Wetter

Wetter in Sachsen-Anhalt

Das aktuelle Wetter in Sachsen-Anhalt

Sonnabend, 30.05.2015, 17:00 Uhr

Das Wetter von MDR SACHSEN-ANHALT

MDR Sachsen-Anhalt 16:45 Uhr

Am Abend

Am Abend ist es wechselnd bewölk, dazu ziehen ab und zu ein paar Schauer durch, vor allem in Richtung Altmark und Börde sind auch einzelne Gewitter möglich. Die Temperatur liegt zwischen 9 und 14, im Harz zwischen 2 und 8 Grad. Der West- bis Südwestwind weht teils frisch, in Böen zum Teil auch noch stürmisch aus West bis Südwest.

In der Nacht

In der Nacht klingen die Schauer rasch ab und die Bewölkung geht zurück, teilweise klart es auch auf. Der Wind lässt nach und die Luft kühlt ab auf 7 bis 3 Grad.

Trend

Morgen bleibt es bei einem Wechsel von Sonne und Wolken größtenteils trocken und die Temperatur steigt auf 18 bis 22 Grad.

Am Montag überwiegen die Wolken und gebietsweise regnet es, dabei wird es vor allem in den westlichen Landesteilen etwas kühler.

Am Dienstag zeigt sich die Sonne häufiger und es wird wieder wärmer.

Wettercams in Sachsen-Anhalt

Wettercam

Brocken

Der Brocken, der höchste Berg des Harzes, hüllt sich oft in Nebelschwaden. Hier sehen Sie, ob sich der Aufstieg lohnt.

 

Wetterdaten der Station Brocken von Sonnabend, 30.05.2015, 17:00 Uhr:

  • Sichtweite: 70 km
  • Luftfeuchtigkeit: 97 %
 

Halle: Burg Giebichenstein

 

Wetterdaten der Station Halle Trotha von Sonnabend, 30.05.2015, 17:00 Uhr:

  • Windgeschwindigkeit: 18 km/h
  • Niederschlagsmenge: 0 mm
 

Wettercam

Kyffhäuser

Blick auf die Nordseite des Kyffhäusers. Oben auf dem Kamm des Höhenzuges sehen Sie das Kyffhäuser-Denkmal und rechts daneben die Oberburg des Kyffhäuser.

 

Wetterdaten der Station Artern von Sonnabend, 30.05.2015, 17:00 Uhr:

  • Windgeschwindigkeit: 26 km/h
  • Niederschlagsmenge: 0 mm
 

Wettercam

Magdeburger Dom

Blick vom MDR Landesfunkhaus zum Magdeburger Dom.

 

Wetterdaten der Station Magdeburg von Sonnabend, 30.05.2015, 17:00 Uhr:

  • Windgeschwindigkeit: 22 km/h
  • Niederschlagsmenge: 0.04 mm
 

Ortsauswahl:

Quelle: MeteoGroup Deutschland

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK