Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Kita-Streik in Sachsen

Zwickau im Kita-Streik: Oberbürgermeisterin will ausloten, wer arbeiten will

Zwickau trifft der Streik der Erzieherinnen und Erzieher besonders hart. Weil es Signale gibt, dass einige Beschäftigte lieber wieder arbeiten wollen, lädt die Oberbürgermeisterin heute zum Gespräch. [mehr]


Kita-Streiks : Laute Demo statt "stiller Protest"

Im Tarifstreit der Erzieher haben die Arbeitgeber auf einer Mitgliederversammlung ein Angebot vorgelegt. Die Streiks gingen unterdessen weiter - in Zwickau wurde aus "stillem Protest" ein laute Demo. [mehr]


Leipzig feiert

Leipzig-Jubiläum : Kongresshalle in neuem Glanz

Die Leipziger Kongresshalle hat wie viele alte Gebäude eine bewegte Geschichte hinter sich. Nach fünf Jahren Sanierung wird die Halle am Zoo wiedereröffnet - mit einem Festakt und einem Bürgerfest. [mehr]




Logo Sachsenspiegel
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ G7-Finanzminister statten Dresdner Münzkabinett Besuch ab +++ Flüchtlinge zeitweise nicht vollständig registiert +++ A14: Ermittlungen gegen Lkw-Fahrer nach Stauunfall +++

29.05.2015, 01:05 Uhr | 01:46 min

Aktuell

Geständnis: Messerattacke im Görlitzer Klinikum war nur erfunden

In der Silvesternacht soll ein Einbrecher eine Mitarbeiterin des Klinikums Görlitz schwer verletzt haben. Nun gab die 39-jährige Frau zu, dass es den Überfall nie gegeben hat. [mehr]


Landwirtschaft: Winzer Zur Lippe verkauft Weingut in Weimar

Seit 2008 baut der sächsische Star-Winzer Georg Prinz zur Lippe in der Region Weimar Wein an. Doch nun trennt er sich von seinen Thüringer Flächen. Die hat eine Agrargenossenschaft aus Sachsen-Anhalt übernommen. [mehr]


Auszeichnung in Berlin: Deutscher Schauspielerpreis für Rolf Hoppe

Am Freitag wird in Berlin der Deutsche Schauspielerpreis verliehen. Den Ehrenpreis für das Lebenswerk erhält Rolf Hoppe. Die Laudatio wird der ungarische Regisseur István Szabó halten. [mehr]


Ein Toter, mehrere Verletzte: Polizei ermittelt nach Verkehrsunfall auf der A14

Nach einem schweren Unfall auf der A14 zwischen Klinga und Grimma ermittelt die Polizei gegen einen Lkw-Fahrer. Bei dem Unfall kam ein 52-Jähriger ums Leben, drei Erwachsene und zwei Kinder wurden teils schwer verletzt. [mehr]


Bei Erstregistrierung: Neue Flüchtlinge in Sachsen nicht richtig erfasst

In Sachsen sind in den vergangenen Monaten bis zu 2.000 Flüchtlinge nicht so erfasst worden, wie es eigentlich sein sollte. Mit schwerwiegenden Folgen für Landkreise und Kommunen, aber auch für die Flüchtlinge selbst. [mehr]


Festakt in Leipzig: Thielemann bekommt Richard-Wagner-Preis

Der Dirigent Christian Thielemann ist mit dem Richard-Wagner-Preis geehrt worden. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Abend bei einem Festakt in der Oper übergeben. [mehr]


Als Nothelfer in Nepal

Tausende internationale Helfer waren in den letzten Wochen in Nepal, um Erdbebenopfer zu versorgen und beim Wiederaufbau zu helfen. Auch zwei sächsische Bergretter waren vor Ort. [Video]


Landespolitik

Strategie für den Nahverkehr: Dulig will Sachsen-Tarif und Bildungsticket auf den Weg bringen

Wie wird der Nahverkehr in Sachsen künftig gestaltet? Vorschläge dafür soll künftig eine Expertenrunde erarbeiten. Erste Ideen brachte Verkehrsminister Dulig selbst ins Spiel, mit Sachsen-Tarif und Bildungsticket. [mehr]


Gesetzentwurf in Vorbereitung: Grüne wollen Polizisten mit Namensschild

In den letzten Jahren kam das Thema immer wieder auf den Tisch: Sachsens Polizisten sollen Namens- oder Nummernschilder tragen. Das soll Polizeigewalt eindämmen. Die Grünen starten nach fünf Jahren einen zweiten Vorstoß. [mehr]


Streit um Homo-Ehe in Sachsen: Keine Regenbogenfarben-Harmonie zwischen CDU und SPD

"Ich finde es reicht jetzt mal," sagte der CDU-Fraktionsvize im Bundestag Kretschmer angesprochen auf die Homo-Ehe. Dieses "Machtwort" zieht nun scharfe Kritik auf sich. Ist der Koalitionsfrieden in Sachsen in Gefahr? [mehr]


Finanzministertreffen in Dresden

Finanzminister-Treffen in Dresden: G7 gegen Wirtschaftswachstum auf Pump

Beim G7-Treffen in Dresden haben sich die Finanzminister der führenden westlichen Industrienationen gegen Konjunkturprogramme auf Pump ausgesprochen. Außerdem will man Steuerflucht stärker bekämpfen. [mehr]


Finanzpolitik: G7-Treffen in Dresden gestartet

In Dresden hat das G7-Treffen der Finanzminister begonnen. Finanzminister Schäuble begrüßte seine Amtskollegen in der Frauenkirche. Vor dem Treffen gab es friedlichen Protest. [Video]


Sport

Fußball | 3. Liga : Vize-Kapitän bleibt an Bord – Einigung mit Ex

Der kommende Trainer bezeichnet ihn als "Grundpfeiler". Umso besser, dass Marco Hartmann Dynamo Dresden erhalten bleibt. Das gab der Vize-Kapitän nun bekannt. Juristisch durch ist die Trennung von Ex-Coach Böger. [mehr]


Fußball | 3. Liga & Regionalliga: Neue bei Chemnitz, Erfurt und Carl Zeiss Jena

Die Drittligisten Chemnitz und Erfurt sowie Regionalligist Jena haben am Mittwoch jeweils einen Neuzugang verkündet: Ein bundesligaerfahrener Keeper, ein "bayernliga"-erfahrener Verteidiger und ein Nationalspieler kommen [mehr]


Weitere Themen

Schwester bleibt allein zurück: Torgau: Bärin von Schloss Hartenfels gestorben

Die 27-jährige Bärin Quistel hat den Kampf gegen ihre Pfoten-Erkrankung verloren. Am Mittwoch starb die gebürtige Torgauerin in der Bärenanlage des Schlosses Hartenfels. Schwester Jette soll bald neue Begleiter bekommen. [mehr]


Eröffnung: Wandern auf den Spuren Luthers

In Döbeln ist heute der sächsische Teil des Lutherweges eröffnet worden. 550 Kilometer führt der Weg vorbei an 27 Wirkungsstätten des Reformators. Wer will, kann in Sachsen-Anhalt und Thüringen weiter wandern. [mehr]


Staatsanwaltschaft Dresden: Anklage im Fall Khaled

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat Anklage im Fall Khaled erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, wird dem 27 Jahre alten Beschuldigten Totschlag zur Last gelegt. Täter und Opfer waren zuvor in Streit geraten. [mehr]


Hörer machen Programm | 27.05.2015: Schaden die Pegida-Proteste dem Dresdner Tourismus und Einzelhandel?

Seit Ende letzten Jahres protestiert Pegida jeden Montag in Dresden gegen die angeblich drohende Islamisierung ihrer Heimat. Das geht nicht spurlos an der Stadt vorüber. Doch kann man dem nicht Einhalt gebieten? [mehr]


Demo in Leipzig: Eltern fordern Stopp des Kita-Streiks

Am 11. Streiktag steht Leipziger Eltern das Wasser bis zum Hals. Trotz Verständnis für die Forderungen der Erzieher fordern sie ein sofortiges Ende der Streiks. Den Unmut der Eltern bekam Bürgermeister Müller ab. [mehr]


Leipzig: Brennpunkt Eisenbahnstraße: Polizei erhöht Präsenz

Nach mehreren Massenschlägereien in der Leipziger Eisenbahnstraße am Pfingstwochenende will die Polizei ihre Präsenz in der Straße erhöhen. Der Polizeiposten soll künftig 24 Stunden besetzt werden, nicht nur tagsüber. [mehr]


Die Karikaturen der Woche

Exklusiv bei MDR SACHSEN: Mit einem Lächeln in die neue Woche ...

Fussel - Kein Jasager Marcus Gottfried - Kiosk Carol Gillert - Schönheit

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Feiertag - und den Rest der Woche packen wir auch noch - mit Hilfe eines Schusses Humor! [Bilder]


Das Wetter in Sachsen

Pollenflug in Sachsen


Schreiben Sie uns!

Schreiben Sie uns!: 1.000 Leipziger gefragt

Die Stadt Leipzig feiert ihr 1.000-jähriges Bestehen – dahinter stecken tausend Jahre Geschichte und vor allem tausende Geschichten. Und die wollen wir hören: Verraten Sie uns, was Sie an Ihrer Stadt lieben! [mehr]


Sächsische Wörter des Jahres 2015 gesucht

Wortschatz-Retter in Aktion

Gesucht werden auch in diesem Jahr die Sächsischen Wörter des Jahres. Sie können mitmachen! [mehr]


Bilderrätsel zur Landesgartenschau

Was ist das denn?: Kennen Sie diese Pflanze?

Wer anhand des Details erkennt, um welche Pflanze es sich handelt, kann ein Gartenset gewinnen. Machen Sie mit! [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Henriette Schmidt

10-13 Uhr: Der Tag

+++ Nachgefragt beim Technikfuchs: Moderne Räucherofen für den Privatgebrauch +++ die Flirt-Signale im Monat Mai erkennen +++ Kfz-Sprechstunde +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 29.05.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Freitag

+++ Abschluss des G7-Finanzminister-Treffens in Dresden +++ Oberlausitz wird an Fernbusnetz angeschlossen +++ Klempnermeister macht Karriere als Schauspieler +++ [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK