Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Mehrlingsgeburten in Sachsen: Im Doppelpack ins Leben

In Sachsen werden immer mehr Zwillinge und Drillinge geboren. Im vergangenen Jahr erblickten 608 Zwillinge und sechs Drillinge das Licht der Welt. Die meisten Mehrlingsgeburten wurden in Leipzig registriert. [mehr]


Kunst & Kultur

Kunst auf Porzellan: Märchenhafte Figuren und Fabeltiere

Adam Friedrich von Löwenfinck gilt als einer der bekanntesten Keramikmalereien des 18. Jahrhunderts. Etwa 100 seiner Werke sind ab morgen im Dresdner Zwinger zu sehen. Doch das Werk des Malers ist nicht unumstritten. [mehr]


Ostrale 2014: Positive Bilanz mit Abstrichen

Rund 19.000 Menschen haben in diesem Jahr die internationale Kunstschau Ostrale in Dresden besucht. Das waren zwar 1.000 Besucher mehr als im vergangenen Jahr, dennoch waren die Veranstalter nicht ganz zufrieden. [mehr]


Geschichte

Historisches Wiedersehen: Genscher trifft Botschaftsflüchtlinge

In Prag wird heute an die Ereignisse in der Deutschen Botschaft vor 25 Jahren erinnert. Damals hatte der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher den DDR-Flüchtlingen die Nachricht von ihrer Ausreise überbracht. [mehr]


Fakt ist!... aus der Prager Botschaft: Zwischen Erinnerung und Verklärung

"Fakt ist …!" diskutiert live im Garten der Prager Botschaft, was hier vor 25 Jahren geschah. Zu Wort kommen u.a. ein DDR-Flüchtling und Ex-Kanzleramtschef Rudolf Seiters. [Video]


Erste Sitzung des 6. Sächsischen Landtags

Matthias Rößler ist wieder Landtagspräsident

Der 6. Sächsische Landtag hat seine erste Sitzung abgehalten. Die war nach einer Stunde vorbei - auf der Tagesordnung stand nur die Wahl des Landtagspräsidenten. Neugierige Blicke richteten sich auf Landtagsneuling AfD. [mehr]


Die Neuen im Parlament

Für 52 Abgeordnete war die konstituierende Sitzung des neuen Sächsischen Landtags eine ganz besondere - sie sind nämlich zum ersten Mal selbst Teil des Parlaments. [Video]


Bilder von der 1. Landtagssitzung: 126 neue Abgeordnete im 6. Sächsischen Landtag

Der 6. Sächsische Landtag konstituiert sich am 29. September in Dresden. Der 6. Sächsische Landtag konstituiert sich am 29. September in Dresden Der 6. Sächsische Landtag konstituiert sich am 29. September in Dresden.

Vier Wochen nach der Wahl ist der Sächsische Landtag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Im Mittelpunkt stand die Wahl des neuen Landtagspräsidenten und das Kennenlernen der neuen Abgeordneten. [Bilder]


Weitere Meldungen

Aus heiterem Himmel : Eisklumpen schlägt in Garten ein

Im Osterzgebirge ist scheinbar aus heiterem Himmel ein Eisklumpen gefallen. Er schlug in einem Garten bei Glashütte ein. Schäden gab es keine. Vermutlich hatte sich der Eisklumpen von einem Flugzeug gelöst. [mehr]


Sachsen: Arbeitslosenzahl auf niedrigstem Stand

Seit Beginn der Statistik 1991 hat es in Sachsen noch nie so wenige Arbeitslose gegeben, wie derzeit. Das teilte die Landesarbeitsagentur am Dienstag mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote bei 8,2 Prozent. [mehr]


Cannabis-Plantage entdeckt: Bei Rochlitz rauschte nicht nur der Wind

Einer hügelige Brachlandschaft nördlich von Rochlitz. Hohe Hanfpflanzen. Große, blaue, mit Hanfpflanzen gefüllte Müllsäcke liegen auf einem Feld.

Wird bei der Rekultivierung alter Tagebaue jetzt auch Hanf angepflanzt? Das fragte ein Pilzsammler, nachdem er nördlich von Rochlitz eine Plantage entdeckt hatte. Die zuständige Firma verneinte und rief die Polizei. [Bilder]


Forderung nach Tarifvertrag: Warnstreik bei Automobilzulieferer in Schönheide

Seit gut zwei Monaten liegt die IG Metall mit der ES Automobilguss Gmbh im Clinch. Die Gewerkschaft will eine Tarifbindung durchsetzen, die Firma aber nicht mit ihr verhandeln. Jetzt gab es den ersten Ausstand. [mehr]


Industriegeschichte in Chemnitz: Eisenbahnfans ziehen an historischem Güterzugseil

Ein großes Backsteinhaus, vor dem Geleise verlaufen – das ehemalige Maschinenhaus am Güterbahnhof Chemnitz-Hilbersdorf Maschinenteile mit großen Eisenrädern für Seilumläufe Ein sogenannter Schienenkleintransporter steht auf einem Gleis an einem alten Freibahnsteig

Eisenbahn-Enthusiasten haben ein weiteres Stück Chemnitzer Industriekultur-Geschichte museal aufgearbeitet. Auf dem ehemaligen Güterbahnhof im Ortsteil Hilbersdorf restaurierten die historische Seilablaufanlage. [Bilder]


Landgericht Leipzig: Alkoholsüchtiger Brandstifter kommt in Maßregelvollzug

Im März hatte ein volltrunkener Mann bei seinem Ex-Arbeitgeber Feuer gelegt. Verletzt wurde niemand, aber die Schäden waren immens. Dafür wurde er nun zu einer Haftstrafe verurteilt, kommt aber nicht ins Gefängnis. [mehr]


André Rieu zum Geburtstag | 01.10.2014: André Rieu wird 65: Zu Gast beim Star-Geiger

Ein älterer Mann mit Brille, schulterlangen Haaren und Anzug lächelt in die Kamera In einem nach barockem Stil eingerichteten Salon hängen zwei Ölporträts von einem Mann und einer Frau Ein älterer Mann mit Brille, schulterlangem Haar und Anzug steht neben zwei maskierten Personen in opulenten, historischen Kostümen auf einer Rasenfläche vor einem repräsentativen Schloss.

Der Violinist und Musikproduzent André Rieu wird 65 Jahre alt - und beschenkt seine Fans mit dem neuen Album "Eine Nacht in Venedig", das am 31.10.2014 erscheint. Wir durften ihn in seiner Heimat Maastricht besuchen. [Bilder]


Medienberichte: Savchenko/Massot starten künftig für Deutschland

Eislauf-Weltmeisterin Savchenko wird mit ihrem neuen Partner Massot künftig für Deutschland starten. Der Franzose will die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Als nächstes muss die Finanzierung geklärt werden. [mehr]


Riesenkürbis: Der Koloss von Ober-Neundorf

Drei Männer mit einer Hebevorrichtung für einen Riesenkürbis Ein Riesenkürbis Drei Männer neben einem Riesenkürbis

Im Görlitzer Ortsteil Ober-Neundorf haben Hobbyzüchter einen Riesenkürbis geerntet. 620 Kilogramm bringt der Koloss auf die Waage. Damit konnten sie die Sächsische Meisterschaft im Kürbiswiegen für sich entscheiden. [Bilder]


Radebeul und Meißen: 100.000 Besucher bei Weinfesten im Elbland

Bei schönstem Spätsommerwetter sind die Weinfeste im sächsischen Elbland zu Ende gegangen. In Radebeul endete zugleich das Internationale Wandertheaterfestival, bei dem dieses Mal Shakespeare im Mittelpunkt stand. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Neue Höreraktion bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Mein Leben - meine Musik - mein MDR 1 RADIO SACHSEN - einfach gute Musik!: Mein Leben - meine Musik

MDR 1 RADIO SACHSEN nimmt Sie mit auf eine Reise zu Musiklegenden vergangener Jahre. In dieser Woche dreht sich alles um Queen. Gewinnen Sie täglich eine Musiktour und freitags eine Reise auf den Spuren von Queen. [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Heike Leschner

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ Die Hamburger und wir: "Uns verbindet mehr als die Elbe" +++ 25 Jahre danach: Begegnungen in der Prager Botschaft +++ Am Störmthaler See drohen Uferrutschungen +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 30.09.2014 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Dienstag

Botschaftsflüchtlinge und Politiker erinnern an die Ausreisewelle von 1989 in Prag +++ Deutsche und russische Jugendliche reden über politische Situation +++ Malerei auf Meissner Porzellan im Dresdner Zwinger
[mehr]


Geschichte

Geschichte: Sachsen '89: Die Friedliche Revolution

Mit dem Webauftritt "Sachsen '89" wagen wir einen Blick zurück zur Friedlichen Revolution in Sachsen. Eindrucksvolle Kurzfilme erzählen Geschichten mutiger Alleingänger und beeindruckender Solidarität. [mehr]


Im Alleingang Geheimnis um Wismut AG gelüftet

Zwischen Schlema und Aue befand sich das größte sächsische Uranbergbaugebiet. Die Folgen des Bergbaus wurden von der DDR geheim gehalten. Bis Michael Beleites aktiv wurde. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK