Sachsen-Anhalt

Hochwasser in Sachsen-Anhalt

Aktuell

Hochwasser 2013: Landwirte klagen über weitere Ernteausfälle

Ärger für die Bauern in den Hochwasserregionen: Erst hat die Flut des vergangenes Jahres die Ernte zerstört, nun kämpfen sie auch um die Ernte 2014. Doch es gibt Hoffnung auf weitere Entschädigung. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Weniger Flutschäden als bisher angenommen

Das Juni Hochwasser hat in Sachsen-Anhalt weniger Schäden angerichtet als bisher angenommen. Neuste Schätzungen liegen bei 1,5 bis 2 Milliarden Euro. Bisher wurden davon rund zehn Prozent ausgezahlt. [mehr]


Schreiben nachträglich korrigiert: EU-Formfehler beschert Unternehmen mehr Fluthilfe

Hochwassergeschädigte Unternehmen können mit mehr Hilfsgeldern rechnen als zuletzt angenommen. Ein fehlerhaftes EU-Schreiben hatte ihre Hoffnungen auf höhere Fluthilfe-Gelder zunächst getrübt. Nun wurde es korrigiert. [mehr]


Zum Nachlesen und Durchblättern

Text und Fotos: Das Hochwasser in Sachsen-Anhalt

MDR SACHSEN-ANHALT hat die Menschen in den Flutgebieten täglich mit einem Ticker über die aktuelle Lage informiert. Hier können Sie die Einträge dieser ereignisreichen Tagen nachlesen und Fotos anschauen. [mehr]


Unser Service für Sie

Nach der Flut: So kommen Hochwasseropfer an Soforthilfe

Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt unterstützen flutgeschädigte Privathaushalte und Gewerbetreibende mit Soforthilfeprogrammen. Hier sagen wir Ihnen, wie Flutopfer an das Geld kommen. [mehr]


Nach der Flut: Erste Schadensbilanzen liegen vor

Während das Hochwasser in Mitteldeutschland langsam abfließt, werden die Schäden sichtbar. Erste Erhebungen liegen nun vor, für belastbare Bilanzen ist es aber doch noch zu früh. [mehr]


Hochwasser: Deutlich weniger Spenden als 2002

Beim Hochwasser 2002 spendeten die Deutschen insgesamt 350 Millionen Euro - ein Rekordbetrag. Und diesmal? Die Spendenbereitschaft war deutlich geringer. [mehr]


Hochwasserschutz: "Da ist was schief gelaufen ..."

… das ist so oder in anderer Form immer wieder zu hören, wenn es um den Hochwasserschutz geht. Wir wollen wissen: Wurde der Schutz bei Ihnen falsch geplant? Oder wurden nicht alle Vorhaben umgesetzt? Schreiben Sie uns! [mehr]


MDR SACHSEN-ANHALT sagt "Danke"

Riesiges Hörerecho bei "Hits für Helfer": Sie haben "DANKE!" gesagt mit MDR SACHSEN-ANHALT

Feuerwehr, THW, Bundeswehr, DLRG und ungezählte Freiwillige halfen in Sachsen-Anhalt, Leben und Häuser zu sichern. Wir sagten "Danke!" mit den "Hits für Helfer" und einem Video, das allen Unterstützern gewidmet ist. [mehr]


Ein großes "Danke" an alle Fluthelfer

Die Flut 2013 hat die Menschen zusammengeschweißt. Tausende Helfer waren und sind seit Wochen im Einsatz. Ihnen allen will MDR SACHSEN-ANHALT mit diesem Video "Danke" sagen. [Video]


Rückblick

MDR SACHSEN-ANHALT: Hochwasser 2013 - Ursachen, Analysen, Schlussfolgerungen

Tausende sind in Sachsen-Anhalt vom Hochwasser betroffen gewesen. Das Aufräumen hat begonnen, erste Schadensbilanzen sind erstellt. Bei den Hochwasser-Foren von MDR SACHSEN-ANHALT wurde viel mit Experten diskutiert. [mehr]


Überblick


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK