Bildergalerie Sachsen-Anhalter am Tag der Bundestagswahl

1,85 Millionen Sachsen-Anhalter waren am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme zur Bundestagswahl abzugeben. MDR SACHSEN-ANHALT hat die Bürger befragt, warum sie wählen – oder eben auch nicht.

Ein Mann
Lutz aus Dessau-Roßlau "Ich war wählen, um den Wohlstand in Deutschland weiter zu erhalten." Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Eine Frau steht in einer Fußgängerzone und blickt in die Kamera.
Kerstin aus dem Harz "Ich gehe immer wählen. Ich habe selbst ein kleines Geschäft, wo ich verkaufe. Nach dem Mittag geht's dann los: wählen.“ Bildrechte: MDR/Elke Kürschner
Eine junge Frau und ein junger Mann stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.
Haram und Ruben aus dem Harz Haram: "Was mich erschreckt hat: dass die Aggressionen in der Gesellschaft gestiegen sind, je näher der Wahltag kam. Derbste Beschimpfungen und Beleidigungen, vor allem gegenüber Frau Merkel, das ist mir diesmal am stärksten aufgefallen.“
Ruben: "Für mich ist die Bundestagswahl die wichtigste Wahl, bei der wir die Möglichkeit haben, Deutschland ein Stück mitzugestalten.“
Bildrechte: MDR/Elke Kürschner
Eine Frau
Celina aus Dessau-Roßlau "Ich war das erste Mal wählen und finde es schön, dass mit so einer Wahl jeder Einzelne über seine politischen und sozialen Interessen abstimmen kann." Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Wähler in Halle
"Unbedingt wählen, das ist sehr wichtig. Früh hatten wir noch zu tun und haben auf besseres Wetter gehofft. Wir wollten das mit einem Spaziergang verbinden. Doch mit Sonne wird es wohl nichts mehr, deshalb gehen wir jetzt." Bildrechte: MDR/Luise Kotulla
Ein Mann
Lutz aus Dessau-Roßlau "Ich war wählen, um den Wohlstand in Deutschland weiter zu erhalten." Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Wähler aus Stendal
Sophia aus Miltern "Ich war nicht wählen, weil ich mich mit der Politik nicht auseinander gesetzt habe. Und ich würde nur jemanden wählen, wo ich zu 100 Prozent dahinter stehe. Und dafür müsste ich mich erst mit den einzelnen Parteien auseinandersetzen. Ich habe ehrlich gesagt andere Dinge im Kopf: Ich mache eine Ausbildung, ich habe ein Kind, ich habe Familie. Und da will ich mich nicht abends noch hinsetzen und mich mit Politik auseinander setzen."
 
Bildrechte: MDR/Reinhard Stremmler
Ein Mann steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Tobias aus Magdeburg "Ich habe gewählt, weil es unser Recht ist." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Fra steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Viola aus Burg "Es ist selbstverständlich. Man möchte, dass die Region vorankommt." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Frau steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Vera aus Schönebeck "Ich bin schon immer wählen gegangen. Es ist richtig und wichtig, wählen zu gehen. Ich hänge an meiner alten Partei." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Ein Mann steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Stephan aus Magdeburg "Ich bin immer wählen gegangen. Es ist für mich der demokratische Grundgedanke." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Frau steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Sabine aus Magdeburg "Wenn man sich nicht beteiligt, dann passiert nichts." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Frau steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Pia aus Magdeburg "Es ist schon ein bisschen Druck gewesen, zu wählen. Aber wenn man nicht wählt, ist das ziemlich uncool. Selbst wenn jetzt noch nichts passiert, bewegt es vielleicht in ein paar Jahren was." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Ein Paar steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Norbert und Brigitte aus Wolmirstedt "Uns motiviert, dass unsere Stimme zählt. Wir wollen mitentscheiden." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Frau steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Karola aus Gommern "Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich möchte gerne mitbestimmen in diesem Land." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Ein Mann steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Jens Hünerbein, Bürgermeister von Gommern "Ich wähle, um den demokratischen Prozess mitzubestimmen." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Eine Frau steht vor einem Wahllokal und guckt in die Kamera.
Heide aus Burg "Ich habe gewählt, damit die Richtigen gewinnen. Je mehr Leute wählen, desto besser." Bildrechte: MDR/Patrick Eicke
Alle (51) Bilder anzeigen