Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Längster Bahn-Streik aller Zeiten: GDL will Bahnverkehr sechs Tage bestreiken

Am Donnerstag hatte die GDL das neue Angebot der Bahn abgelehnt und einen "richtig langen" Streik angedroht. Nun ist es soweit: Die Lokführergewerkschaft kündigte für Montag einen Ausstand an, der bis Sonntag gehen soll. [mehr]


Bereit für den Umzug : Alte Leipziger Propsteikirche entweiht

Mit einem festlichen Gottesdienst hat sich die katholische St. Trinitatis-Gemeinde in Leipzig von ihrer alten Kirche verabschiedet. Die neue Propsteikirche wird am 9. Mai geweiht. Das alte Gebäude soll verkauft werden. [mehr]


Weißkeißel: "Fliegender" Fisch zertrümmert Pkw-Frontscheibe

Alles Gute kommt von oben - von wegen: Ein Karpfen hat bei Weißkeißel die Frontscheibe eines Pkw zertrümmert. Offenbar hatte ein Greifvogel den Fisch verloren. Der Autofahrerin passierte nichts. [mehr]



Logo der Sendung SACHSENSPIEGEL kompakt
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Kirche in Leipzig entweiht +++ Gedenken an Todesmärsche im Muldental +++ 150 Jahre Wissenschaft in Mittweida +++ Regionalliga: Zwickau bleibt FCM auf den Fersen +++

04.05.2015, 01:30 Uhr | 01:40 min

Polizeistatistik: Fast 70 Straftaten gegen sächsische Politiker

In Sachsen hat die Polizei 2014 fast 70 Straftaten gegen Politiker registriert. Laut Landeskrimimalamt waren linke und rechtsextreme Politiker besonders oft betroffen. Viele Taten geschahen im Wahlkampf. [mehr]


LKA Sachsen : Spezialermittler häufiger im Einsatz

Sachsens Spezialbeamte der Polizei werden häufiger angefordert. Das geht aus der Statistik des Landeskriminalamtes hervor. Insbesondere die Hilfe der Tatort- und Entschärfungsexperten war 2014 gefragt. [mehr]


Mehr Aktuelles

70 Jahre nach Kriegsende: Gedenkstein erinnert an Todesmärsche

In Erinnerung an die Todesmärsche im Muldental ist ein Gedenkstein enthüllt worden. Rund um Wurzen kamen kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs viele Häftlinge ums Leben, als die Lager aufgelöst worden waren. [mehr]


Überfall Rechtsextremer in Weimar: 16 Tatverdächtige aus Sachsen

Nach Angriffen Rechtsextremer auf Teilnehmer einer Maikundgebung in Weimar ermitteln LKA und Polizei in Thüringen gegen 16 Tatverdächtige aus Sachsen. Nach ihrer vorläufigen Festnahme sind sie wieder auf freiem Fuß. [mehr]


Pferdestall niedergebrannt: Belohnung nach Großbrand in Großgrabe ausgesetzt

Nach dem Brand eines Pferdestalles in Großgrabe bei Kamenz soll eine Belohnung helfen, den Brandstifter zu finden. Bei den Betreibern des Hofes liegen die Nerven blank. Sie wissen im Moment nicht, wie es weitergeht. [mehr]


Aufschwung nach der Insolvenz: Sächsischer Sandstein für Berliner Stadtschloss

Erst bescherte eine Baustelle in Preußen Zahlungsschwierigkeiten, nun eine andere den Aufschwung: Die Sandsteinwerke Pirna gestalten ein Portal des Berliner Schlosses. In Potsdam wurden einst Rechnungen nicht beglichen. [mehr]


Erste Tolerade in Dresden: Mit Techno gegen Fremdenfeindlichkeit

Menschen bei der Tolerade in Dresden. Menschen bei der Tolerade in Dresden. Eine Frau auf der Bühne bei der Tolerade in Dresden.

""Für alle Alles", "One Love" oder "Montags könnte ich kotzen" war auf den Plakaten zu lesen: Mit einer Tolerade wendet sich Dresdens Clubszene gegen die Pegida-Stimmung in der Stadt - und Tausende tanzten mit. [Bilder]


Dresden: Grundschule bleibt wegen Masern geschlossen

Die 76. Grundschule in Dresden-Briesnitz bleibt am Montag zu. Grund ist der Ausbruch von Masern an der Schule. Derzeit prüft das Gesundheitsministerium den Impfstatus von Lehrern und Schülern. [mehr]


Sächsische Blütenkönigin: Kathleen I. - Majestät mit Apfelblütenkrönchen

In Sachsen wurde am Sonnabend eine Königin gekrönt: Kathleen I. wird für ein Jahr als Blütenkönigin den Obstbau in Sachsen repräsentieren. Unterstützung bekommt die Chemnitzerin von zwei Blütenprinzessinnen. [mehr]


Warnstreiks in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen: Brief- und Paketboten legen die Arbeit nieder

Mitarbeiter der Deutschen Post haben am Sonnabend ihre Warnstreiks fortgesetzt. Mehrere hundert Brief- und Paketboten kämpften für eine Verkürzung der Arbeitszeit und gegen das neue Konzept für die Paketzustellung. [mehr]


Maikundgebungen: DGB fordert Kampf gegen "Niedriglohnimage" Sachsens

Zum 1. Mai haben Gewerkschaften in Sachsen in 14 Städten Kundgebungen abgehalten. Im Fokus stand in diesem Jahr der Mindestlohn, der seit Anfang des Jahres gilt. Doch das sei erst der Anfang, so der DGB. [mehr]


Arbeitsmarktzahlen April: Die meisten Arbeitslosen in Bautzen und Leipzig

In Sachsen waren im April gut 182.000 Menschen ohne Job. Die Statistik führen die Arbeitsamtsbezirke Bautzen und Leipzig an. Freie Stellen gibt es auch, aber vor allem in der Zeitarbeit und der Dienstleistungsbranche. [mehr]


Besserer Betreuungsschlüssel : Zwickauer Kindertagesstätten gehen mit gutem Beispiel voran

Die Stadt Zwickau verbessert ab September die Betreuung in Kindergärten. 12 Kinder werden dann von einem Erzieher betreut. Damit ist die Stadt den Land um ein Jahr voraus. Die zusätzlichen Kosten: 380.000 Euro. [mehr]


Sport

Fußball | 2. Bundesliga: Aue schockt Aufstiegsaspiranten

Erzgebirge Aue hat sich gegen den Karlsruher SC für einen starken Auftritt belohnt. Gegen den Aufstiegsanwärter aus Baden nutzten die "Veilchen" ihre Chancen konsequent und fuhren einen überlebenswichtigen Dreier ein. [mehr]


Fußball | 2. Bundesliga: Das war's - RB muss Aufstieg abhaken

Vorbei. Leipzig muss endgültig für ein weiteres Jahr in der zweiten Liga planen. Beim Auswärtsspiel in Hamburg hätten die Leipziger am Sonntag aber auch keinen Punkt verdient gehabt. Zu uninspiriert war der RB-Auftritt. [mehr]


Fußball | 3. Liga : Dynamo gewinnt Tor-Spektakel

Drei Spiele haben die Dynamo-Fans auf einen Punktgewinn in der Fremde gewartet. Am Sonnabend war es soweit: In einer spektakulären Partie verpasste die SGD den Aufstiegshoffnungen der Stuttgarter Kickers einen Dämpfer. [mehr]


Fußball | 3. Liga : Chemnitz baut Heimserie aus

Auch wenn der Chemnitzer FC gegen Wehen nicht sein bestes Saisonspiel absolvierte, fuhren die "Himmelblauen" am Sonnabend bereits den fünften Heimsieg in Folge ein. Ein Spieler stach bei den Sachsen besonders heraus. [mehr]


Fußball | Regionalliga: Vier Tore auf der Müllerwiese

Für die Zuschauer hat sich der Feiertags-Ausflug zur Regionalliga-Begegnung Budissa Bautzen gegen Neustrelitz gelohnt. Neben vier Toren gab es beim Remis auch noch einen gehaltenen Elfmeter zu sehen. [mehr]


Einsicht und Reue?

Ehemalige Pegida-Sprecherin: Kathrin Oertel entschuldigt sich bei Muslimen

Kathrin Oertel galt als weibliches Gesicht von Pegida, demonstrierte in Dresden wochenlang gegen die angebliche "Islamisierung des Abendlandes". Nun meldete sie sich mit einer überraschenden Videobotschaft. [mehr]


Videobotschaft: Überraschende Worte von Kathrin Oertel

Wochenlang ist Kathrin Oertel das Gesicht von Pegida gewesen, kurzzeitig sogar die Nummer Eins. Nun hat sich die 37-Jährige bei Migranten und Muslimen entschuldigt. [Video]


Aufgalopp im Scheibenholz: Gut behütet in die Leipziger Rennsaison

Aufgalopp Scheibenholz Aufgalopp Scheibenholz Aufgalopp Scheibenholz

Mit dem traditionellen Aufgalopp im Scheibenholz hat am 1. Mai in Leipzig die Rennsaison begonnen. Wer hier nur Pferderennen erwartet, ist fehl am Platz. Das Ereignis gilt in der Stadt als gesellschaftlicher Höhepunkt. [Bilder]


Landtag

Aktuelle Stunde: Abgeordnete diskutieren Rolle des Verfassungsschutzes

Braucht Sachsen das Landesamt für Verfassungsschutz? Ja, sagt ganz klar die CDU. Grüne und Linke sehen das anders. Ihrer Ansicht nach muss dringend nachgebessert werden - in der Struktur und auch bei dem Inhalten. [mehr]


Gremium soll Behördenverantwortung prüfen: Landtag wählt Mitglieder des NSU-U-Ausschusses

Der Sächsische Landtag hat die 18 Mitglieder des Untersuchungsausschuss zur rechtsextremen Terrorzelle NSU bestimmt. Das Gremium soll in einem zweiten Anlauf untersuchen, wie das Trio unbemerkt untertauchen konnte. [mehr]


Kultur

Bad Muskau: Pückler-Park feiert Namensgeber

Vor 200 Jahren setzte Fürst Pückler seine Vision von einem Landschaftsgarten an der Neiße in die Tat um. Mit einer Festwoche wird ab 1. Mai daran erinnert. Es gibt auch neue Pläne. [mehr]


Neue Dauerausstellung ab 1. Mai: August der Starke kehrt auf die Festung zurück

Ab 1. Mai öffnet die neue Dauerausstellung "In lapide regis" auf der Festung Königstein. 800 Jahre Burggeschichte werden darin neu erzählt. Highlights sind eine Wachsfigurengruppe und ein Kutschenzug en miniature. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Pollenflug in Sachsen


Programmtipps

Unser Frühprogramm für Aufgeweckte: Neue Stimme bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Neuigkeiten beim Früh-Team um Moderator Silvio Zschage: Ab 4. Mai ist Inka Gluschke für den Service am Morgen zuständig. Die Hörfunkjournalistin mit sächsischen Wurzeln freut sich auf ihre Arbeit als Morgenwecker. [mehr]


MDR SACHSENSPIEGEL | 10.05.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Familie Kupfer

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In alten Beiträgen aus dem Fernseharchiv und im hier und jetzt stellen wir sie vor - wie Familie Kupfer. [mehr]


Schmunzelnd in die Woche


Bilderrätsel zur Landesgartenschau

Was ist das denn?: Kennen Sie diese Pflanze?

Bis 11. Oktober veröffentlichen wir jeden Monat eine Detailaufnahme einer Pflanze vom Gartenschaugelände. Wer anhand des Details erkennt, um welche Pflanze es sich handelt, kann ein Gartenset gewinnen. Machen Sie mit! [mehr]


Gewinnspiel zur Landesgartenschau

MDR 1 RADIO SACHSEN: Beet and Breakfast: Bewerben Sie sich jetzt!

In Oelsnitz im Erzgebirge ist die Landesgartenschau gestartet und Sie können dabei sein. Gewinnen Sie ein ganzes Wochenende vor Ort samt Übernachtung in unserer MDR 1 RADIO SACHSEN-Hütte. Bewerben Sie sich jetzt! [mehr]


MDR-Literaturwettbewerb

Die Große MDR-Literaturnacht – Das Finale des 20. MDR-Literaturwettbewerbs

In diesem Jahr wird der MDR-Literaturwettbewerb zum 20. Mal abgehalten. Von steigender nationaler Wahrnehmung begleitet, hat dieser Literaturpreis schon so manchem Nachwuchsliteraten als Karrieresprungbrett gedient. [mehr]


Aktuelle Audios und Videos

Neues aus Tschechien und Polen

In Krupka an der deutsch-tschechischen Grenze wurde an die Ereignisse vor 70 Jahren erinnert. Mit Leipziger Hilfe sollen in Breslau bald mehr Fahrräder unterwegs sein. [Video]


Weltlachtag - und Dirk lacht sich eins ...

Was passiert eigentlich mit uns, wenn wir uns ausschütten vor Lachen? Dirk Hentze mit der wissenschaftlichen Begründung. [Audio]


Web-Doku zum Lichtjahr 2015


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 04.05.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Montag

+++ Prozess um tödlichen Fenstersturz eines Asylbewerbers beginnt in Chemnitz +++ MDR-Literaturwettbewerb feiert 20. Auflage +++ RB Leipzig kämpft weiter um Aufstieg +++ [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK