Sachsen

Fasching in Sachsen

Narrenzeit in Sachsen: Fasching erreicht seinen Höhepunkt

In Sachsen hat der Fasching am Sonntag seinen Höhepunkt erreicht. Der größte Umzug fand in Radeburg statt. Bischof Koch predigte beim Faschingsgottesdienst in Plauen. In Königsbrück gab es einen tragischen Zwischenfall. [mehr]


Veranstaltungen (Auswahl): Närrische Höhepunkte

Bis Aschermittwoch sind überall in Sachsen wieder die Narren los. In zahlreichen Städten finden vor allem am Wochenende Faschingsumzüge statt. Eine Übersicht mit einer kleinen Auswahl haben wir für Sie zusammengestellt. [mehr]


Fünfte Jahreszeit: Bilder vom Faschingstreiben in Sachsen

Faschingsumzug in Radeburg Faschingsgottesdienst in Plauen 600 kostümierte Frauen nehmen am Weiberfaschingsumzug in Wittichenau teil

Die Narren haben dieser Tage Sachsen fest im Griff. Ob Radeburg, Plauen, Wittichenau oder Carlsfeld - beste Stimmung allerorten. [Bilder]


MDR Spezial

Kontrollierter Frohsinn: Fasching in der DDR

Der Fasching im Osten war ein Mix aus spontaner Verkleidungslust und organisierter Heiterkeit. Der Reiz der politischen Fastnacht war größer als heute, denn die Stasi saß im Publikum und man musste sie austricksen. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK