Sachsen-Anhalt

Twitter, Facebook und Instagram : MDR SACHSEN-ANHALT multimedial und für unterwegs

Themen aus Sachsen-Anhalt kommen jetzt auf vielen Wegen zu Ihnen: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir und SACHSEN-ANHALT HEUTE sind auf den gewohnten Kanälen für Sie zu hören und zu sehen. Im Online-Angebot von mdr.de erhalten Sie die neuesten Nachrichten, Audios und Videos aus dem Programm, viele Hintergrundinformationen und natürlich können Sie in der Mediathek die verpassten Sendungen noch einmal ansehen. Aber Sie erreichen uns auch auf anderen Wegen.

Neues Multimedia-Praktikum: MDR SACHSEN-ANHALT: Komm zu uns!

Du interessierst dich für Medien? Dein erster Blick am Morgen geht auf das Smartphone und du bist bei Facebook, Twitter & Co zu Hause? Dann komm zu MDR SACHSEN-ANHALT! Wir suchen Dich für unser Multimedia-Praktikum. [mehr]


Über Instagram: Impressionen aus Sachsen-Anhalt

Mit unserem Instagram-Account (@MDR_SAN) haben Sie Sachsen-Anhalt immer in der Hosentasche. Wir zeigen Ihnen hier die schönsten Ecken des Landes - vom Harz bis zum Fläming, von Arendsee bis Zeitz. Dabei setzen wir auf die Experten aus Sachsen-Anhalt: auf Sie. Denn unser Instagram-Account ist nicht nur mit Bildern unserer Reporter gefüllt, sondern auch mit Fotos von Ihnen.

Über Twitter: Die schnellsten Nachrichten für Sachsen-Anhalt

Mit unserem Twitter-Account MDR SACHSEN-ANHALT (@MDR_SAN) halten wir Sie auf dem Laufenden. In 140 Zeichen erfahren Sie das Neueste aus Ihrem Bundesland, immer schnell und immer aktuell. Rund um die Uhr stellen Ihnen unsere Redakteure die Themen, die Sachsen-Anhalt betreffen und bewegen, für Hörfunk, Fernsehen, Online und natürlich auch auf Twitter bereit.

Auf unserem Reporter-Kanal @MDR_SANlive berichten wir zudem für Sie live von aktuellen Ereignissen. Ob die Urteilsverkündung im Hordorf-Prozess, die rechtsextremen Januar-Demonstrationen in Magdeburg oder die Jahreshauptversammlung von den bekanntesten Fußballvereinen unserer Region: Überall da, wo etwas passiert, sind unsere Reporter schon für Sie vor Ort und berichten live auf Twitter.

Über Facebook: Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Über Facebook möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Sie über Programm, Aktionen und Ereignisse hinter den Kulissen informieren. Sie finden hier außerdem Fotogalerien, Umfragen und viele andere interessante Geschichten rund um MDR Sachsen-Anhalt. Klicken Sie sich rein und seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihre Meinung, Ihre Anregungen und natürlich auch Ihre konstruktive Kritik.

Übers Handy: Immer bestens informiert - auch unterwegs!

Logo MDR Sachsen-Anhalt

Mit einem Android-Smartphone oder einem iPhone sowie auf Tablet-Computern können Sie den MDR immer bei sich tragen. Die App MDR Sachsen-Anhalt versorgt Sie auch unterwegs mit den neuesten Nachrichtenthemen, mit Wetter- und Verkehrsinformationen. Außerdem gibt es in der App einen Audio-Livestream des aktuellen Programms - also quasi das Radio für die Hosentasche.

Wenn Sie uns von unterwegs oder zu Hause ein Bild, eine Impression oder einfach Grüße schicken wollen, dann können Sie das per E-Mail tun.

E-Mail: facebook-sachsen-anhalt@mdr.de
   

Rechtlicher Hinweis: Mit dem Einsenden von Fotos erklären Sie sich damit einverstanden, dass der MDR diese unentgeltlich unter www.mdr.de und auf Drittplattformen des MDR veröffentlichen sowie rundfunkmäßig nutzen kann. Sie bestätigen außerdem, dass Sie Urheber des Bildes sind, sowie dass alle auf dem Foto sonst erkennbaren Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

MDR SACHSEN-ANHALT bei Twitter und Facebook

Transparent, offen und schnell: MDR SACHSEN-ANHALT ist sehr aktiv bei Facebook und Twitter und will dort mit den Menschen aus Sachsen-Anhalt ins Gespräch kommen.

01:25 min

Zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2014, 10:11 Uhr

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK