Weihnachtsmarkt in Quedlinburg.
Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt zeigt sich von seiner schönsten Seite. Bildrechte: IMAGO

Spezialitäten und Brauchtum Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt

Es duftet nach Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln: Überall in Sachsen-Anhalt öffnen Advents- und Weihnachtsmärkte. Manche nur für einen Tag, manche liegen etwas abgelegen. MDR SACHSEN-ANHALT hat eine Übersicht der Lieblingsmärkte im Land zusammengestellt, die von Nutzern erweitert werden kann.

Weihnachtsmarkt in Quedlinburg.
Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt zeigt sich von seiner schönsten Seite. Bildrechte: IMAGO

Ein kleiner Weihnachtsmarkt am dunkelsten Ort in Sachsen-Anhalt, adventliche Stimmung am Weinhang und ein Biedermeier-Weihnachtsmarkt an der Elbe: Neben den großen und bekannten Märkten in Sachsen-Anhalt, gibt es eine Vielzahl kleiner und regionaler Märkte zu entdecken. In der ersten Adventswoche starten die ersten Weihnachtsmärkte und verbreiten mit regionalem Brauchtum, kleinen Leckereien und Glühwein weihnachtliche Stimmung.

Auf der Karte hat MDR SACHSEN-ANHALT eine erste Auswahl von Lieblingsweihnachtsmärkten zusammengestellt. Wenn Nutzer noch weitere Geheimtipps haben und sie in der Kommentarspalte oder auf der Facebook-Seite von MDR SACHSEN-ANHALT hinterlassen, dann wird die Liste ergänzt. Ziel ist es, einen Überblick über die Lieblings-Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt zu geben.

Ihre Lieblingsweihnachtsmärkte

Quelle: MDR/mp

Zuletzt aktualisiert: 27. November 2017, 17:05 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

9 Kommentare

29.11.2017 16:15 @jochen(6) 9

Menschen die sich wie du vor Angst anscheinend leicht vor Angst in die Hose machen sollten eh nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen. Wenn die Angst auf dem Weihnachtsmarkt dann hoch kocht, weil man ein ausländisches Gesicht erspäht hat, dann ist die Toilette meist noch weit und davor steht häufig eine Schlange.

Was willst du uns jetzt eigentlich sagen? Dass Frau Merkel schuld am Terror des IS ist? Eine einfach Aussage für einfache Gemüter und schlichtweg falsch.

Du bist doch immer eine der fordert, dass der staat seine Bürger schützt. Deshalb stehen wegen der Rechtsextremisten vor jedem Flüchtlingsheim Wachleute und wegen dem IS Betonsperren am Weihnachtsmarkt. die haben übrigens eine prima Höhe um sich darauf zu setzen. Aber Vorsicht! Kissen nicht vergessen wegen einer eventuellen Blasenentzündung. Die ist wahrscheinlicher als jeder Terroranschlag.

29.11.2017 13:08 Jerome 8

1. Sterntaler Weihnachtsmarkt in Burg vom 06.12 bis 10.12 auf dem Magdalenenplatz

ANMERKUNG MDR SACHSEN-ANHALT:
Danke sehr, auch den werden wir ergänzen.

28.11.2017 15:07 Jana Henning 7

In der Einheitsgemeinde Osterburg (Altmark) laufen die Vorbereitungen für den großen Weihnachtsmarkt vom 01.12. bis 03.12. sowie für die kleineren in den einzelnen Ortschaften auf Hochtouren. Es wäre schön, wenn auch kleinere Orte auf Ihrer Karte berücksichtigt werden würden.

Anmerkung MDR SACHSEN-ANHALT: Danke für den Hinweis, wir tragen das ein. Leider müssen wir Fremdlinks löschen.

28.11.2017 12:07 jochen 6

Deutsche Weihnachtsmärkte, verschönert durch Merkel-Betonsperren und Polizisten, bewaffnet mit Maschinenpistolen sind lange nicht mehr so schön, wie es einmal war. Und ein Funken Angst.
Danke Merkel !

28.11.2017 09:55 Bernd Struck 5

Weihnachtsmarkt in Burg
30.11. bis 4.12. auf dem Magdalenenplatz

27.11.2017 23:25 Matthias J. Maurer 4

Seit ein paar Jahren gibt es die Hofweihnacht der Graf Luckner Gesellschaft. Auch in diesem Jahr wird am Sitz des Vereins im schön gestalteten Innenhof weihnachtliche Musik erklingen, live gespielt natürlich, während bei Glühwein und Gegrilltem und anderen schönen Details weihnachtliche Stimmung aufkommt. Selbst hergestellte Schokolade wird es geben sowie auch Holzspielzeug und vieles mehr.
Ort: Bernburger Straße 7, 06108 Halle
Zeit: Samstag, 9. Dezember, ab 16.30 Uhr

21.11.2017 07:56 Bruno Bormann 3

Der Weihnachtsmarkt in Dessau fehlt.
In der Zerbster Straße vor dem Rathaus und in der
Marienkirche.

21.11.2017 06:57 Hartmut Schulze 2

Am 9. Dezember findet in Beendorf der Weihnachtsmarkt statt. Viele Grüße Hartmut Schulze

20.11.2017 16:22 Michael 1

Ja was ist mit den Landkreis Sangerhausen und Hettstedt?
Nix los oder was?
Wird die Übersicht hier ständig aktualisiert?


ANMERKUNG MDR SACHSEN-ANHALT:

Genau, das ist die Idee. Die Karte ist eine erste Sammlung, auf der wir aufbauen. In den Kommentaren können Sie uns mitteilen, wenn wir einen Markt vergessen haben. Am besten wäre ein Hinweis wo genau und wann der Weihnachtsmarkt stattfindet.