Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Ticker vom Pegida-Europatag: Demonstration von Pegida-Gegnern auf dem Theaterplatz

+++ Pegida-Demo ohne Bachmann +++ Gegendemo läuft durch Dresden +++ Gottesdienst in Synagoge +++ Riesenplakat an Kunsthochschule +++ [mehr]


Dresden: Bachmann fehlt bei Pegida-Kundgebung

In Dresden sind heute Tausende Pegida-Anhänger und ihre Gegner auf der Straße. Rund 1.000 Polizisten sind im Einsatz, um die Demonstrationen abzusichern. Die Sorge vor Ausschreitungen ist groß. [mehr]


Gegen Gewaltaufrufe: Tillich: Mit Härte gegen Hetze

Kaum ein Tag vergeht ohne Meldungen über Gewalt gegen Flüchtlinge. Die geistigen Urheber hat Sachsens Regierungschef Tillich unter Pegida-Rednern ausgemacht und fordert die ganze Härte des Staates gegen Hetzer. [mehr]




Logo Sachsenspiegel kompakt
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Großbrand auf Seiffener Bauernhof +++ Etwa 450.000 Schüler starten in die Winterferien +++ Zwei Tatverdächtige nach Brandstiftung in geplantem Flüchtlingsheim angeklagt +++

06.02.2016, 02:15 Uhr | 01:33 min

Aktuell

Dresden: Krankenkassen-Mitarbeiterin veruntreute 111.000 Euro

Eine 33 Jahre alte Mitarbeiterin einer Krankenkasse hat mehr als 111.000 Euro aus Auszahlungsanweisungen auf ihre eigenen Konten fließen lassen. Am Freitag wurde sie zu drei Jahren Haft verurteilt. [mehr]


Streckenjubiläum: 150 Jahre Eisenbahn Chemnitz und Annaberg-Buchholz

Mit einer Sonderfahrt startet die Erzgebirgsbahn heute offiziell in ihr Jubiläumsjahr zum 150-jährigen Bestehen der Verbindung Chemnitz - Annaberg-Buchholz. Die Strecke zählt zu den schönsten in Sachsen. [mehr]


Anschläge auf geplante Asylbewerberunterkunft: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen zwei Meißner

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen zwei Meißner Anklage wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung erhoben. Die Beschuldigten sollen zwei Mal versucht haben, die geplante Asylbewerberunterkunft unbewohnbar zu machen. [mehr]


Asyl PK
MDR SACHSENSPIEGEL

Flüchtlingskrise: Sachsens Landesregierung macht Druck

Hundertausende Asylanträge sind noch unbearbeitet, wurde am Freitag in Berlin bekanntgegeben. Sachsens Landesregierung fordert nun, mehr Mitarbeiter bereitzustellen.

05.02.2016, 19:00 Uhr | 02:02 min

Sachsen: Polizisten müssen Urlaub verfallen lassen

Sachsens Polizisten mussten 2015 über 3.100 Urlaubstage ohne finanziellen Ausgleich verfallen lassen. Wie das Innenministerium mitteilte, kommen über 45.000 Urlaubstage hinzu, die in das laufende Jahr übertragen wurden. [mehr]


Messe: Leipzig ist am Wochenende Motorrad-Mekka

Motorraäder auf der Motorrad Messe Leipzig. Messestände auf der Motorrad Messe Leipzig Ein Salto mit dem Motorrad auf der Motorrad Messe Leipzig

In Leipzig findet am Wochenende die 20. Motorradmesse statt. Bis Sonntag werden rund 50.000 Besucher erwartet. Mehr als 300 Aussteller stellen neue und historische Zweirad-Modelle auf dem Messegelände vor. [Bilder]


Schule in Sachsen: Schüler starten in die Winterferien

Mehr als 450.000 sächsische Jungen und Mädchen erhalten am Freitag ihre Halbjahresinformationen und starten in die zweiwöchigen Winterferien. Wie jedes Jahr schaltet das Kultusministerium eine Zeugnishotline. [mehr]


Landtagsdebatte : Sachsen will Fanprojekte im Fußball besser fördern

Gewalt am Rande von Fußballveranstaltungen macht den Vereinen zu schaffen und bindet viele Kräfte der Polizei. Im Landtag waren sich die Fraktionen deshalb einig. Ein Antrag zu Fanprojekten fand große Zustimmung. [mehr]


Landesdirektion Chemnitz: Weniger bezahlte Taxifahrten für Flüchtlinge

Bezahlte Taxifahrten für Flüchtlinge haben in Sachsen für Unmut gesorgt - vor allem bei Senioren. Die Ausländerbehörde verteidigt die Fahrten zum Arzt - durch neue Außenstellen des BAMF sollen Fahrten aber entfallen. [mehr]


Nach Einsatz in Zwenkau: Zwei Polizeibeamte in Leipzig vor Gericht

Vor zweieinhalb Jahren sollen Polizisten hart gegen Fußballfans in Zwenkau vorgegangen sein. Ob der Einsatz unverhältnismäßig war, soll jetzt vor Gericht geklärt werden. Der Vorwurf lautet Körperverletzung. [mehr]


Interview mit Islamwissenschaftlerin:: "Es gibt Muslime, die man zu Recht hier nicht haben will."

In Dresden ist das Buch "Muslime in Sachsen – Geschichten, Fakten und Lebenswelten" vorgestellt worden. Wolfram Nagel, Experte für Religionsfragen, hat mit der Mitherausgeberin Verena Klemm gesprochen. [mehr]


Weniger Fahrgäste: Bimmelbahnen rund um Dresden verlieren an Zugkraft

Die Schmalspurbahner rund um Dresden müssen wieder ein Schippe zulegen. Im vergangenen Jahr stiegen weniger Fahrgäste in die Züge, 2016 soll der Wiederaufbau der Weißeritztalbahn bis Kipsdorf beginnen. [mehr]


Kultur

Preis der Leipziger Buchmesse 2016: Heinz Strunk für Buchmessepreis nominiert

Die Jury für den Preis der Leipziger Buchmesse hat sich auf eine Shortlist verständigt. In jeder der drei Kategorien gibt es fünf Kandidaten, vor allem bei der Belletristik sparten die Juroren nicht mit Überraschungen. [mehr]



Sport

Fußball | 3. Liga: Dampf im Chemnitzer Kessel – FCM im Aufwind

Heute wird es heiß: Stößt der 1. FC Magdeburg den gerade kriselnden Chemnitzer FC noch tiefer ins Jammertal? Nur eine Statistik spricht gegen den Trend. [mehr]


Fußball | Sachsenpokal: Sächsischer Fußballverband bleibt bei Dynamo gegen Aue hart

Das Sachsenpokal-Halbfinale Dynamo Dresden gegen Erzgebirge Aue soll trotz aller Proteste am Ostersonntag stattfinden. Grund sei die Einstufung als Sicherheitsspiel. [mehr]


Weitere Meldungen

Dübener Heide : Wildkatze wieder in Nordsachsen

Früher war die Wildkatze fast in ganz Europa heimisch. Heute steht sie in Deutschland auf der Roten Liste der bedrohten Arten. In Nordsachsen wurde jetzt erstmals seit 100 Jahren wieder ein Exemplar nachgewiesen. [mehr]


Ermittlungserfolg: Schlag gegen Einbrecherbande

Polizei und Staatsanwaltschaft ist in Leipzig ein Schlag gegen eine Einbrecherbande gelungen. Ein Verdächtiger sitzt in U-Haft, gegen weitere Personen wird ermittelt. Zudem wurde mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. [mehr]


Vereinsgründung: Torgau will Jugendherberge

Torgau atmet Geschichte. Das fasziniert auch jüngere Besucher. Wer allerdings in der Stadt übernachten will, hat Pech. Ein Verein will das ändern und eine Jugendherberge einrichten. Am Donnerstag fiel der Startschuss. [mehr]


Diebstahl: Antänzer bestehlen Konzertbesucher

In Leipzig sind Besucher eines Metal-Konzerts von sogenannten Antänzern bestohlen worden. Die Polizei hat zwei Migranten als mutmaßliche Täter ermittelt. In Grünau gab es einen ähnlichen Fall. [mehr]


Ende Mai in Leipzig: 100. Katholikentag im Zeichen von Flucht und Migration

Ende Mai findet in Leipzig der Katholikentag statt. Unter dem Motto "Seht, da ist der Mensch" werden Kirchenvertreter tagen und mit Politikern diskutieren - allerdings ohne die AfD, deren Vertreter nicht eingeladen sind. [mehr]


Mitmachen!

User-Interview: Frag den Kaiser!

Ende Februar besucht Roland Kaiser das Landesfunkhaus in Dresden. Und Sie können ihn fragen, was Sie schon immer von ihm wissen wollten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihre Frage als Videoclip! [mehr]


Programmaktion

Der Witz der Sachsen

Wir suchen Ihren Lieblingswitz. Die besten Witze erzählen wir bei MDR 1 RADIO SACHSEN und küren den Sieger. Schicken Sie uns Ihre liebsten Witze, in Textform oder per Videoclip. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

25 Jahre - Meine Geschichte

MDR SACHSENPIEGEL | 07.02.2016 | 19:00 Uhr: Wirtschaftswissenschaftlerin Uta Geppert

Ein Diplom in Sozialistischer Betriebswirtschaft gerade in der Tasche wird die Studentin Uta Geppert 1990 von der Geschichte eingeholt. Doch Bange machen gilt nicht. Uta Geppert nimmt ihr Glück in die Hand. [mehr]


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 06.02.2016 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Sonnabend

+++ Tausende Demonstranten pro und contra Asyl +++ Manfred Krug in Zwickau +++ Shorttrack Weltcup in Dresden +++ [mehr]


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK