Bildergalerie Der Wahltag in Sachsen

Demonstration in Leipzig gegen den Einzug der AfD in den Bundestag
Im Leipziger Stadtteil Connewitz haben sich die AfD-Gegner gesammelt. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Demonstration in Leipzig gegen den Einzug der AfD in den Bundestag
Im Leipziger Stadtteil Connewitz haben sich die AfD-Gegner gesammelt. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Demonstration in Leipzig gegen den Einzug der AfD in den Bundestag
Die Demoteilnehmer ziehen aus dem Süden in Richtung Leipziger Rathaus. Auf dem Weg dahin steigt die Teilnehmerzahl weiter an. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Demonstration in  Leipzig gegen den Einzug der AfD in den Bundestag
Dabei wird auch Pyrotechnik gezündet. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Demonstration in Leipzig gegen den Einzug der AfD in den Bundestag
500 bis 600 Menschen demonstrieren am Abend vor dem Leipziger Rathaus gegen den Wahlerfolg der AfD. Als sie versuchen, das Gebäude zu stürmen, riegelt die Polizei die Zugänge ab. Im Rathaus feiert die AfD ihre Wahlparty. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Udo Witschas, Michael Harig und Roland Ermer
Wahlparty in Bernsdorf. In einer Fabrikhalle verfolgt Bautzens CDU-Direktkandidat Roland Ermer (r.) zusammen mit Landrat Michael Harig (M.) und dessen Vize Udo Witschas (l.) die langsam eintrudelnen Ergebnisse. Bildrechte: MDR/Madeleine Arndt
Roland Ermer
CDU-Direktkandidat Roland Ermer: "Die letzten Wochen waren die Hölle. Es ist ein unheimlicher Aufwand, einen Wahlkampf ehrenamtlich neben dem Beruf zu stemmen." Ermer betreibt eine Bäckerei. Bildrechte: MDR/Madeleine Arndt
In Elterlein beginnen Wahlhelfer mit der Auszählung der Stimmen zur Bundestagswahl
In Elterlein beginnen Wahlhelfer mit der Auszählung der Stimmen zur Bundestagswahl. Bildrechte: MDR/Matthias Wetzel
In Pirna beginnen Wahlhelfer mit der Auszählung der Stimmen zur Bundestagswahl
Auch in Pirna wird fleißig gezählt. Bildrechte: MDR/Wolfram Nagel
AfD-Anhänger in Leipzig sind zufrieden mit der ersten Prognose
AfD-Anhänger in Leipzig sind zufrieden mit der ersten Prognose. Demnach hat die AfD 13,5 Prozent der Stimmen erhalten. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Tobias Keller, Fraktionsvorsitzende der AfD im Stadtrat Leipzig, freut sich über das Ergebnis
Tobias Keller, Fraktionsvorsitzende der AfD im Stadtrat Leipzig, freut sich über das Ergebnis. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Jubel bei den Linken
Jubel gibt es auch bei den Linken in Leipzig, wenn Spitzenkandidat Pellmann die meisten Stimmen in einem Wahlbezirk holt. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Demo Dresden
In Dresden demonstrieren Dutzende gegen den Einzug der AfD in den Bundestag. Bildrechte: MDR/Christian Essler
 Vorbereitung der Wahlparty im Neuen Rathaus Leipzig.
Ruhe vor dem Sturm: Im Neuen Rathaus Leipzig steht kurz vor Schließung der Wahllokale alles für die Wahlparty bereit. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Präsentation der Ergebnisse der U18-Wahl im Neuen Rathaus Leipzig
Die Zeit wird genutzt, um die Ergebnisse der U-18-Wahl zu präsentieren. Bildrechte: MDR/Barbara Brähler
Eine Frau in sorbischer Tracht kommt am 24.09.2017 in ein Wahllokal in Piskowitz in der Gemeinde Nebelschütz (Sachsen), um ihre Stimme zur Bundestagswahl 2017 abzugeben.
Stimmabgabe in einem Wahllokal in Piskowitz bei Kamenz: Seit 8 Uhr haben die Wahllokale geöffnet. Insgesamt 3,4 Millionen Sachsen sind aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Bildrechte: dpa
Frauke Petry, Bundesvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD), wirft am 24.09.2017 in Leipzig (Sachsen) in einem Wahllokal in einer Schule einen Stimmzettel in eine Wahlurne.
In Leipzig gibt am Sonntagvormittag AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry ihr Votum ab. Bildrechte: dpa
Alle (19) Bilder anzeigen