Region Chemnitz

Nachrichten Region Chemnitz | MDR.DE

Tschechisch-sächsischer Rettungseinsatz: Zwölf Verletzte bei Chlorgas-Unglück nahe der Grenze

Bei einem Chlorgas-Unglück in einem Hotel im tschechischen Erzgebirge sind zwölf Menschen verletzt worden, darunter zwei deutsche Kinder. Sie wurden in ein Krankenhaus nach Annaberg gebracht. [mehr]


Kreatives aus Eis und Schnee: Das MDR Wintermärchen 2016

Die Aufgabe: Kreatives aus Eis und Schnee bauen. Nach Lauscha und Elbingerode stellt sich Seiffen dem Wettstreit. Herauskommen sollen echte Wintermärchen. Wer gewinnt, entscheiden Sie! [mehr]


MDR Wintermärchen: Sie haben die Wahl

Lauscha, Elbingrode oder Seiffen? Ab Montagnachmittag können Sie für Ihren Sieger abstimmen.


Papiercontainer in Brand geraten: Sechs Verletzte nach Brand in Chemnitz

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz; Feuerwehr und Polizei im Einsatz Brand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz; Feuerwehr und Polizei im Einsatz Brand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz; Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Beim Brand eines Wohnhauses in Chemnitz sind sechs Menschen verletzt worden. Ein Papiercontainer neben dem Haus hatte Feuer gefangen. Die Flammen breiteten sich über die gesamte Außenfassade aus. [Bilder]


Sport

Fußball | 3. Liga : CFC wartet 2016 weiter auf einen Sieg

Der Chemnitzer FC ist auch im dritten Spiel des Jahres ohne Dreier geblieben. Beim SV Wehen Wiesbaden reichte es am Samstag nur für ein Remis, obwohl deutlich mehr möglich gewesen wäre. [mehr]


Aktuelle Meldungen

Prügelvorwürfe: Freispruch für Polizisten kommt auf den Prüfstand

Ein Bereitschaftspolizist aus Chemnitz muss nach dem Freispruch von Vorwürfen der Körperverletzung im Amt weiter mit Konsequenzen rechnen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Urteil Revision eingelegt. [mehr]


Appell an die Deutsche Bahn: Postkarten sollen Chemnitzer Viadukt retten

Die Chemnitzer geben nicht auf: Mit einer Postkarten-Aktion kämpfen sie um den Erhalt des historischen Viadukts über der Chemnitz. Oberbürgermeisterin Ludwig ist vom offenbaren Desinteresse von Bahnchef Grube enttäuscht. [mehr]


Hinter dem Bauzaun: Blick in die 48-Millionen-Baustelle des Landratsamts Plauen

Baustellenarbeiten im Landratsamt Plauen Baustellenarbeiten im Landratsamt Plauen Baustellenarbeiten im Landratsamt Plauen

Im Haushalt fehlen rund neun Millionen Euro. Und trotzdem leistet sich der Vogtlandkreis eins der größten und teuersten Bauvorhaben seiner Geschichte - den Um- und Erweiterungsbau des Kaufhauses Horten zum Landratsamt. [Bilder]


Kunst

Der Herd als Insel?: Zwickau stellt Hausfrauen-Leben aus

In den Zwickauer Kunstsammlungen dreht sich seit Freitag alles um den Herd - und die Frau, die ihn "hauptberuflich" bedient: die Hausfrau. Wie hat sich der Blick auf sie in den letzten Jahren und Jahrzehnten gewandelt? [mehr]


Schloss Lichtenwalde: Günter Rössler-Schau geht in die Verlängerung

Wegen großer Nachfrage wird die Ausstellung mit Werken des Leipziger Akt-Fotografen Günter Rössler im Schloss Lichtenwalde verlängert. Mehr als 16.000 Besucher kamen bisher.
[mehr]


Weitere Meldungen

NSU-Affäre: Sachsens Grüne beklagen weitere Vernichtung von Unterlagen

Was geschah am Tag, an dem das NSU-Trio aufflog? Das beschäftigt noch immer den U-Ausschuss in Sachsens Landtag. Die Grünen fanden per kleiner Anfrage heraus: Ermittlungsprotokolle dazu sind gelöscht worden. [mehr]


Standorte in Gelenau, Zittau und Schönbrunn: Autozulieferer stellt Insolvenzantrag

Ein Autozulieferer mit 400 Beschäftigten steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Die Gebrüder Kunze GmbH hat Insolvenzantrag gestellt. Die Verwalter sehen gute Chancen für eine Sanierung. Die Produktion läuft weiter. [mehr]


Chemnitz : Handwerkskammer startet Pilotprojekt für Flüchtlingsausbildung

Die Handwerkskammer Chemnitz will mit einem Pilotprojekt Flüchtlinge fit für eine Ausbildung machen. Kammerpräsident Mothes beklagt, es wurde bisher nur geredet, aber nichts erreicht. Das will er nun ändern. [mehr]


Ein Zug der neuen RegionalExpress-Linie RE 6 Leipzig-Chemnitz steht am 16.10.2015 während einer Präsentation im Hauptbahnhof Chemnitz.
MDR 1 RADIO SACHSEN

"Nostalgie-Reise" von der Stadt der Moderne in die Messestadt

Auf der Strecke von Chemnitz nach Leipzig und zurück fährt seit Mitte Dezember nicht mehr die Deutsche Bahn, sondern die Mitteldeutsche Regiobahn. Was ist daran so besonders?

12.02.2016, 07:50 Uhr | 02:16 min

Drei Ankunftszentren geplant: Turbogang bei Asylverfahren in Sachsen

Asylverfahren sollen in Sachsen künftig innerhalb eines Tages abgearbeitet werden. Dafür entstehen Ankunftszentren in Leipzig, Dresden und Chemnitz. Pro Woche sollen 2.000 Asylanträge bearbeitet werden. [mehr]


Heimat

Unser Dorf hat Wochenende

"Unser Dorf hat Wochenende" fängt das pure Landleben in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ein. Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Und wer sind die Menschen zwischen Traditionen und Trends? [mehr]


Wintergaudi in Annaberg-Buchholz: "Hitschenrace" am Pöhlberg

In Annaberg-Buchholz werden heute die Spezial-Schlitten aus dem Schuppen geholt. Am Pöhlberg steigt das dritte Hitschenrace. Dazu hat sich auch ein dreimaliger Weltmeister angesagt. Der MDR ist ebenfalls vor Ort. [mehr]


Kennen Sie Peschi und Poschi?

Im Internet haben diese beiden Comic-Figuren schon einige Fans. Denn sie bestechen durch ihre erzgebirgische Mundart. Und sie erleben ihre Abenteuer natürlich auch dort. [Video]


Aktuelle Videos

Seiffens Wintermärchen trotzt den Temperaturen

Das erzgebirgische Seiffen tritt als letzter Ort um das "Wintermärchen" in den Wettkampfring. Aufgabe: Innerhalb von vier Stunden tolle Schneeskulpturen bauen. [Video]


Ralf Palik feiert EM-Bronze

Ralf Palik jubelt über seine zweite internationale Medaille. Auf seiner Heimbahn in Altenberg wurde er EM-Dritter. Auch andere Rodler durften jubeln. [Video]


Was lange währt, wird ein Landratsamt

Das ehemalige Horten-Kaufhaus in Plauen wird zum Landratsamt umgebaut. Doch das dauert länger als geplant und kostet auch mehr. Wir haben mit den Verantwortlichen gesprochen. [Video]


Wetterinformationen

Neues aus dem Dreiländereck

Nachrichten aus den Nachbarländern

Ausschreitungen nach Pegida-Demonstrationen in Prag, erhöhte Waffennachfrage in Nordböhmen - was bei unseren Nachbarn sonst noch passiert, erfahren Sie hier. [Video]


MDR 1 RADIO SACHSEN | sonntags | 18:00-18:30 Uhr: "Mensch Nachbar" schaut über Grenzen

Drei Länder, drei Sender - eine gemeinsame Sendung. Jeden Sonntag sendet MDR 1 RADIO SACHSEN eine halbe Stunde lang aus drei Studios. Welche Themen brennen unseren Nachbarn gerade unter den Nägeln? Reinhören lohnt sich. [mehr]


Wir über uns

Hinter den Kulissen: Das Regionalstudio Chemnitz


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK