Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Tragischer Arbeitsunfall: Kranführer in Leipzig ums Leben gekommen

In Leipzig ist am Morgen ein 53 Jahre alter Kranführer ums Leben gekommen. Der Unfall passierte beim Abbau eines stationären Krans in der Innenstadt. Die Polizei spricht von Glück, dass keine Passanten in der Nähe waren. [mehr]


MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Mann stirbt bei Baukranunfall in Leipziger Innenstadt +++ Asylbewerber in Dresden erstochen +++ Dresdner Hilfsorganisation will nach Edbeben in Nepal helfen +++ [Video]


Bildergalerie vom 18. IFA-Treffen: DDR-Oldtimer rollen durch Werdau

 Mehrere Hundert Oldtimer sind zum IFA-Treffen nach Werdau gekommen  Mehrere Hundert Oldtimer sind zum IFA-Treffen nach Werdau gekommen  Mehrere Hundert Oldtimer sind zum IFA-Treffen nach Werdau gekommen

Im ehemaligen Kfz-Werk "Ernst Grube" in Werdau rollten vor über 50 Jahren die ersten Fahrzeuge aus den Produktionshallen. Mit einem Korso ließen Fahrzeugbesitzer und Oldtimerfans die Zeit noch einmal Revue passieren. [Bilder]


7. Landesgartenschau eröffnet

Blütenrausch auf dem Oelsnitzer Güterbahnhof

Jahrzehnte lag der Güterbahnhof in Oelsnitz brach, doch nun erwacht er zu neuem Leben. Die Landesgartenschau hat die alte Bahnanlage in eine Garten- und Parklandschaft verwandelt. Am Sonnabend war Eröffnung. [mehr]


Unterwegs auf dem Gartenschaugelände: Blumen, Kunst und Abenteuer

Gelände der 7. sächsischen Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgebirge Gelände der 7. sächsischen Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgebirge Gelände der 7. sächsischen Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgebirge


Aktuell

Behinderungen auf der A4: Bauarbeiten in Richtung Dresden

Autofahrer müssen sich ab Montag auf der A4 auf neue Behinderungen einstellen. Zwischen den Anschluss-Stellen Ottendorf-Okrilla und Dresden-Flughafen beginnen umfangreiche Bauarbeiten. Es gilt Tempo 80. [mehr]


Nach einem Streit: 32-Jähriger in Dresdner Asylbewerberheim erstochen

Ein 32 Jahre alter Mann ist in einem Asylbewerberheim in Dresden erstochen worden. Die Polizei nahm am Sonntagmorgen einen tatverdächtigen Landsmann des Opfers fest. Die beiden Männer waren zuvor in Streit geraten. [mehr]


Behördenärger: Berzdorfer See: Segel auf Halbmast

Die Wassersportler am Berzdorfer See sind enttäuscht: Weil die zuständigen Behörden nicht rechtzeitig auf eine neue Gesetzeslage reagiert hat, bleiben ihre Boote an Land. Abhilfe ist frühestens im August in Sicht. [mehr]


Hochwasserschutz: Grimma probt den Ernstfall

2002 und 2013 richteten Überschwemmungen schwere Schäden in Grimma an. Um das künftig zu verhindern, wird derzeit eine Hochwasserschutzwand gebaut. Sie wurde nun getestet - mit wichtigen Erkenntnissen. [mehr]


Vor 1. Pegida-"Spaziergang": Straßen und Plätze in Bautzen mit Parolen besprüht

Am Sonnabend ist erstmals der Bautzner Pegida-Ableger durch die Stadt "spaziert". In der Nacht zuvor sprühten entlang der geplanten Route unbekannte Täter Parolen wie "Wer Waffen säht erntet Flüchtlinge". [mehr]


Energie und Klimaschutz: Pro- und Contra-Proteste wegen "Kohle-Abgabe"

In Berlin und Nordrhein-Westfalen haben Tausende für und gegen die weitere Nutzung der Kohleenergie in Deutschland demonstriert. Dabei ging es auch um die umstrittene Klimaschutzabgabe zu Lasten älterer Kohlekraftwerke. [mehr]


Weltmeisterschaft in Orlando: Cheerleader aus Brockwitz genießen Florida

Wenn man unter 18 Teilnehmern Platz 17 belegt und sich trotzdem freut, dann muss das Ereignis an sich schon etwas Besonderes sein. Und genau so ist es bei 13 Mädchen aus Brockwitz bei Coswig - sie tanzten in den USA. [mehr]


Leipzig: Friedlicher Protest gegen EU-Flüchtlingspolitik

Rund 600 Studenten haben am Freitag in Leipzig der jüngst im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge gedacht. Stellvertretend für die Opfer wurden 1.350 weiße Bänder an Laternen und Pfosten in der Innenstadt angebracht. [mehr]


BIWAK legt wieder los - die Frühjahrsstaffel

BIWAK | MDR FERNSEHEN | 29.04.2015 | 21:15-21:45 Uhr per TV & Livestream: Ohne "Schiss" im Riss - sächsische Kletterfreuden in Adersbach (Teil 2)

Die zweite BIWAK-Sendung der Frühjahrsstaffel führt in die atemberaubende Felsenstadt Adersbach in der Tschechischen Republik. Ein Gebirgszug, der für Kletterer Paradies oder der pure Albtraum sein kann. [mehr]


Sport

Fußball | 3. Liga : Dynamo zu Hause wieder zu harmlos

Das war zu wenig - Dynamo Dresden hat auch gegen Duisburg nichts bestellen können. Die einstige Heimmacht bliebt vor eigenen Fans gegen die "Zebras" zu harmlos. Dafür feierte Keeper Kirsten ein unerwartetes Comeback. [mehr]


Volleyball | 1. Bundesliga: DSC holt sich den Matchball

Der Dresdner SC hat eine weitere Hürde im Kampf um die Meisterschaft genommen. Im zweiten Finalspiel setzte sich das Waibl-Team auch beim MTV Stuttgart durch. Damit fehlt nur noch ein Sieg zur Titelverteidigung. [mehr]


Weitere Themen

Elbe Day Torgau: 70 Jahre sowjetisch-amerikanischer Handschlag

Am 25. April 1945 trafen die alliierten Truppen aus West und Ost an der Elbe aufeinander. Zwei Wochen später war Nazi-Deutschland besiegt. In Torgau wird jedes Jahr feierlich an die Begegnung erinnert. [mehr]


Waldbrandgefahr: Erste Wälder in Sachsen gesperrt

Der Staatsbetrieb Sachsenforst hat wegen der Waldbrandgefahr die ersten Wälder gesperrt. Betroffen sind Teile im Landkreis Nordsachsen. Doch auch in den Landkreisen Meißen, Görlitz und Bautzen gilt Warnstufe 5. [mehr]


Kulturgenuss bei Nacht: Gemeinsame Museumsnacht in Leipzig und Halle

Die Städte Leipzig und Halle haben am Sonnabend gemeinsam zum siebenten Mal zum nächtlichen Streifzug durch ihre Museumslandschaft eingeladen. Unter dem Motto "Kopfkino" gab es mehr als 320 Veranstaltungen. [mehr]


Sonderausstellung in Meißen: "Prost! 1.000 Jahre Bier in Sachsen"

Die Albrechtsburg Meißen geht voll auf Genuss: Mit einem simultanen Bierfassanstich hat sie am Donnerstag eine Sonderausstellung zur Geschichte des Bieres und der Trinkkultur in Sachsen eröffnet. [mehr]


Antibiotika-Kapseln im Blister
MDR INFO

Was bringen Programme zum besseren Umgang mit Antibiotika?

In den USA werden Ärzte bei der Verschreibung von Antibiotika von klinikinternen Spezialisten beraten. Auch an der Uniklinik Dresden ist das so. Wir sprachen mit der Leiterin.

26.04.2015, 10:27 Uhr | 03:44 min

Das Wetter in Sachsen

Pollenflug in Sachsen


Gewinnspiel zur Landesgartenschau

MDR 1 RADIO SACHSEN: Beet and Breakfast: Bewerben Sie sich jetzt!

Am 25. April startet in Oelsnitz im Erzgebirge die Landesgartenschau und Sie können dabei sein. Gewinnen Sie ein ganzes Wochenende vor Ort samt Übernachtung in unserer MDR 1 RADIO SACHSEN-Hütte. Bewerben Sie sich jetzt! [mehr]


Programmtipps

MDR SACHSENSPIEGEL | 26.04.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Familie Hammer

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In alten Beiträgen aus dem Fernseharchiv und im hier und jetzt stellen wir sie vor - wie Familie Hammer. [mehr]


Web-Doku zum Lichtjahr 2015


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Silvio Zschage und Diana Fritzsche

5-9 Uhr: Guten Morgen Sachsen

+++ So war das erste Wochenende auf der Landesgartenschau +++ Rückblick auf den letzten Tatort mit dem Leipziger Team Saalfeld/Kessler +++ Das Wort zum Tag +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 27.04.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Montag

Heilquelle: Sole-Aufbereitung in Bad Muskau startet +++ Landtag: Neuer Untersuchungsausschuss zum NSU geplant +++ Machtspiele: Ex-Fußballpräsident plaudert über Fußballgeschichten vor 25 Jahren [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK