Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Fahndungserfolg: Polizei schnappt polnische und tschechische Autoschieberbanden

Deutsche, tschechische und polnische Ermittler haben zwei Autoknackerbanden das Handwerk gelegt. Dabei wurden mehr als 300 Autos beschlagnahmt. Auf das Konto der zweiten Bande sollen mehr als 140 gestohlene PKW gehen. [mehr]


Fußball | 2. Bundesliga: Impressionen aus der Geschichte Aue gegen Dresden

Hans-Jürgen Kreische Hartmut Schade flankt vor Holger Erler Matthias Sammer und Andreas Langer.

Dramatik und Emotionen: Duelle zwischen Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden sorgten immer wieder für Gänsehaut. Wir haben uns im Archiv einmal umgeschaut und einige Impressionen aus der Vergangenheit gesammelt. [Bilder]



Aktuelles

Brand in Glauchau: Erst ein Knall und dann ein brennendes Bett

In Glauchau hat es am Abend einen ungewöhnlichen Brand gegeben. Erst gab es einen Knall, dann brannte ein Bett. Nach dem Feuer ist ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar. Eine Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert. [mehr]


Leipzigs "Großinvestor": Schneider verschwand, aber die Legenden bleiben

Er nannte sich selbst den "größten privaten Immobilieninvestor". Jürgen Schneider war ein Phänomen, nicht nur für Leipzig. Reinhard Bohse, in jener Zeit Pressesprecher von Leipzig, erzählt seine Schneider-Geschichte. [mehr]


Asylbewerberheime: Sich als richtiger Mensch fühlen

Eine Rekordzahl von Asylbewerbern stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Leipzig etwa setzt gerade ein neuartiges Unterbringungskonzept um. Sebastian Hesse hat sich eine der Einrichtungen angesehen. [mehr]


Dresden | 15.-20.04.2014: Filmfest Dresden vergibt wieder den "Goldenen Reiter"

Vielseitig, international und innovativ - so das Programm des Filmfestes Dresden, das im April wieder Filmfans anlockt. Dann werden Produktionen aus über 30 Ländern gezeigt, die um den "Goldenen Reiter" konkurrieren. [mehr]


Umweltbelastung: Feinstaub-Alarm in Ostdeutschland

Das Umweltbundesamt warnt vor hoher Feinstaub-Belastung - vor allem in Ostdeutschland. So wurde in Leipzig und Halle seit Jahresbeginn bereits an 30 Tagen der Grenzwert überschritten. Die EU erlaubt nur 35 Tage im Jahr. [mehr]


Eishockey | DEL2: Dresdner Stadtrat entscheidet über Eislöwen

Am Mittwoch geht es um nicht weniger als die Zukunft des Eishockey-Standorts Dresden. Der Stadtrat entscheidet über das Sanierungskonzept der Eislöwen. Dem DEL2-Team droht das Aus. [mehr]


Leipziger Internetfirma will wachsen: Unister dementiert Spekulationen über Verkauf

Der Leipziger Internet-Riese sorgte zuletzt vor allem mit Betrugsvorwürfen für Schlagzeilen. Das neueste Gerücht: Unister steht vor dem Verkauf - für 1,5 Milliarden Euro. Doch das Unternehmen will davon nichts wissen. [mehr]


Interview: Welchen Sinn haben Jobcenter?: Hilfe scheitert oft an Papierwust und Bürokratie

Können die Jobcenter Arbeitslosen wirklich helfen? Sozialpädagoge Dr. Kratz bezweifelt das. Er war als Sozialarbeiter tätig und hat die Bedürfnisse von Arbeitslosen wissenschaftlich untersucht. Er fordert ein Umdenken. [mehr]


Gesundheitsreport: Sachsen melden sich öfters krank

2013 waren in Sachsen erneut mehr Arbeitnehmer krank als im Bundesdurchschnitt. Zudem warnen Experten im DAK-Gesundheitsreport vor den besonderen Belastungen jüngerer Berufstätiger. Diese seien nämlich folgenschwer. [mehr]


Luftballonaktion: Leipzigs Stadthafen macht sich für erste Besucher bereit

Leipzig ist mit seinem Stadthafen ab Freitag um eine Attraktion reicher. Als Auftakt in die erste Saison Hafens stiegen am Dienstag unzählige blaue Ballons in die Luft. Daran hingen: Gutscheine für eine Bootstour. [mehr]


Anti-Neonazi-Protest 2011 in Dresden: Prozess gegen Linke-Politiker Neubert abgesagt

Der angeklagte Linken-Politiker Neubert will durch alle Instanzen gehen, um bestätigt zu bekommen: Sein Anti-Neonazi-Protest 2011 in Dresden war vom Recht gedeckt. Das Amtsgericht hat ihn jetzt aber erstmal versetzt. [mehr]


Sturmschäden in Sachsen: Hier flog mehr als nur der Hut weg

Umgestürzter Lkw-auf  der B 95 am Harthauer Berg Blick vom Schönfelder Hochland zum Dresdner Fernsehturm Auf ein Fahrzeug gestürzter Baum in Dresden

In vielen Teilen Sachsens gab es am Montag kurze, aber heftige Unwetter und zahlreiche Sturmböen. Diese veursachten nicht nur Behinderungen auf den Straßen, einige Autos wurden gleich ganz aus dem Verkehr gezogen. [Bilder]


Aktuelle Videos

Aufräumen nach dem Sturm

Der Dienstagabend war in weiten Teilen Sachsens "vom Winde verweht". Der Sturm verursachte viele Schäden, aber zum Glück wurde niemand verletzt. [Video]


Rückblick: Nachrichten der Woche


Das Wetter in Sachsen

Wüstenstaub über Sachsen


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Heike Leschner

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ "W.W.W. - Wünsche werden wahr": Welcher Wunsch geht heute in Erfüllung? +++ Osterumfrage "Darf man Ostern Western gucken?" +++ Osterbräuche vorgestellt: Patenzopf +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 16.04.2014 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Mittwoch

+++ Landesaktionstag für Umwelt- und Naturschutz +++ Prozess um Messerstecherei in Chemnitzer Asylbewerberheim +++ Dresden entscheidet über Zukunft der Eislöwen +++
[mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK