Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen gegen Rechtsextremisten und Hooligans

Nach den Ausschreitungen am 11. Januar in Leipzig-Connewitz hat Sachsens Innenminister Ulbig jetzt Details zu den Tatverdächtigen vorgelegt. Demnach lässt sich jeder Dritte der rechtsextremistischen Szene zuordnen. [mehr]


Zeichen gegen Fremdenhass: "Oper ohne Grenzen" startet in der Semperoper

Mehrere deutsche Opernbühnen wollen ein Zeichen gegen Fremdenhass und für Weltenoffenheit setzten. Die Konzertreihe "Oper ohne Grenzen-Konzert für eine offene Kultur" startet am Freitag in der Dresdner Semperoper. [mehr]


13. Februar in Dresden

Gedenken in Dresden: Menschenkette führt erstmals über den Theaterplatz

Mit einer Menschenkette erinnert Dresden am 13. Februar an die Zerstörung der Stadt vor 71. Jahren. In Zeiten von Pegida will die Stadt damit ein Zeichen für Offenheit setzen. Dafür wurde die Route geändert. [mehr]


Auszeichnung: Preis für Asisis Panometer vom zerstörten Dresden

Nicht nur beeindruckend, sondern nun auch preisgekrönt: Yadegar Asisis 360-Grad-Panorama des 1945 zerstörten Dresdens erhält den "German Design Award 2016". Am Freitag wird die Auszeichnung in Frankfurt/Main vergeben. [mehr]



Aktuell

Prügelvorwürfe: Freispruch für Polizisten kommt auf den Prüfstand

Ein Bereitschaftspolizist aus Chemnitz muss nach dem Freispruch von Vorwürfen der Körperverletzung im Amt weiter mit Konsequenzen rechnen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Urteil Revision eingelegt. [mehr]


Brand in Wolteritz

Gleich mehrfach musste die Feuerwehr letzte Nacht an verschiedenen Orten um Leipzig ausrücken - so auch im Schkeuditzer Ortsteil Wolteritz. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. [Video]


NSU-Affäre: Sachsens Grüne beklagen weitere Vernichtung von Unterlagen

Was geschah am Tag, an dem das NSU-Trio aufflog? Das beschäftigt noch immer den U-Ausschuss in Sachsens Landtag. Die Grünen fanden per kleiner Anfrage heraus: Ermittlungsprotokolle dazu sind gelöscht worden. [mehr]


Drei Ankunftszentren geplant: Turbogang bei Asylverfahren in Sachsen

Asylverfahren sollen in Sachsen künftig innerhalb eines Tages abgearbeitet werden. Dafür entstehen Ankunftszentren in Leipzig, Dresden und Chemnitz. Pro Woche sollen 2.000 Asylanträge bearbeitet werden. [mehr]


Der Herd als Insel?: Zwickau stellt Hausfrauen-Leben aus

In den Zwickauer Kunstsammlungen dreht sich ab Freitag alles um den Herd - und die Frau, die ihn "hauptberuflich" bedient: die Hausfrau. Wie hat sich der Blick auf sie in den letzten Jahren und Jahrzehnten gewandelt? [mehr]


Aktion des City-Managements: "Dresden geht aus" legt nach: Picknick statt Pegida

Das Dresdner City-Management beklagt an den Montagen einen Umsatzrückgang um 20 Prozent. Seit Januar versucht es, mit der Aktion "Dresden geht aus" gegenzusteuern. Zahlen gibt es noch nicht, aber eine weitere Idee. [mehr]


Bahn

Bahnverkehr am Flughafen: Kritik am Wegfall des Stopps Leipzig/Halle Airport

Am Flughafen Leipzig/Halle halten täglich 16 IC-Züge. Ab Freitag kommender Woche fallen diese mit einem Mal komplett weg. Dann wird der Flughafen überhaupt nicht mehr vom Fernverkehr angefahren – und das bis Dezember. [mehr]


Vom Bahnfernverkehr abgeschnitten: Keine IC-Stopps mehr am Flughafen Leipzig/Halle

Bis zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember halten am Flughafen Leipzig/Halle keine IC-Züge mehr. Die Bahn will so Verspätungen ausgleichen. Bahnreisende, die zum Flughafen wollen, müssen nun in Halle oder Leipzig umsteigen. [mehr]


Sport

Fußball | 2. Bundesliga : Leipzig will Revanche auf St. Pauli

Aufstiegskandidat gegen Spitzenreiter, FC St. Pauli gegen RasenBallsport Leipzig: Am Freitagabend geht es im Millerntor-Stadion um drei wichtige Punkte für einen Sprung ins Fußball-Oberhaus. [mehr]


Fußball | Regionalliga: Bautzen eröffnet Spieltag, RB II spielt am Sonnabend

In der Regionalliga Nordost muss der FSV Budissa Bautzen schon am Freitag antreten - beim SV Babelsberg 03. Am Sonnabend empfängt RB Leipzig II den FSV Luckenwalde. [mehr]


Weitere Meldungen

Amtsgericht Leipzig | Körperverletzung im Amt: Gewalt gegen Fußballfan: Geldstrafe für Polizist

In Leipzig ist ein Polizeibeamter zu einer Geldstrafe von knapp 6.000 Euro verurteilt worden. Ihm wird gefährliche Körperverletzung im Amt zur Last gelegt. Der Vorfall ereignet sich nach einem Fußballspiel in Zwenkau. [mehr]


Inventur im Zoo Hoyerswerda: Gründliches Schäfchenzählen

Alljährlich wird im Zoo Hoyerswerda eine intensive Bestandsaufnahme gemacht und fleißig gezählt. Dass es deutlich weniger Tierarten gibt als noch im Vorjahr, freut die Zoobetreiber. [mehr]


Ein Jahr nach dem Brand: Kamenzer Tafel ist zurück

Vor einem Jahr zerstörte ein Brand die Kamenzer Tafel am Garnisonsplatz. In einer Halle gegenüber fand der Tafelverein vorübergehend ein Notquartier. Jetzt zieht er wieder in seine angestammten Räume. [mehr]


Nach zweijährigen Verhandlungen: Neuer Haustarifvertrag an Landesbühnen Sachsen

Zwei Jahre lang haben die Landesbühnen Sachsen und ver.di verhandelt. Nun steht der Haustarifvertrag, mit dem beide Seite zufrieden sind. Für die 75 nicht-künstlerisch Beschäftigten gibt es rückwirkend mehr Geld. [mehr]


Fachhochschule Dresden: Junge Mode "made in Dresden"

Dresdner Modedesign-Studenten wagen einen Blick in die Zukunft. Am Mittwoch präsentierten Studenten der Fachhochschule Dresden ihre Semesterarbeiten. Auch eine von ihnen selbst organisierte Modenschau wird es geben.
[mehr]


Prozessauftakt in Zwickau: Mann gesteht Tötung seiner Mutter

Ein 31-Jähriger hat im August vergangenen Jahres in Rödlitz seine Mutter erstochen. Das räumte er am Donnerstag zum Prozessauftakt in Zwickau ein. Die genauen Gründe sind unklar, die Aussagen des Mannes widersprüchlich. [mehr]


Heimat

Unser Dorf hat Wochenende

"Unser Dorf hat Wochenende" fängt das pure Landleben in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ein. Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Und wer sind die Menschen zwischen Traditionen und Trends? [mehr]


Kennen Sie Peschi und Poschi?

Im Internet haben diese beiden Comic-Figuren schon einige Fans. Denn sie bestechen durch ihre erzgebirgische Mundart. Und sie erleben ihre Abenteuer natürlich auch dort. [Video]


Mitmachen!

User-Interview: Frag den Kaiser!

Ende Februar besucht Roland Kaiser das Landesfunkhaus in Dresden. Und Sie können ihn fragen, was Sie schon immer von ihm wissen wollten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihre Frage - in Textform oder als Videoclip! [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Maik Teschner

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ Vorschau auf den Rodel-Weltcup in Altenberg +++ Powersachsen: Marc Huster war das letzte Mal unterwegs +++ Ein neuer Ferientipp +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 12.02.2016 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Freitag

+++ Vogtlandkreis leistet sich neues Landratsamt +++ Dresdner Konzerthaus fast fertig +++ Zwickauer Handballer stricken 500-Meter-Schal +++ [mehr]


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK