Nachrichten, Videos, Audios und Fotos aus der Region Magdeburg

Aktuelle Bilder aus der Region

Harzer Landwirtschaft zeigt, was sie kann

Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
In Reinstedt ist am Sonntag das 19. Harzer Landwirtschaftsfest gefeiert worden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
In Reinstedt ist am Sonntag das 19. Harzer Landwirtschaftsfest gefeiert worden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
10.000 Besucher kamen, um Technik, Tiere und Erzeugnisse in Augenschein zu nehmen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Auch historische Geräte wurden gezeigt, darunter eine Dreschmaschine für den Handbetrieb. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Mehr als 100 Anbieter aus dem Harz und den benachbarten Regionen hatten sich angemeldet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Laut Bauernverband Nordharz ist es das größte Landwirtschaftsfest in Sachsen-Anhalt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Auch mehrere Zuchtvereine waren zu Gast und präsentierten ihre Tiere. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Das ist Miss Reinstedt 2016: Die Kuh Maja von Jörg Schröter aus Tilleda erhielt ihren Preis aus den Händen von Umweltminsiterin Claudia Dalbert. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Alle Gewinner wurden mit einer besonderen Parade gefeiert. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Landwirtschaftsfest Sachsen-Anhalt Reinstedt
Bei der Siegerehrung konnten die Pferdezüchter ihre Tiere noch einmal in Stellung bringen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (9) Bilder anzeigen

Schierke Hotel Heinrich Heine wird abgerissen

Das historische Hotel Heinrich Heine wird seit Dienstag abgerissen. Einst gingen hier die Reichen und Schönen ein und aus. In Zukunft soll auf dem Gelände wieder touristisches Leben einkehren – ein Neubau ist geplant.

Ein Bagger steht vorm ehemaligen Heinrich Heine Hotel
Der Abriss des altehrwürdigen Hotel Heinrich Heine in Schierke hat begonnen. Am Dienstag startete der Abriss. Bildrechte: MDR/André Strobel
Ein Bagger steht vorm ehemaligen Heinrich Heine Hotel
Der Abriss des altehrwürdigen Hotel Heinrich Heine in Schierke hat begonnen. Am Dienstag startete der Abriss. Bildrechte: MDR/André Strobel
Das ehemalige Heinrich Heine Hotel
Einst war das Hotel eine der besten Adressen in ganz Deutschland. Fürsten und Adlige verbrachten hier ihren Urlaub. Auch zu DDR-Zeiten war ein Zimmer in dem Haus mehr als begehrt ... Bildrechte: MDR/André Strobel
Ein Bagger gräbt in Schutt
... nun sind die Tage des einstiegen Luxushotels gezählt. Bildrechte: MDR/André Strobel
Das ehemalige Heinrich Heine Hotel. Ein Teil der Außenfassade fehlt
Die Stadt Wernigerode lässt das Gebäude mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Programm "Stadtumbau Ost" des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr abreißen. Bildrechte: MDR/André Strobel
Animation des geplanten Heine-Resorts
Mit dem Abriss beginnen gleichzeitig auch die Arbeiten an dem geplanten Heinrich-Heine-Resort. Bildrechte: Architekturbüro Richter Architekten aus Braunlage
Animation des geplanten Heine-Resorts
Dort wo einst das historische Hotel stand, werden auch in Zukunft Menschen ihren Urlaub verbringen können. Es entsteht eine Ferienhausanalage mit 190 Betten. Bildrechte: Architekturbüro Richter Architekten aus Braunlage
Alle (6) Bilder anzeigen

Beiträge aus der Region Magdeburg

Weitere Themen

Service

Bildergalerien

Höhepunkte im Programm

MDR SACHSEN-ANHALT bei Twitter, Facebook und Instagram