Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Veranstaltungsreihe im Staatsschauspiel: Reihe "Dresdner Reden" startet mit Pegida-Analyse

Die "Dresdner Reden" erwarten 2015 wieder hochkarätige Teilnehmer. So kommen Carla Del Ponte und Jakob Augstein ins Staatsschauspiel. Zum Auftakt analysierte der Soziologe Heinz Bude die Ereignisse um Pegida. [mehr]



Logo Sachsenspiegel
MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

MDR SACHSENSPIEGEL kompakt

+++ Oberwiesenthal will in neue Lifte investieren +++ Neujahrsschwimmen in Dresden +++ Bittere Disqualifikation für Eric Frenzel +++

02.02.2015, 01:25 Uhr | 01:40 min

Bilder vom Wochenende

Ostdeutschlands größtes Hip-Hop-Festival in Dresden: Tänzer aus Weißwasser räumen beim DDP-Cup ab

DDP-Cup-Dresden Bitte aus dem Tagesordner/Unterordner DDP-Cup alle Bilder in allen Bildgrößen anlegen.  Alt-Text: Tänzer beim Hip-Hop-Festival DDP-Cup in Dresden  Quelle/Rechte: MDR/Diana Köhler  Vielen Dank Diana DDP-Cup-Dresden Bitte aus dem Tagesordner/Unterordner DDP-Cup alle Bilder in allen Bildgrößen anlegen.  Alt-Text: Tänzer beim Hip-Hop-Festival DDP-Cup in Dresden  Quelle/Rechte: MDR/Diana Köhler  Vielen Dank Diana DDP-Cup-Dresden Bitte aus dem Tagesordner/Unterordner DDP-Cup alle Bilder in allen Bildgrößen anlegen.  Alt-Text: Tänzer beim Hip-Hop-Festival DDP-Cup in Dresden  Quelle/Rechte: MDR/Diana Köhler  Vielen Dank Diana

Der DDP-Cup ist Ostdeutschlands größtes Hip-Hop- und Showdancefestival. Was vor 15 Jahren ganz klein in Hoyerswerda angefangen hat, füllt inzwischen das Dresdner Kongress-Center. 750 Tänzer standen hier auf der Bühne. [Bilder]


Neujahrsschwimmen in Dresden: 129 Unerschrockene stürzen sich in die Elbe

 Mehr als 100 Menschen nehmen am verschobenen Neujahrsschwimmen der DLRG Sachsen in Dresden teil.  Mehr als 100 Menschen nehmen am verschobenen Neujahrsschwimmen der DLRG Sachsen in Dresden teil.  Mehr als 100 Menschen nehmen am verschobenen Neujahrsschwimmen der DLRG Sachsen in Dresden teil.

Plus zwei Grad Lufttemperatur, vier Grad in der Elbe - keine Frage, wer beim Neujahrsschwimmen in Dresden an den Start geht, ist kein Jammerlappen. Vom Ufer aus verfolgten 2.000 Schaulustige das Spektakel. [Bilder]


Schnee in den Höhenlagen: Es gibt ihn noch: Winter in Sachsen

Der Fichtelberg ganz in weiß: frischer Schnee, klare Luft – einfach herrlich. Der Schneeflug gibt alles: Platz machen für die Wintersportler am ersten Tag im Februar 2015. Der verschneite Fichtelberg am Morgen des 1. Februar 2015: Die Sonne kämpft sich durch die Wolken.

Aktuell

Fußball | 3. Liga : Bittere Dynamo-Pleite in Unterzahl

Dynamo Dresden hat den Sprung auf Rang zwei verpasst. In Münster bot die SGD über weite Strecken eine starke Partie, musste sich aber in einem hitzigen Duell trotz Führung in Unterzahl geschlagen geben. [mehr]


Polizeieinsätze in Sachsen: Bund und Länder können jetzt die Rechnungen stellen

Hubschrauber, Polizisten, Lichtmasten: Bund und Länder können Sachsen für ihre Polizei-Einsätze bei Pegida/Legida-Demonstrationen Rechnungen stellen. Die genauen Höhen stehen allerdings noch nicht fest. [mehr]


Demonstrationen: 500 Menschen gehen in Chemnitz auf die Straße

500 Menschen haben am Sonnabend in Chemnitz demonstriert. Etwa 150 haben sich für weniger Zuwanderung ausgesprochen. 350 Chemnitzer bekannten sich hingegen zu einer weltoffenen und bunten Stadt. Es blieb friedlich. [mehr]


Bundesparteitag: AfD dampft ihre Spitze ein

Die Alternative für Deutschland (AfD) soll künftig nur noch von einem Vorsitzenden statt drei Bundessprechern geleitet werden. Das hat ein Parteitag in Bremen beschlossen. Kritisch äußerte sich AfD-Sachsenchefin Petry. [mehr]


AFD
MDR SACHSENSPIEGEL

AfD streicht die Spitze zusammen

Die AfD soll ab Dezember nur noch einen Vorsitzenden haben. Damit hat sich Bernd Lucke durchgesetzt. Frauke Petry aus Sachsen hingegen wollte an der Dreierspitze festhalten.

31.01.2015, 19:00 Uhr | 02:41 min

Stars und Sternchen auf dem roten Teppich




Sport

Volleyball | 1. Bundesliga: DSC nicht zu schlagen - VolleyStars verlieren Krimi

Die Siegesserie des Dresdner SC nimmt kein Ende. Auch im 17. Liga-Spiel in Serie gingen die Spielerinnen von Trainer Alexander Waibl siegreich vom Parkett. Die VolleyStars Thüringen unterlagen hingegen gegen Aachen. [mehr]


Fußball | 3. Liga : Chemnitz beendet Durststrecke

Riesenjubel beim Chemnitzer FC: Nach fünf Liga-Spielen ohne Sieg ist im ersten Spiel nach der Winterpause der Knoten geplatzt. Gegen Fortuna Köln musste aber lange gezittert werden. [mehr]


Weitere Themen

Leipzig: Legida-Kundgebung nur unter Protesten

Begleitet von Protesten haben sich in Leipzig erneut Anhänger der islamkritischen Legida-Bewegung versammelt. Zahlreiche Initiativen hatten zu Gegenkundgebungen aufgerufen. Es kam zu Zwischenfällen und Blockaden. [mehr]


Weniger Verkehr erwartet: Bundesstraße 178 in Ostsachsen muss schmaler werden

Der geplante Ausbau der B178 zwischen der A4 und Zittau wird überarbeitet. Die aktuellen Verkehrsprognosen gehen von weniger Verkehr aus. Deshalb steht eine vierspurige Variante nun auf der Kippe. [mehr]


Ausnahmen beschlossen: Doch kein Mindestlohn für Transit-Fahrer

Sieg nach Punkten für Polen und Tschechien. Spediteure aus diesen Ländern müssen ihren Transit-Fahrern vorerst unter Umständen keinen Mindestlohn zahlen. Doch es gibt auch Ausnahmen bei der Ausnahme. [mehr]


Privatschulen
MDR SACHSENSPIEGEL

Privatschulen: Landeselternrat lehnt Gesetzesentwurf ab

Freie Schulen erhalten in Sachsen deutlich weniger Mittel vom Land als staatliche Schulen. Ein neues Gesetz soll das ändern, doch der Landeselternrat lehnt den Gesetzesentwurf ab.

30.01.2015, 19:00 Uhr | 02:20 min

Hochwasserschutz: Strafbefehl gegen Grimmas Oberbürgermeister Berger

Die Stadt Grimma hat etwa 170 Bäume fällen lassen, um besser gewappnet zu sein für ein mögliches nächstes Hochwasser. Das sorgt nun für einen Rechtsstreit. Kristin Weber mit den Einzelheiten. [mehr]


Das Wetter in Sachsen


Aktuelle Videos

Das Fremde weniger fremd machen

Nanette Jacomijn Snoep ist die neue Chefin der Ethnographischen Sammlungen Sachsen. Ein Ziel der gebürtigen Niederländerin: den Menschen das Fremde näherbringen. [Video]


Programmtipp

MDR FERNSEHEN & Livestream | Fakt ist…! am 02.02.2015 | 22:05 Uhr: Liebe auf den ersten Klick? Partnersuche im Internet

Schuhe kaufen, Reise buchen, Filme schauen und auch den Traumpartner suchen - das alles "erledigen" Millionen Deutsche jeden Tag im Internet. Aber ist das Netz tatsächlich für die Partnerwahl der richtige Ort? [mehr]


MDR SACHSENSPIEGEL | 01.02.2015 | 19:00 Uhr: 25 Jahre - 25 Porträts: Christina und Horst Freudenberg

Das Jahr 1990 hat das Leben vieler Menschen gravierend verändert. Der SACHSENSPIEGEL hat 25 von ihnen getroffen. In Archivbeiträgen und im hier und jetzt stellen wir sie vor - wie Christina und Horst Freudenberg. [mehr]


Neue Höreraktion

MDR 1 RADIO SACHSEN | Höreraktion vom 12.01. bis 06.02.2015: FFF - FIT FÜR FÜNFZEHN mit MDR 1 RADIO SACHSEN

Freuen Sie sich auf die neue Höreraktion des Sachsenradios ab 12. Januar. Einfach annmelden, Pausensport für's Team gewinnen und fit ins Jahr 2015 starten. Alle Infos und Trainingsvideos von Marc Huster hier. [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Maik Teschner und Diana Fritzsche

5-9 Uhr: Guten Morgen Sachsen

+++ Eiskalt: So war das Elbeschwimmen in Dresden. +++ Wie wird der Februar, Wetterbauer Uebel? +++ Rückblick: Fußball in der 3. Liga +++ Comedy: Die fünf Eltern-Typen -"So war ich in der Schule" +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 02.02.2015 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Montag

+++ Premierminister aus Singapur auf Sachsen-Tour +++ Urteil nach Schießerei in Rossau erwartet +++ Rückblick auf 2. Fußball-Bundesliga am Wochenende +++ [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK