Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Teilstilllegung von Kohlekraftwerken : Weniger sächsische Kohle für Jänschwalde

Die Klimagabe für Kohlekraftwerke ist vom Tisch. Stattdessen will die Koalition nun Braunkohlekraftwerke stilllegen und diese künftig als Reserve vorhalten. Was bedeutet das für Sachsen? [mehr]


Heiß, heiß, heiß

Sachsen: Sahara-Hitze bringt vielerorts knapp 40 Grad

Überall in Deutschland schwitzen die Menschen derzeit bei tropischen Temperaturen. Und es geht noch heißer. Luft aus der Sahara bringt am Wochenende vielerorts Temperaturen von knapp 40 Grad nach Sachsen. [mehr]


Waldbrandgefahr in Sachsen: Ein kleiner Funken genügt

Die große Hitzewelle kommt. Trockenheit ist schon länger ein Problem. Und so steigt auch die Waldbrandgefahr weiter. In vielen Teilen Sachsens gilt schon jetzt Stufe 4, am Samstag wird teilweise Stufe 5 erreicht. [mehr]



Logo Sachsenspiegel
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Neue Wasserstraße in Leipzig +++ Koalition will Kohlekraftwerke stilllegen +++ Preise für innovative Ideen +++ Neuer Intendant für Semperoper +++

03.07.2015, 01:25 Uhr | 01:45 min

Aktuell

Von Nürnberg nach Dresden: Neuer Intendant für die Semperoper steht fest

Peter Theiler, derzeit Staatsintendant und Operndirektor der Staatstheater Nürnberg, soll die Intendanz der Semperoper übernehmen. Ab der Spielzeit 2018/2019 soll Theiler seine Arbeit in Dresden aufnehmen. [mehr]


Unfall im Stauende: Tödlicher Motorradunfall auf der Autobahn

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der A4 ums Leben gekommen. Er war in ein Stauende bei Ottendorf-Okrilla gerast. Dort wird die Autobahn saniert - wegen Baupfuschs noch bis in die Sommerferien hinein. [mehr]


Personalie: NPD-Landesvorsitzender Szymanski tritt zurück

Der Landeschef der NPD Sachsen und Bundesgeschäftsführer, Holger Szymanski, ist von allen Ämtern zurückgetreten. Es hieß, persönliche Gründe hätten zu dem Schritt geführt. Szymanski war seit 2013 NPD-Landesvorsitzender. [mehr]


Abi-Scherz?: Zwickau hat ein neues Trabi-Denkmal

Von wegen himmelblauer Trabant: Quietschgrün ist das Plastikmobil, das in Zwickau auf einen Denkmalsockel gehoben wurde. Offenbar handelt es sich um einen Abi-Streich. Immerhin gibt es wieder ein Trabi-Denkmal. [mehr]


Ein Briefkasten
MDR SACHSENSPIEGEL

Tausende Postsendungen bleiben liegen

Der Streik bei der Post macht auch für den Urlaubsklassiker Postkarte keine Ausnahme. Doch was, wenn Firmenpost und Rechnungen nicht zugestellt werden - und das über Wochen hinweg?

01.07.2015, 19:00 Uhr | 01:56 min

Flüchtlingsdebatte

Bürgerversammlung: Sind 72 Asylbewerber für Rossendorf zu viele?

In wenigen Wochen sollen 72 Asylbewerber in Rossendorf untergebracht werden. Auf einer Bürgerversammlung haben sich Anwohner besorgt geäußert, ob die kleine Ortschaft dafür geeignet ist. [mehr]


Asylpolitik: Sachsen will mehr zentrale Erstaufnahmeplätze schaffen

In Sachsen soll die Zahl der Erstaufnahmeplätze für Flüchtlinge nahezu verdoppelt werden. Das sieht offenbar eine Kabinettsvorlage vor. Derzeit gibt es 2.600 Plätze in Erstaufnahmeeinrichtungen. [mehr]


Die Stufen der Eskalation gegen Asylbewerber in Freital

Seit Monaten tobt in Freital der Konflikt rund um ein Asylbewerberheim. Warum gerade hier die Auseinandersetzungen so eskaliert sind, zeichnet unser Autor Thomas Datt nach. [Video]


Pro und Kontra Flüchtlingsheim in Freital

René Seyfried von der Bürgerinitiative "Freital wehrt sich - Nein zum Hotelheim" gegen Ines Kummer, Mitglied im Willkommensbündnis Freital – das ganze Streitgespräch hier. [Video]


25 Jahre Währungsunion

Leben mit der harten Währung: Währungsunion: Als die D-Mark kam

Die D-Mark war von den DDR-Bürgern sehnsüchtig erwartet worden. Doch dem Freudenfest nach der Währungsumstellung folgte bald der Katzenjammer. Damals im Osten beleuchtet, wie das neue Geld das Leben im Osten veränderte. [mehr]


D-Mark-Banknoten
MDR SACHSENSPIEGEL

Der Tag, an dem das Westgeld in den Osten kam

Vor 25 Jahren standen die Menschen in der DDR Schlange. Am 1. Juli 1990 begann der große Umtausch. Einer, der die Währungsunion damals mit verantwortet hat, kam heute nach Leipzig.

01.07.2015, 19:00 Uhr | 04:46 min

Sachsens Sammler | Schwepnitz

DDR-Design: Vom Sperrmüll ins Museum

Ob Mitropageschirr, Rasierapparat "bebo sher" oder Schreibmaschine "Erika" - manche DDR-Alltagsgegenstände sind inzwischen zum Design-Klassiker geworden. In Schwepnitz kann man viele von ihnen wiederentdecken. [mehr]



Weitere Meldungen

Lebensläufe | MDR FERNSEHEN | 02.07.2015 | 23:05 Uhr : Christian Fürchtegott Gellert

Gellert war Kult zu seiner Zeit. Lessing schätzte seine Bestsellerqualitäten, Goethe besuchte seine Vorlesungen. Als der Dichter und Aufklärer 1769 starb, trauerten Massen. Das Porträt eines vergessenen Dichterfürsten. [mehr]


Polizeieinsätze in Schneeberg und Chemnitz: Drei Massenschlägereien in Asyl-Erstaufnahmen

Bei Massenschlägereien in den beiden großen Erstaufnahmeeinerichtungen sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung. [mehr]


Verkehrsverbund Oberelbe: Tickets für Bus und Bahn werden teurer

Alle Jahre wieder: Die Tickets für Bus und Bahn werden erneut teurer. Dieses Mal hebt der VVO rund um Dresden die Fahrpreise jedoch nur moderat an. Wochenkarten und Nachttickets bleiben im Preis stabil. [mehr]


Dresden: Ein Lebensbaum für die Annenkirche

Die weltbekannte Künstlerin Marlene Dumas wird das Altarbild der Annenkirche in Dresden gestalten. Nun traf sie erstmals die Gemeindemitglieder, um ihre Ideen vorzustellen. Im Herbst sollen die Arbeiten beginnen. [mehr]


Niedrigwasser auf der Elbe: Schiffe in Dresden (erst mal) wieder auf Tour

Dank gestauten Elbwassers konnten die Schiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt am Mittwoch wieder auslaufen. Ob sie auch am Wochenende fahren, ist noch unklar. Unterdessen warnt das DRK vor falschem Übermut. [mehr]


Harmona-Pleite: Weiter Bangen bei Harmona

Die Insolvenz in Eigenverantwortung ist bei Harmona gescheitert. Ein Sanierer soll nun den Traditionsbetrieb wieder auf Kurs bringen. Ob alle Jobs erhalten werden können, ist noch unklar. [mehr]


Oberbürgermeisterwahl in Dresden

Wahlkampf in Dresden: Endspurt auf dem Weg ins Rathaus

Aus sechs Kandidaten um das Oberbürgermeister-Amt sind drei geworden: eine für "Die Partei", ein FDP-Politiker und eine SPD-Ministerin. Die Entscheidung fällt wohl zwischen Amtsinhaber Hilbert und Eva-Maria Stange. [mehr]



Fußball

Fußball | Oberliga: Lok weiter mit Basler? - NOFV gibt Strafen bekannt

Mit einem besonderen Motto startet Lok Leipzig in die neue Saison. Ob aber Sportdirektor Mario Basler sein Amt weiter ausübt, ist noch unklar. Zudem gab der NOFV die Strafen für die Ausschreitungen in Erfurt bekannt. [mehr]


Fußball | Testspiel: CFC-Neuzugänge drehen auf

Es war nicht nur die laue Sommernacht, die am Dienstag 626 Zuschauer ins Chemnitzer Sportforum lockte. Der CFC bot gegen Neustrelitz eine ansprechende Partie und ging dank starker Neuzugänge als Sieger vom Platz. [mehr]


Festwoche

27.06.-05.07.2015: Leipziger Messe wird 850 Jahre alt

1165 erhielt Leipzig mit dem Stadtrecht auch ein Marktrecht. Heute sieht die Leipziger Messe darin ihr Gründungsjahr und feiert nun das 850-jährige Jubiläum mit einem Festempfang und einem Internationalem Messeseminar. [mehr]


Unsere Karikaturen der Woche

Exklusiv bei MDR SACHSEN: Mit einem Lächeln in die neue Woche

Fett absaugen Heulprogramm Bösartig

Er ist nicht aufzuhalten, der Sommer. Gut so. Jetzt heißt es noch mal Hand anlegen und die letzten Fettpölsterchen killen. Absaugen ist eine Variante ... [Bilder]


Das Wetter in Sachsen

Pollenflug in Sachsen


Web-Doku


Aktuelle Videos

Kleine Wasser- und große Hitzewelle

Die Elbe führt zu wenig Wasser, da hilft auch der Supersommer mit. Die Hoffnungen ruhen auf den Nachbarn: Sie könnten wie schon in der Vergangenheit eine "Tschechenwelle" schicken. [Video]


Tausende Postsendungen bleiben liegen

Der Streik bei der Post macht auch für den Urlaubsklassiker Postkarte keine Ausnahme. Doch was, wenn Firmenpost und Rechnungen nicht zugestellt werden - und das über Wochen hinweg? [Video]


Interaktives Panorama


Neu ab Juli 2015

Mehr Geld, mehr Zeit, mehr Belastung

Die Renten steigen, Schuldnern bleibt mehr Geld und Eltern mehr Zeit. Hebammen müssen deutlich mehr bezahlen, Schwarzfahrer auch. Die Lkw-Maut wird ausgeweitet. Außerdem gibt es eine Extrasekunde. [mehr]


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 03.07.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Freitag

+++ Chemnitzer kämpfen um Sommerbad Erfenschlag +++ Hinter den Türen der neuen Freimaurerloge in Dresden +++ Nena live in Görlitz +++ [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Inka Gluschke und Silvio Zschage

5-9 Uhr: Guten Morgen Sachsen

+++ Sommerfeeling pur bei Inka und Silvio +++ Was sind Ihre Pläne für diesen tollen Sonnentag? +++ Vorschau auf den Österreich-Tag auf der Landesgartenschau in Oelsnitz +++


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK