören zu.
Die Besucher konnten am Vormittag auch mit den Verantwortlichen für das Programm von allen Radiosendern ins Gespräch kommen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Stehtische mit vier Männern und einer Frau
Im Foyer des MDR antworteten v.l.n.r. die Chefs von MDR Jump, MDR Kultur, MDR Aktuell und der Redaktionsleiter für Junge Medien auf die Fragen der Hallenser. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Kinder sitzen beim Kinderschminken.
Auch für Kinder wurde es nicht langweilig: Sie konnten sich schminken lassen, … Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Mehrere MDR-Stände mit jungen Besuchern
… tüfteln … Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Junge Besucher mit 360-Grad-Brillen
… und 360-Grad-Brillen ausprobieren. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Bei Führungen durch das Funkhaus am Hallmarkt konnten die Besucher auch einen Blick in das hallesche Fernsehstudio von MDR SACHSEN-ANHALT werfen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Ein Cutter erklärte ihnen an seinem Schnittplatz, wie aufwändig es ist, einen Fernsehbeitrag herzustellen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Gleich nebenan ging die Tour im Studio vom Radio weiter. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Hanno Bauer von MDR SACHSEN-ANHALT erklärte allen Besuchergruppen die Technik. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Bei MDR Sputnik gab es im Großraumbüro viel zu sehen. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Die Besucher durften auch ins Studio der Sputniker, in dem die Sendung live produziert wird. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Das kleine Sputnik-Studio war ebenfalls Teil der Tour. Hier werden immer wieder bekannte Musiker gefilmt. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Besucher beim Funkhausfest in Halle
Großer Kontrast zum kleinen Studio – das große Studio von MDR Kultur. Bildrechte: MDR/Andreas Manke
Alle (20) Bilder anzeigen