Sachsen-Anhalt

Ersatz- und Betriebskrankenkassen tief im Minus

Die gesetzlichen Krankenkassen sind tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Nach einem Zeitungsbericht verdoppelte sich das Minus im zweiten Quartal auf 620 Millionen Euro. Vor allem die Ersatzkassen sowie Betriebs- und Innungskassen schreiben demnach Verluste. Allgemeine Ortskrankenkassen und die Knappschaft erwirtschafteten hingegen Überschüsse. - Insgesamt steht die Gesetzliche Krankenversicherung jedoch gut da. Sie hat Rücklagen und Reserven von rund 16 Milliarden Euro.

EU-Sondergipfel in Brüssel zur Ukraine-Krise

Die EU-Staats-und Regierungschefs wollen weitere Strafen gegen Rußland beschließen. Sie treffen sich heute zu einem Sondergipfel in Brüssel. Demnach will die EU den gesamten russischen Finanzsektor einbeziehen. Der Wirtschaft soll mit neuen Sanktionen der Geldhahn zugedreht werden. Grund sind die jüngsten Eskalationen in der Ukraine-Krise. So gibt es Berichte, dass russische Truppen an der Seite der Separatisten kämpfen. Die Regierung in Moskau bestreitet das.

Polizei: Roma machen Halle-Silberhöhe nicht unsicher

Der Zuzug von 40 Roma-Familien in Halle hat nach Polizeiangaben nicht zu mehr Kriminalität geführt. Das belegt eine detaillierte Statistik für den Stadtteil Silberhöhe, die dem MDR-Magazin exakt vorliegt. Danach gibt es im Vergleich zum Vorjahr kaum Veränderungen. Die Zahl der Strafanzeigen wegen Bedrohung oder Nötigung sei sogar gesunken. -In Halle-Silberhöhe hatten Mieter wegen eines vermeintlichen Anstiegs von Diebstählen und Belästigungen vor einigen Wochen demonstriert.

NABU: Land tut zu wenig für Naturschutzgebiete

Die Landesregierung tut nach Ansicht von Naturschützern zu wenig für die Naturschutzgebiete. Nabu-Landesgeschäftsführerin Leipelt sagte, der Zustand der Schutzgebiete sei teilweise desolat. So würden seltene Arten verschwinden, weil sie keine Lebensräume mehr hätten. Als Beispiel nannte sie den Rot-Milan, dessen Zahl stark sinke. Windparks, Holzfällaktionen im Staatsforst und die Landwirtschaft machten den Vögeln zu schaffen. Die Milane würden zwar die Mäuse sehen, kämen aber nicht heran, weil das Getreide zu hoch stehe.

DIW schlägt in Maut-Debatte Privatisierungen vor

Im Streit über eine PKW-Maut schlagen Wirtschafts-Forscher als Alternative Privatisierungen vor. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Fratzscher, sagte, es dürfe kein Tabu sein, Autobahn-Abschnitte von privaten Investoren bauen zu lassen. - Verkehrsminister Dobrindt will eine PKW-Maut einführen, um mehr Geld für den Straßenbau zu haben. Sein Konzept stößt allerdings auf heftige Kritik. Danach soll Maut für alle Straßen anfallen, nicht nur für Autobahnen.

Affenhaus beschert Zoo Magdeburg viele Besucher

Das neue Affenhaus beschert dem Magdeburger Zoo einen Besucheransturm. Wie Direktor Perrett in der Magdeburger Volksstimme sagte, kamen seit der Eröffnung Mitte Juli mehr als 70.000 Gäste. Die acht Schimpansen aus Münster fühlten sich in ihrem neuen Zuhause sichtlich wohl. Die Tiere nutzten ausgiebig die große Außenanlage. - Bis zum Jahresende erhofft sich der Zoo durch die neue Menschenaffen-Anlage rund 120.000 Besucher.

Leipziger Herbstauktion von Wohnobjekten

Mehr als 20 Gebäude in Sachsen-Anhalt sollen heute in Leipzig unter den Hammer kommen. Bei der Herbstauktion dabei sind zum Beispiel ein Pfarrhaus in Eisleben oder eine alte Hopfendarre im Landkreis Harz. In diesem Haus in Eilenstedt wurde früher Hopfen getrocknet. - In einigen Wochen soll in Berlin das Gelände des ehemaligen Magdeburger Busbahnhofes versteigert werden. Die Freifläche wird bisher als Parkplatz genutzt.

Pilz-Saison früher als sonst

In diesem Jahr schießen die Pilze besonders früh aus dem Waldboden. Wie der niedersächsische Landesforst mitteilte, ist die Vegetation zeitig dran. In einigen Wäldern gebe es bereits herbst-ähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher schon jetzt Beute machen könnten. So finde man bereits Maronen, Pfifferlinge oder Steinpilze.

MDR-Harz-Open-Air in Wernigerode

In Wernigerode steigt heute das MDR-Harz-Open-Air. Im Bürgerpark der Stadt können Besucher fünf Stunden lang Musik, Show und gute Laune erleben. Als Stars werden unter anderen Jan Josef Liefers und Christina Stürmer auf der Bühne stehen. Bereits ab 17 Uhr präsentieren die MDR SACHSEN-ANHALT-Moderatoren Billy Wulff und Stephan Michme eine Kinder-Party. Der Eintritt kostet für Erwachsene knapp 8 Euro.

Kommt Kagawa wieder zu Borussia Dortmund?

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund holt offenbar seinen einstigen Mittelfeldstar Shinjii Kagawa zurück. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung ist der Wechsel des Japaners von Manchester United so gut wie perfekt. Kagawa werde heute in Dortmund bereits einen Medizintest absolvieren. Der 25-Jährige hatte bereits von 2010 bis 2012 bei der Borussia gespielt. - Gestern feierte Dortmund seinen ersten Saisonsieg. Der Vizemeister gewann in Augsburg 3 zu 2.

SCM gewinnt gegen Erlangen

Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat auch am zweiten Spieltag der neuen Saison gewonnen. Der SCM bezwang Neuling HC Erlangen mit 31 zu 26. In der Fußball-Bundesliga hat Dortmund seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der Vizemeister gewann in Augsburg 3 zu 2.

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2014, 10:10 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK