Dresden Sylvie Meis ist neues Gesicht des Semperopernballs

Sylvie Meis moderiert zusammen mit Modedesigner Guido Maria Kretschmer den Semperopernball 2018. Die Ball-Organisatoren stellten die TV-Schönheit am Freitag in Dresden vor. Und es gibt noch mehr Neues!

Sylvie Meis moderiert an der Seite von Modedesigner Guido Maria Kretschmer den Semperopernball 2018. Ball-Chef Hans-Joachim Frey stellte die Holländerin am Freitag auf einer Pressekonferenz in Dresden vor. Die 39-Jährige ist in Deutschland seit 2011 als Moderatorin der Tanz-Show "Let’s Dance" bekannt. Zudem arbeitet sie als Model und Modedesignerin.

Bildergalerie Sylvie Meis moderiert den Semperopernball

Sylvie Meis und Hans-Joachim Frey
Sylvie Meis wird die 13. Ausgabe des Semperopernballs in Dresden moderiereren. Ball-Chef Hans-Joachim Frey stellte die TV-Schönheit auf einer Pressekonferenz in Dresden vor. Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Sylvie Meis und Hans-Joachim Frey
Sylvie Meis wird die 13. Ausgabe des Semperopernballs in Dresden moderiereren. Ball-Chef Hans-Joachim Frey stellte die TV-Schönheit auf einer Pressekonferenz in Dresden vor. Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Sylvie Meis und Hans-Joachim Frey
Hier wird der Ball am 26. Januar 2018 stattfinden. Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Sylvie Meis
Sylvie Meis wird zusammen mit Guido Maria Kretschmer durch den Abend führen. Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Sylvie Meis
Die Ball-Organisatoren freuen sich über das Engagement der bekannten Fernsehmoderatorin. Man erhoffe sich durch sie" viel Strahlkraft für den Ballabend". Das Medieninteresse war bei Meis' Vorstellung schon einmal groß. Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Sylvie Meis
Meis sagte MDR SACHSEN, sie könne es bis zum Ball kaum abwarten. "Das ist kein Job, das ist eine Ehre." Bildrechte: MDR/Heiko Barthel
Alle (5) Bilder anzeigen

Meis sagte MDR SACHSEN, sie bekomme viele Anfragen, aber diese sei besonders. "Das ist kein Job, das ist eine Ehre." Sie könne es kaum abwarten und freue sich auf die Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer. Er moderiert den Semperopernball bereits zum dritten Mal. Zuletzt waren Linda Zervakis (2017) und Mareile Höppner (2016) seine Partnerinnen auf dem Parkett.

Das Spektakel steht 2018 unter dem Motto "Magisches Dresden - der Ball bringt Glück". Moderatorin Meis outete sich auf der Pressekonferenz bereits als Fan. Sie habe Dresden bereits vor einigen Jahren besucht. "Ich war so begeistert von dieser fast märchenhaften Stadt." Nun freue sie sich umso mehr, wieder einen Anlass für einen Besuch zu haben.

Ball-Organisator Hans-Joachim Frey kündigte für die 13. Ausgabe des Balls am 26. Januar ein neues Design und stärkere Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, Youtube und Instagram an. Seit Freitag gibt es außerdem einen Twitter-Account. Im August soll der neue Internetauftritt online gehen.

Über dieses Thema berichtet MDR SACHSEN auch in Hörfunk und Fernsehen: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.07.2017 | ab 16:00 Uhr in den Nachrichten
MDR SACHSENSPIEGEL | 14.07.2017 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2017, 09:44 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

15.07.2017 12:29 jackblack 1

Kommt mir schon vor wie der Wiener Opernball mit Herrn Lugner, mal im Ernst, was hat Frau Meis bisher geleistet, und das Buffet wird Sie sicher mit dem Verzehr eines Salatblatts eröffnen.