Lkw-Unfall Laster bei Stendal verunglückt

Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Auf der Landstraße zwischen Stendal und Heeren ist am Montag ein Lkw-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Auf der Landstraße zwischen Stendal und Heeren ist am Montag ein Lkw-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Als der Fahrer versuchte wieder auf die Fahrbahn zurückzukehren, kippte der Lkw um. Der Sattelschlepper hatte Schüttgut geladen. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Die Ladung verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er konnte sich nach Angaben der Polizei selbst aus dem Fahrerhaus befreien. Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Ein LKW liegt umgekippt quer über eine Landstraße.
Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, der Laster konnte am Ende von einer Spezialfirma geborgen werden.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 20.03.2017 | 12:30 Uhr
Bildrechte: MDR/Matthias Strauß
Alle (5) Bilder anzeigen