Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Nach respektlosem Tweet: Sächsische Ministerien bekommen Twitter-Regeln

Nach einem herabwürdigenden Tweet über Flüchtlinge will das sächsische Sozialministerium neue Regeln im Umgang mit sozialen Medien herausgeben. Die Twitter-Verantwortlichen sollen zusätzlich sensibilisiert werden. [mehr]


Programmtipp zum Safer Internet Day

MDR 1 RADIO SACHSEN | 09.02.2016 | 20:00-23:00 Uhr: (Un-)Sicher in (Un-)sozialen Netzwerken - Wie verändert das Internet unseren Alltag?

Täglich nutzen wir das Internet, loggen uns irgendwo ein und geben unsere Daten preis. Und das oft, ohne darüber nachzudenken. Ein Fehler? Ist unser Leben ohne das Internet nicht mehr denkbar? [mehr]


Susanne Langhans zum Safer Internet Day

Am 9. Februar ist weltweiter Safer Internet Day - MDR-Wettermoderatorin Susanne Langhans nimmt das zum Anlass, sich einmal Gedanken zum richtigen Umgang mit dem Internet zu machen.

08.02.2016, 17:53 Uhr | 00:54 min

Aktuell

Prozess in Dresden: Schleuser legt Geständnis ab

Ein 34-Jähriger steht seit Dienstag in Dresden vor Gericht. Er soll mehr als 90 Menschen nach Deutschland geschleust haben. In einem Fall wurden 81 Flüchtlinge unter menschenunwürdigen Bedingungen transportiert. [mehr]


Vattenfall-Verkauf: ČEZ: Lausitzer Braunkohle-Arbeitsplätze sollen bleiben

Wenn das tschechische Unternehmen ČEZ die Braunkohlesparte von Vattenfall übernimmt, sollen die rund 8.000 Braunkohle-Arbeitsplätze in der Lausitz erhalten bleiben. Das ČEZ-Chef Daniel Beneš am Montag mit. [mehr]


In Sachsen boomen Selbstverteidigungskurse: "Eine Waffe ist nur so stark wie der Arm, der sie trägt"

Das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung hat sich verändert - nicht nur in Sachsen, sondern bundesweit. Das bekommen auch die Anbieter von Selbstverteidigungskursen für Frauen zu spüren. [mehr]


Wegfall des Russland-Geschäftes: Hilferuf der Bauern an Ministerpräsident Tillich

Sachsens Bauern wollen vier Cent Entschädigung je Kilogramm Milch von der Politik. Das fordern sie in einem offenen Brief an Regierungschef Tillich. So hoch sei der Ausfall durch das Russland-Embargo der EU. [mehr]


Arbeitslose bekommen Geld geschenkt: Klageflut soll Hartz IV revolutionieren

Die Jobcenter kürzen die Bezüge, wenn Arbeitslose z.B. Termine verpassen. Vor Gericht haben diese Sanktionen oft keinen Bestand - doch kaum jemand wehrt sich. Eine neue Initiative will eine Hartz-IV-Klageflut auslösen. [mehr]


Sonderausstellung zum Jubiläum : Kunstsammlungen Freital im Schatten Dresdens

Die Industrie- und Bergbaustadt Freital gilt nicht gerade als kulturelles Zentrum. Dabei beherbergen die Kunstsammlungen hochkarätige Gemälde. Sie sind erst seit 25 Jahren öffentlich zu sehen. Das wird jetzt gefeiert. [mehr]


Zwei Männer stehen nebeneinander. Ein von ihnen, er hat rote Haare, zeigt mit einem Finger auf etwas. Der andere Mann schaut ihn an.
MDR FERNSEHEN

"Was hat Sie bewogen, nach Deutschland zu kommen?"

Jens O. organisiert seit Monaten Demonstrationen gegen das Flüchtlingsheim im sächsischen Häslich. Riyad Karzun wohnt in dem Heim. "Exakt" vermittelte ein Gespräch der Beiden.

09.02.2016, 09:00 Uhr | 21:56 min

Narrenzeit

Die fünfte Jahreszeit: In Sachsen sind die Narren los

Auch in Sachsen hat der Fasching seinen Höhepunkt erreicht. In Radeburg waren am Sonntag die Narren los. In Wittichenau und Eilenburg gingen sie am Montag auf die Straße. In Dresden gab es ein Faschingsschwimmen. [mehr]


Rosenmontagsumzug aus Wittichenau

Helau zur 310. Auflage! 1706 zog der erste Karnevalszug durch Wittichenau in der Oberlausitz. Hier können Sie die Übertragung des großen Rosenmontagsumzugs noch einmal sehen! [Video]


So feiert man in Oberwiesenthal

17 Mann auf einem Paar Ski mit einer Länge von 7,45 Meter - das geht wohl nur in Oberwiesenthal. MDR-Zuschauer Ingo Selchow hielt diesen Schnappschuss fest. Vielen Dank!



Weitere Meldungen

Am Rande von Demonstrationen: Vandalismus gegen Pegida-Teilnehmer wird selten aufgeklärt

Inzwischen ist es kein Dresdner Phänomen mehr, dass im Umfeld der Pegida-Versammlungen Autos in Flammen stehen. Doch dort und auch in Leipzig stößt die Polizei in Sachen Prävention mehr und mehr an ihre Grenzen. [mehr]


Feuerwehreinsatz: Acht Verletzte nach Wohnungsbrand in Leipzig

Nach einem Wohnungsbrand heute in Leipzig-Neuschönefeld ist ein Balkon eingestürzt und in die darunterliegende Etage gerutscht. Acht Personen verletzten sich. [mehr]



Prozessauftakt in Dresden: Mutter nach Tod ihres Babys vor Gericht

Auf dem Dachboden eines Wohnhauses in Dohna wurde vor zehn Monaten ein totes Baby gefunden. Nun steht die 26-Jährige Mutter des Kindes vor Gericht. [mehr]


Traktor, Arztausrüstung, Bargeld: Sondergruppe "Balkan" schnappt deutsche Diebe

Der Ermittlungsgruppe "Balkan" ist eine dreiköpfige, deutsche Diebesbande aus dem Raum Leipzig ins Netz geraten. Sie stellte zahlreiche mutmaßlich gestohlene Gegenstände im Wert von mehreren Hunderttausend Euro sicher. [mehr]


Prügelurteil aufgehoben: Landgericht Chemnitz spricht Polizisten frei

Das Landgericht Chemnitz hat einen Polizisten vom Vorwurf der zweifachen Körperverletzung frei gesprochen. Der Beamte hatte einen Mann bei einer Kontrolle geschlagen, bei einer Anti-Cegida-Demo schlug er einen Schüler. [mehr]


Jubiläum: 25 Jahre Religionsunterricht in Sachsen

Wie steht es derzeit um den Religionsunterricht an Sachsens Schulen? Wo liegen Defizite? Gabriele Kammel hat bei Wolfram Nagel nachgefragt. [Audio]


Mitmachen!

User-Interview: Frag den Kaiser!

Ende Februar besucht Roland Kaiser das Landesfunkhaus in Dresden. Und Sie können ihn fragen, was Sie schon immer von ihm wissen wollten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihre Frage - in Textform oder als Videoclip! [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Maik Teschner

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ Faschingsprinz in Leipzig angefressen +++ Ferientipp: Filmcamp Görlitz +++ Powersachsen: Marc Huster war wieder unterwegs +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 09.02.2016 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Dienstag

+++ Angeklagter soll Hilferufe von der Ladefläche ignoriert haben +++ Startup-Unternehmen aus Dresden begrünt europäische Großstädte +++ Aroha heißt der Kampftanz, der Senioren fit macht +++ [mehr]


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK