Schnee und Nebel Am Montag blieb der Brocken-Bahnhof leer

Der Bahnhof auf dem Brocken im Nebel
Der Brocken-Bahnhof blieb am Montag leer. Eine Sprecherin der Harzer Schmalspurbahnen sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dass seit dem Vormittag keine Bahnen mehr auf den Gipfel fahren. Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Der Bahnhof auf dem Brocken im Nebel
Der Brocken-Bahnhof blieb am Montag leer. Eine Sprecherin der Harzer Schmalspurbahnen sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dass seit dem Vormittag keine Bahnen mehr auf den Gipfel fahren. Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Ein Auto fährt durch eine verschneite Landschaft
Auch Autofahrer hatten es schwer, auf den Brocken zu kommen. Die Zufahrtswege waren stark vereist. Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Ein Jeep fährt durch Schnee
Ein Reporter von MDR SACHSEN-ANHALT berichtete, dass ohne Schneeketten und Allradantrieb keiner voran kam. Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Verschneites Haus
Der Deutsche Wetterdienst warnte zudem vor Orkanböen im Oberharz. Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Verschneites Schild
Auch in der Nacht zum Dienstag gab es erneut Schee.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 27. November 2017 | 17:00 Uhr
Quelle: MDR/sp
Bildrechte: MDR/Matthias Strauss
Alle (5) Bilder anzeigen