"Duckomenta" Entenkunst auf dem hohen Schloss

Eine Frau steht vor Bildern, auf den Enten zu sehen sind
Bei diesen Kunstwerken handelt es sich nicht um eine Leihgabe aus Entenhausen ... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Frau steht vor Bildern, auf den Enten zu sehen sind
Bei diesen Kunstwerken handelt es sich nicht um eine Leihgabe aus Entenhausen ... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Bild, das eine abgewandelte Disneyfigur zeigt
...nein, die Duckomenta macht Station im Wernigeröder Schloss. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Bild, das eine abgewandelte Disneyfigur zeigt
Sonst tourt die Schau mit den Disney-Figuren quer durchs Land und hat auch im Ausland Stationen. Auf Schloss Wernigerode ist sie ab Freitag geöffnet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Bild, das eine abgewandelte Disneyfigur zeigt
Zu bestaunen gibt es Kunst aus Sicht von Dagobert und Donald Duck - im Stil von Rafael, Rubens oder van Gogh. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Blick in einen Ausstellungsraum
Macher der Ausstellung ist die Berliner Künstlergruppe "interDuck". Seit 1986 unterwegs, erreichte die Schau nach Angaben der Veranstalter in Deutschland und Europa bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 18.05.2017 | 19:00 Uhr

Quelle: MDR/mg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (5) Bilder anzeigen