Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Dresden: Flüchtlingscamp treibt Tausende auf die Straße

Die Zeltstadt für Flüchtlinge bewegt offenbar wieder mehr Menschen, ihre Meinung auf der Straße kundzutun. Am Montag folgten Tausende dem Aufruf der Pegida-Bewegung und der Asylbefürworter zu Demonstrationen in Dresden. [mehr]


Möglicher Anschlag auf Linke-Politiker: OAZ übernimmt Ermittlungen im Fall Richter

Einen Tag nach der Detonation des Autos des Freitaler Linke-Politikers Michael Richter ermittelt das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum. Es schließt eine politisch motivierte Tat nicht aus. [mehr]


Dresden Stetzsch: Künftiges Asylbewerberheim mit Steinen beworfen

In Dresden ist ein künftiges Asylbewerberheim angegriffen worden. Am Sonnabend wurde während einer Besichtigung eine übelriechende Flüssigkeit verteilt, am Sonntag sind Steine auf das Gebäude geflogen. Das OAZ ermittelt. [mehr]



Logo Sachsenspiegel kompakt
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Wohnhausbrand in Dresden +++ Tanklastwagen bei Panschwitz-Kuckau umgekippt +++ Sommerschlussverkauf gestartet +++ Trauer um Dresdner Professor Donsbach +++

28.07.2015, 01:20 Uhr | 01:32 min

Aktuell

Sechs Jahre nach der Umsiedelung: Was ist aus Heuersdorf und seinen Einwohnern geworden?

Heuersdorf ist kein Dorf in Sachsen. Heuersdorf ist weg. Vor sechs Jahren wurde das Dorf für den Braunkohletagebau aufgegeben. Wie sieht es dort heute aus? Astrid Wulf hat die früheren Bewohner getroffen. [mehr]


Legendärer Tenor: "Aufgefallen" gratuliert Peter Schreier zum 80ten

Am 29. Juli 2015 feiert Peter Schreier seinen 80. Geburtstag. Unser Kulturmagazin "Aufgefallen" gratuliert dem einstigen Star-Tenor und heutigem Lehrer und Dirigenten. [Audio]


Zeltlager Dresden | Mackenroth dankt Helfern: Welle der Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge

Unzählige Spenden und Hilfsangebote erreichen derzeit das Dresdner Flüchtlingslager. Viele Einwohner wollen damit zeigen, dass sie das Feld keineswegs Rechtsextremen und Asylgegnern überlassen wollen. [mehr]


Herzinfarkt: Dresdner Professor Donsbach überraschend gestorben

Die TU Dresden hat einen ihrer bekanntesten Wissenschaftler verloren. Der Kommunikationswissenschaftler Wolfang Donsbach ist am Sonntag im Alter von 65 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. [mehr]


Schiff vor Schäferwand in Decin
MDR 1 RADIO SACHSEN

Děčín und die geplante Staustufe

Die geplante Elbstaustufe im böhmischen Děčín sorgt für Ärger. In Sachsen ist die Staustufe umstritten, Tschechien will sie unbedingt bauen. Andreas Schrock war vor Ort.

28.07.2015, 06:50 Uhr | 02:09 min

Dresden-Gorbitz: Fünf Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Brand in Mehrfamilienhaus Brand in Mehrfamilienhaus Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dresden-Gorbitz sind am Montag fünf Personen verletzt worden. Sie sind laut Polizei mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. [Bilder]


Auszeichnung für Pegida-Reportage

Preisträgerin Schülerzeitungspreis | Interview: Pegida hat einen Politisierungsprozess angeschoben

Die Dresdner Abiturientin Alma Uhlmann hat in diesem Jahr den "Spiegel"-Schülerzeitungspreis in der Kategorie "Reportage" gewonnen. Ihr Thema: Pegida. Mehrfach hat sie im Winter die Kundgebungen besucht. [mehr]


Preisgekrönte Reportage: Alma Uhlmann: Wichtig ist es, hier zu sein

"In der Schule wird viel über Pegida gesprochen. Mit Unglaube und Sorge werden Geschichten erzählt von Freunden, die auf einmal 'Stolz, deutsch zu sein'-Fotos auf Facebook posten." Lesen Sie hier die gesamte Reportage: [mehr]


Weitere Meldungen

Craft Beer: Leipziger Gose wird Hype-Bier in den USA

Die Gose ist ein fast vergessenes Bier, außerhalb Leipzigs bislang eher unbekannt. Jetzt erlebt die Gose eine besondere Renaissance: Kleine Handwerksbrauereien in den USA haben sie als Modebier für den Sommer entdeckt. [mehr]


Asyl in Mitteldeutschland: Fast die Hälfte der Asylbewerber kommt vom Balkan

In Bayern will man gesonderte Einrichtungen für Balkanflüchtlinge. Wie ist die Situation in Mitteldeutschland und wie geht man hier damit um? Wir haben nachgefragt. [mehr]


Schadensbilanz: Sturmtief "Zeljko" hinterlässt Spuren

Mit Windgeschwindigkeiten von über 110 Stundenkilometern fegte Sturmtief "Zeljko" über Deutschland. Auch in Mitteldeutschland tobte sich der Sturm aus. Mancherorts knickten Bäume um. Freiluftveranstaltungen fielen aus. [mehr]


Pirna-Dohna: Falschfahrer auf Autobahnzubringer schwer verletzt

Freitagabend, kurz nach 21 Uhr: Auf der B172 a zwischen Pirna und Dohna versetzt ein Falschfahrer die anderen Autofahrer in Angst und Schrecken. Schließlich durchbricht der alkoholisierte Mann die Leitplanke. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Pollenflug in Sachsen


Jetzt neu: Besuchen Sie uns!


Interaktives Panorama


Programmtipps

MDR SACHSENSPIEGEL | 02.08.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Georg Prinz zur Lippe

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In alten Beiträgen aus dem Fernseharchiv und im hier und jetzt stellen wir sie vor. [mehr]


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 28.07.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Dienstag

+++ Sächsische Fischzüchter kämpfen mit Trockenheit +++ Dresden bekommt buddhistische Begräbnisstätte +++ Neues Kindermuseum zur Messegeschichte öffnet in Leipzig +++ [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Thomas Hehde

10-13 Uhr: Der Tag

+++ Expertenrat: Grillen +++ Hautkrebsscreening - ja oder nein? +++ Immer mehr Händler setzen auf Selbstbedienungkassen +++


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK