Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Von Kriminacht im Turm bis Trampeltiertaufe

Das Osterwochenende hat begonnen. Falls in Ihrem Terminkalender zwischen Kirchgang, 3-Gänge-Menü und Eiersuche noch Zeit für einen schönen Ausflug ist, haben wir hier vielleicht ein paar Anregungen für Sie. [mehr]


Mehr zu Karfreitag und Ostern

Görlitz: 600 Menschen bei Kreuzwegprozession

Etwa 600 Gläubige haben in Görlitz an der traditionellen Kreuzwegprozession teilgenommen. Nach Jerusalemer Vorbild misst der Weg knapp 1.000 Schritte. Er endet am Heiligen Grab. [mehr]


Osterreise : Von der Oberlausitz nach Jerusalem

Zwischen der Oberlausitz und Israel finden Gläubige viele Gemeinsamkeiten. MDR-SACHSEN-Reporter Wolfram Nagel war auf Spurensuche im Heiligen Land und in Ostsachsen und hat erstaunliche Verbindungen entdeckt. [mehr]


Logo Sachsenspiegel
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Görlitz: 600 Gläubige gehen Kreuzweg +++ Ostermarsch durch Chemnitzer Innenstadt +++ Dresden: Autofahrt endet in der Elbe +++ Grimma: Hotel "Zur Schiffsmühle" wieder offen +++

19.04.2014, 02:50 Uhr | 01:39 min


Aktuelles

Landesbischof Jochen Bohl
MDR SACHSENSPIEGEL

Evangelischer Landesbischof predigt in Dresdner Kreuzkirche

In seiner Predigt am Karfreitag hat der evangelische Landesbischof in Sachsen, Jochen Bohl, an die nicht enden wollende Gewalt erinnert. Opferzahlen würden kaum noch erschrecken.

18.04.2014, 19:00 Uhr | 00:54 min

Dresden "15. Februar 1945": Privater Fotoschatz für neues Asisi-Bild

Yadegar Asisi hat die Dresdner zur Mithilfe aufgerufen: Er suchte Fotos vom zerstörten Dresden für sein neues Panorama-Bild "15. Februar 1945". Mehr als 60 Menschen meldeten sich. So auch ein 77-jähriger Dresdner. [mehr]


Minimühle Gauernitz: Diese Mühle mahlt Mehl für kleine Brötchen

Schulzemühle Gauernitz Schulzemühle Gauernitz Schulzemühle Gauernitz

Sie gilt als kleinste Mühle Deutschlands: Die Schulzemühle in Gauernitz ist in die neue Saison gestartet. Touristenführer, Maler, Tischler, Dachdecker und Klempner Werner Hebeld gewährte dem MDR SACHSENSPIEGEL Einlass. [Bilder]


Chemnitz: Ostermarschierer erinnern an Ersten Weltkrieg

Die Ostermarschierer in Chemnitz haben an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren erinnert. Vor diesem Hintergrund kritisierten sie auch die aktuelle Politik, die zu sehr auf die "militärische Karte" setze. [mehr]


Aus für Reisekultur: Werdauer Bahnhof weicht Zweckbau mit Klos

Die Werdauer müssen Abschied von ihrem Bahnhof nehmen. Der Stadtrat beschloss am Gründonnerstag einstimmig den Abriss des alten Gebäudes und den Umbau des Areals zu einem Knotenpunkt mit schlichtem Zweckbau.
[mehr]


Dresden: Neues Hochschulgebäude für Fahrzeugtechnik

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden hat ein neues Gebäude für Fahrzeugtechnik. Der Neubau vereint die Funktionen einer KFZ-Werkstatt und einer Hochschule. Er kostete 15,1 Millionen Euro. [mehr]


NSU: Ermittlungen zu Aktenvernichtung eingestellt

Die Akten-Panne im Zusammenhang mit einem Überfall des NSU-Trios in Chemnitz hat keine strafrechtliche Folgen. Die Staatsanwaltschaft Görlitz stellte die Ermittlungen ein. Ein strafbares Verhalten sei nicht feststellbar. [mehr]


Oelsnitz: Ein Jahr vor der Landesgartenschau

Landesgartenschau Oelsnitz Landesgartenschau Oelsnitz Landesgartenschau Oelsnitz

Das Landesgartenschau-Gelände in Oelsnitz im Erzgebirge nimmt Gestalt an. Ein Jahr vor der Eröffnung laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Für die Schau wird das Areal eines ehemaligen Güterbahnhofs rekultiviert. [Bilder]


Tarifkonflikt: Oster-Streik bei Amazon

Mitten im Ostergeschäft ist wieder Streikzeit beim Online-Versandhändler gewesen. Ver.di hat die Beschäftigten in Leipzig und Bad Hersfeld zum Ausstand aufgerufen. Doch bislang haben die Streiks wenig gebracht. [mehr]


Döllnitzbahn : Fördergeld für den Wilden Robert

Rund um Mügeln soll die Döllnitzbahn bald auf neuen Gleisen rollen. Der Freistaat Sachsen fördert notwendige Streckensanierungen mit 320.000 Euro. Die Schmalspurbahn war lange Zeit von Stilllegung bedroht. [mehr]


Fahndungserfolg: Polizei schnappt polnische und tschechische Autoschieberbanden

Deutsche, tschechische und polnische Ermittler haben zwei Autoknackerbanden das Handwerk gelegt. Dabei wurden mehr als 300 Autos beschlagnahmt. Auf das Konto der zweiten Bande sollen mehr als 140 gestohlene PKW gehen. [mehr]


Das Sachsen-Derby

Fußball | 2. Bundesliga: Aue triumphiert im Sachsenderby

Erzgebirge Aue hat am Donnerstag den Klassenerhalt praktisch perfekt gemacht. Im umkämpften Sachsenderby gegen Dynamo Dresden behielten die "Veilchen" die Oberhand und knackten damit die 40-Punkte-Marke. [mehr]


Fußball | 2. Bundesliga: Impressionen aus der Geschichte Aue gegen Dresden

Dramatik und Emotionen: Duelle zwischen Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden sorgten immer wieder für Gänsehaut. Wir haben uns im Archiv einmal umgeschaut und einige Impressionen aus der Vergangenheit gesammelt. [Bilder]


Aktuelle Videos

Legendäre Thonetstühle im Grassi-Museum

Weltberühmt ist der Kaffeehausstuhl von Tischlermeister Michael Thonet. Inzwischen wurde er fast 60 Millionen Mal produziert. Nun widmet das Grassi-Museum Thonet eine Ausstellung. [Video]


Modernste Fahrzeugtechnik hat den Überblick

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden hat einen großen Schritt in Richtung Zukunft gemacht: mit einem neuen Warnsystem für Fahrzeugtechnik. [Video]


Rückblick: Nachrichten der Woche


Das Wetter in Sachsen

Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Henriette Schmidt

6-9 Uhr: Guten Morgen Sachsen

+++ Fußball und Handball - RB Leipzig und SC DHfK Leipzig - eine Stadt ist im Aufstiegsfieber +++ Countdown für das Osterreiten in der Lausitz +++ Hintergründiges zum Karsamstag +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 19.04.2014 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Sonnabend

+++ Rollender Osterhase: Rentner seit 45 Jahren im Hasenkostüm unterwegs +++ Exotische Pferde: Koniks pflegen Tagebaulandschaft +++ Greifbarer Aufstieg: RB Leipzig gegen Darmstadt +++
[mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK