Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Endstation Görlitz : Keine Nachfolgelösung für Breslau-Zug in Sicht

Ab Sonntag rollen keine Personenzüge mehr über die Neißebrücke zwischen Görlitz und Zgorzelec. Polen hat die Finanzierung des Regionalexpresses Dresden-Breslau gestoppt. Eine Nachfolgelösung ist nicht in Sicht. [mehr]


Künstleroase versus Investorenpläne: Eigentümer lässt "Freiraum Elbtal" in Dresden räumen

Eingangsschild zum "Freiraum Elbtal e.V.". Polizei bereiten sich vor. Polizei steht vor dem Gelände des "Freiraum Elbtal.e.V".

Der Freiraum Elbtal e.V. hatte mitten in Dresden eine Kreativ-Oase für Künstler, Handwerker, Kinder und Jugendliche geschaffen. Doch Investoren wollen auf dem Gelände Luxuswohnungen bauen. Deshalb wurde es jetzt geräumt. [Bilder]


Happy Birthday!: Trampeltier-Dame Martha feiert 30. Geburtstag

Trampeltier Martha feiert ihren 30. Geburtstag. Trampeltier Martha feiert ihren 30. Geburtstag. Trampeltier Martha feiert ihren 30. Geburtstag.

Am 27. Februar 1985 wurde das Trampeltier-Weibchen Martha im Dresdner Zoo geboren. Am Freitag feierte es 30. Geburtstag. Zur Überraschung gab es einen großen Geburtstagskuchen. Martha war zunächst skeptisch. [Bilder]


Aktuell

Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder : Vorerst keine Lehrerstreiks in Sachsen

Im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst der Länder wollen die Gewerkschaften mit Warnstreiks an Schulen, Kliniken und Straßenmeistereien den Druck erhöhen. Sachsens Schulen bleiben vorerst geöffnet. [mehr]


Sachsen: Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz nimmt Abschied

Ihr Amt legt sie nieder, aber ein politischer Mensch will sie bleiben: Aus gesundheitlichen Gründen zieht sich Dresdens Oberbürgermeistern Helma Orosz aus dem Polit-Betrieb zurück. Wie sieht ihr Fazit aus? [mehr]


Weitere Themen

Urteil korrigiert: Bautzen: Gericht verringert Strafe für 28-Jährige wegen Tod ihrer Babys

Das Landgericht Bautzen hat die Haftstrafe gegen eine 28-Jährige verringert. Die Frau war in Revision gegangen. Sie soll ihre zwei Babys umgebracht haben. Ihr Schuldfähigkeit ist wegen Drogenkonsums vermindert. [mehr]


Kamenz: Museum will Lessing-Bibliothek rekonstruieren

Das Lessingmuseum Kamenz hat sich ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen: Es will die Privatbibliothek von Lessing rekonstruieren. Immer wenn Geld übrig war, hat das Museum in den vergangenen Jahren schon Bücher erworben. [mehr]


Korruption oder politischer Selbstbedienungsladen?: Schollbach stellt Anzeige gegen zwei Politiker

Linke-Politiker Schollbach hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. In einem Interview hatte der frühere Chef der Dresdner Kunstsammlungen Roth das Gebaren von Politikern zum Besten gegeben. Namen nannte er nicht. [mehr]


Museum der bildenden Künste zu Leipzig | Ab 01.03.2015: Paul Klee - Sonderklasse, unverkäuflich

Berühmt sind seine farbenfrohen Bildwelten oder skurrilen Miniaturen. Doch der versponnen wirkende Maler Paul Klee hatte auch Manager-Qualitäten, wie jetzt eine exquisite Ausstellung in Leipzig zeigt. [mehr]


100 Tiere verendet: Feuer auf Gnadenhof Leipzig-Holzhausen

Ein unbekannter Brandstifter hat auf einem Gehöft in Leipzig Ställe angezündet. Dabei verendeten rund 100 Tiere, vor allem Hühner, Gänse und Ente. Der Besitzer ist sich sicher, dass der oder die Täter gefasst werden. [mehr]


Alternativen zum Russland-Handel: Not macht Unternehmer erfinderisch

Weil die Wirtschaftssanktionen den Handel zwischen Sachsen und Russland weiter belasten, haben sich hiesige Unternehmer jetzt nach einer Alternative umgeschaut. Ralf Geißler über Wirtschaftsbeziehungen in die Türkei. [mehr]


Kurzfristige Entscheidung: Wieder Erstaufnahme in Meißen

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Chemnitz muss ein weiteres Ausweichquartier in Meißen einrichten. Am Freitag werden in der Mehrzweckhalle der Verwaltungsfachhochschule etwa 120 Asylbewerber untergebracht. [mehr]


Sexueller Missbrauch: Bewährungsstrafe für Fußball-Trainer

Das Zeigen von Nacktfotos über soziale Netzwerke ist unter Jugendlichen verbreitet und solange privat, legal. Doch wenn das "Sexting" von Erwachsenen missbraucht wird, ist dies eine Straftat - wie jetzt in Dresden. [mehr]


Sächsisch-böhmisches Grenzgebiet: Schneller Messungen bei Katzendreckgestank

Der sogenannte Katzendreckgestank macht Bürgern im Erzgebirge seit Jahren zu schaffen. Jetzt haben sich Tschechien und Sachsen in Prag erneut mit dem Problem beschäftigt. Fazit: Künftig soll schneller reagiert werden.
[mehr]


Asylunterkünfte: Sachsen will besser koordinieren und mehr zahlen

Sachsen hat Probleme beim Unterbringen der vielen Asylbewerber. Eine Ursache neben dem Mangel an Unterkünften ist der Mangel an Kommunikation zwischen allen zuständigen Stellen. Für beides wurden nun Lösungen erarbeitet. [mehr]


Masernwelle in Sachsen

Kontroverse Diskussion: Streit um Impfpflicht kocht wieder hoch

Kinder impfen lassen oder nicht? Diese Frage wird unter Eltern derzeit kontrovers diskutiert - und nicht nur dort. Angesichts der Masernwelle werden in der Politik erneut Forderungen nach einer Impfpflicht laut. [mehr]


Ohne Impfnachweis Kita-Verbot

Eigentlich sollten Masern bis Ende des Jahres in Europa ausgerottet sein. Doch sie sind auch in Sachsen auf dem Vormarsch. Darum fordern erste Kindereinrichtungen Impfnachweise. [Video]


Stimmen Sie ab!: Sind Sie für eine Impfpflicht?

Die Masern sind wieder auf dem Vormarsch. Politik und Ärzteschaft schlagen Alarm und fordern eine Impfpflicht für Kinder. Wie denken Sie darüber? [Voting]


Sport

Fußball | Regionalliga: Einstweilige Verfügung: Spiele des VFC Plauen mit Wertung

Die Regionalliga-Tabelle muss wieder neu berechnet werden. Das Landgericht Berlin hat eine Einstweilige Verfügung erlassen: Die Spiele des insolventen VFC Plauen sind bis zur Entscheidung in der Hauptsache zu werten. [mehr]


Fußball | 2. Bundesliga : Stadt will bei Stadionumbau helfen

Zweitligist Erzgebirge Aue ist einem modernen Stadion einen Schritt näher gekommen. Der Auer Stadtrat hat am Mittwochabend die Beteiligung an den Umbaukosten in Höhe von rund einer Million Euro beschlossen. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Aktuelle Videos und Audios

Wie fühlen sich Flüchtlingskinder in Dresden?

In diesen Tagen wird viel über neu angekommene Asyl-Bewerber diskutiert. Aber wie geht es denen, die schon eine Weile da sind? Vor allem den Kindern? Michael Bartsch berichtet. [Audio]


Programmtipps

MDR SACHSENSPIEGEL | 01.03.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Stefanie Rehm

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In alten Beiträgen aus dem Fernseharchiv und im hier und jetzt stellen wir sie vor - wie Stefanie Rehm. [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Silvio Zschage

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ Die Namenkunde +++ Telegramm: Der Sonntagsbrunch Ann Marlene Henning +++ Bahnverbindung Dresden-Breslau steht vor dem Aus +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 27.02.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Freitag

+++ Urteil im Fall der Kindstötungen von Hoyerswerda +++ Helma Orosz' Abschied vom Amt als Dresdner Oberbürgermeisterin +++ Große Paul Klee -Ausstellung in Leipzig +++ [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK