Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Tarifstreit im öffentlichen Dienst: Sachsens Lehrer streiken am kommenden Mittwoch

In Sachsen stehen am Mittwoch Warnstreiks im öffentlichen Dienst an. In Chemnitz, Dresden und Leipzig sind zentrale Kundgebungen geplant. Die Auswirkungen werden vor allem Familien mit schulpflichtigen Kindern spüren. [mehr]


Bergbaufolgen: Großes Bergbauloch in Annaberg-Buchholz

Erst Bad Schlema, jetzt Annaberg-Buchholz - erneut hat es im Erzgebirge einen Tagbruch gegeben. Die Ursache und die Folgen sind derzeit noch unklar. Es wurden erste Sicherungsmaßnahmen eingeleitet. [mehr]



Logo der Sendung SACHSENSPIEGEL kompakt
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Chemnitz erinnert an die Zerstörung im zweiten Weltkrieg +++ Sachsen hat keinen Bedarf an Mietpreisbremse +++ Chinesischer Nationalzirkus in Dresden zu sehen +++

06.03.2015, 01:20 Uhr | 01:42 min

Mietpreisbremse beschlossen

Wohnungspolitik: Bundestag beschließt Mietpreisbremse

Der Bundestag hat die Mietpreisbremse beschlossen. Damit soll der Anstieg von Mieten in Ballungsräumen gedrosselt werden. Mehrere Länder kündigten an, das Gesetz zügig anzuwenden. In Sachsen sieht man keinen Bedarf. [mehr]


Umfrage Mietpreisbremse: Jena erfreut und Leipzig offen

Für die Bundesregierung ist die Mietpreisbremse beschlossene Sache. Doch was bringt sie den Ländern? In Mitteldeutschland jedenfalls stößt die Regelung in einer Umfrage des MDR auf ein geteiltes Echo. [mehr]


Aktuell

Fehlende Krippenplätze: Leipzig geht in Berufung zum Kita-Urteil

Das Leipziger Kita-Urteil sorgte bundesweit für Aufsehen. Die Stadt wurde zu 15.000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil sie drei Eltern nicht rechtzeitig einen Krippenplatz anbieten konnte. Nun geht die Stadt in Berufung. [mehr]


Legida-Gegner: Keine Ermittlungen nach Selbstanzeigen

Legida-Gegner, die sich selbst angezeigt haben, müssen mit keiner Strafverfolgung rechnen. Die Staatsanwaltschaft sieht in der Unterzeichnung der Leipziger Erklärung keinen Aufruf zu Straftaten. [mehr]


Urteil in Singapur: Leipziger wegen Graffiti zu Stockschlägen verurteilt

Wer Singapur kennt, hatte das harte Urteil erwartet: Zwei Leipziger bekommen Stockschläge, weil sie eine U-Bahn in dem südostasiatischen Stadtstaat beschmiert hatten. Bei Vandalismus versteht Singapur keinen Spaß. [mehr]


Millionenschwere Ausschüttung : VNG macht hohen Gewinn dank Sondereffekt

In den ostdeutschen Bundesländern ist die Verbundnetz Gas AG das größte Unternehmen. Zahlreiche Kommunen halten Anteile. Macht VNG Gewinn, spült das gutes Geld in die Kassen. Ralf Geißler war bei der Bilanzvorstellung. [mehr]


Stanisław Tillich, CDU
MDR SACHSENSPIEGEL

Tillich besucht die schwarze Madonna

Bevor Ministerpräsident Tillich auf seiner Polenreise die Regierung in Breslau besucht, macht er an einem für Polen, wie auch für ihn als Katholiken, besonderem Ort halt.

05.03.2015, 19:00 Uhr | 01:32 min

Studie: Wie leben wir im Alter

Der Altersdurchschnitt in Sachsen ist einer der höchsten in ganz Deutschland. Deshalb hat das sächsische Innenministerium eine Studie in Auftrag gegeben, wie das altersgerechte Wohnen der Zukunft aussehen wird. [mehr]


Tom Pauls als Glöckner von Notre Dame: Felsenbühne Rathen plant 86 Vorstellungen in der Sommersaison

Mit dem Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" startet die Felsenbühne Rathen am 16. Mai in die Sommersaison. Kabarettist Tom Pauls erfüllt sich mit seinen Auftritten in diesem Jahr einen langgehegten Traum. [mehr]


Felsenbühne Rathen - neues Jahr, neue Stücke: Landesbühnen legen Winnetou 1 neu auf

Szenen von Winnetou I der Saison 2015 auf der Naturbühne Rathen Szenen von Winnetou I der Saison 2015 auf der Naturbühne Rathen Szenen von Winnetou I der Saison 2015 auf der Naturbühne Rathen

Die Felsenbühne Rathen im Nationalpark Sächsische Schweiz zieht seit fast 80 Jahren Zuschauer aus aller Welt in ihren Bann. Tom Pauls und Jürgen Haase gehören in diesem Sommer zur Top-Besetzung. Es gibt vier Premieren. [Bilder]


Krisengespräch: Wird die Bundesstraße B178 doch weiter ausgebaut?

Die Endlos-Geschichte um den Ausbau der B178 bekommt ein neues Kapitel. Der Abschnitt Weißenberg - Nostitz wird neu geplant. Verkehrsaufkommen, Grundstücksfragen und der Naturschutz zwingen zu diesem Schritt. [mehr]


ITB Tourismus
MDR um 11

Mitteldeutschland auf der Internationalen Tourismusbörse

Für die Tourismusbranche ist die Internationale Tourismusbörse in Berlin ein wichtiger Gradmesser. Auch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen präsentieren sich auf der Messe.

05.03.2015, 11:00 Uhr | 02:28 min

Dresden: Ausländerrat kritisiert Proteste vor Semperoper

Der Dresdner Ausländerrat hat die Proteste von Flüchtlingen auf dem Theaterplatz kritisiert - sie schadeten mehr als sie nutzen. Auf den angekündigten Hungerstreik verzichten die Protestcamper, auf neue Proteste nicht. [mehr]


"Titelkampf": Jonsdorf will Luftkurort bleiben

Jonsdorf im Zittauer Gebirge will Luftkurort bleiben. Die Gemeindeverwaltung erwartet mit dem Titel mehr und besserbetuchte Gäste. Weil der Titel demnächst ausläuft, werden neue Anträge und Gutachten fällig. [mehr]


Friedenstag in Chemnitz

Chemnitz gedenkt seiner Zerstörung : OB Ludwig ruft zu Toleranz auf

Mit dem Friedenstag gedenken die Chemnitzer am Donnerstag der Bombardierung ihrer Stadt vor 70 Jahren. Im März 1945 wurden weite Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt. Tausende Menschen kamen ums Leben. [mehr]


Zerstörung vor 70 Jahren | Chemnitzer Zeitzeugen erzählen: "Wir haben die Einschläge gespürt"

Die Nacht zum 6. März 1945 ist eine Schicksalsnacht für Chemnitz - Bomben zerstören die Stadt. Überlebende erinnern sich an einen "feuerroten Horizont": "Am nächsten Tag kamen die Ausgebombten in Scharen angelaufen." [mehr]


Sachsen im DFB-Pokal

Fußball | DFB-Pokal: RB Leipzig scheitert an den "Wölfen"

Es hat nicht sollen sein für RasenBallsport Leipzig! Trotz eines engagierten Spiels und guten Torabschlüssen ist die Reise auch dieses Jahr im Achtelfinale beendet. Wolfsburg spielte cleverer und schlug eiskalt zu. [mehr]


Fußball | DFB-Pokal : Dynamo verliert unglücklich gegen BVB

Schade Dynamo! Lange Zeit boten die Dresdner der großen Borussia aus Dortmund die Stirn. Doch dann brachte ein Abwehrfehler der SGD die Gäste auf die Siegerstraße. Die agierten am Ende dann einfach abgezockter. [mehr]


Weitere Themen

Unheilbar krank: Leipziger Zoo muss Löwin einschläfern

Der Mittwoch war für die Tierpfleger im Leipziger kein leichter: Wegen schwerer Krankheit musste Löwin Luena eingeschläfert werden. Nun ist Löwen-Mann Matadi allein - und wird es wohl auch bleiben. [mehr]


Neues Fernbusangebot: Postbus fährt ab Mai bis Görlitz

Die Städte Bautzen und Görlitz bekommen einen Fernbusanschluss. Das Unternehmen Postbus kündigte am Mittwoch an, ab Mai tägliche Fahrten von und nach Ostsachsen anzubieten. Start für beide Linien ist Köln. [mehr]


Plädoyers im Gimmlitztal-Prozess: Staatsanwalt: Lebenslange Haft "unangemessen hart"

Auf Mord steht lebenslänglich, eigentlich. Im sogenannten Gimmlitztal-Prozess hat die Staatsanwaltschaft jedoch eine Haftstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten gefordert - weil das Opfer getötet werden wollte. [mehr]


Außenhandel: Sächsische Firmen exportieren am meisten nach China

2014 ist das erfolgreichste Jahr für die sächsische Exportwirtschaft. Nach Angaben des Statistischen Landesamt wurden Waren im Wert von fast 36 Milliarden Euro exportiert. China boomt, das Russland-Geschäft schwächelt. [mehr]


Hitzige Debatte um Doppelhaushalt: Plauen beschließt Haushalt trotz Millionenloch

Der Stadtrat Plauen hat nach zähem Ringen den Doppelhaushalt 2015/2016 beschlossen - trotz Finanzierungslücke von neun Millionen Euro. Lehnt die Rechtsaufsicht den Etat wie erwartet ab, kommt die Stadt ins Schwimmen. [mehr]


In eigener Sache: Liebe Nutzer, mehr Respekt bitte!

Das Internet ist eine feine Sache und eignet sich großartig, um die Meinungsvielfalt zu fördern. MDR.DE bietet die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren. Boshafte und beleidigende Kommentare werden nicht geduldet! [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Erfolgreiches Programm

"Wir sind die Nummer eins in Sachsen.": Sachsenradio wieder top bei den Hörern

Vielen Dank an unsere Hörer! Sie haben uns wieder ganz nach vorn gebracht: Das Sachsenradio ist laut der aktuellen Media-Analyse wieder Marktführer im Freistaat. Mehr als 1,1 Millionen Hörer schalten täglich ein. [mehr]


Aktuelle Videos und Audios

Mehr direkte Demokratie für Sachsen?

Viele Sachsen wollen leichter mitbestimmen können. Linke und Grüne haben nun einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem direkte Demokratie in Sachsen gestärkt werden soll.

[Video]


Programmtipps

MDR SACHSENSPIEGEL | 01.03.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Stefanie Rehm

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In alten Beiträgen aus dem Fernseharchiv und im hier und jetzt stellen wir sie vor - wie Stefanie Rehm. [mehr]


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 06.03.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Freitag

+++ Alteigentümer holen Kunst aus Museen zurück +++ Bergakademie Freiberg feiert 250-jähriges Bestehen +++ [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK