Sachsen

Nachrichten aus Sachsen | MDR.DE

Gewitterserie in Sachsen: Erneut Starkregen, Hagel und Sturmböen vorhergesagt

In ganz Sachsen drohen erneut schwere Gewitter. Örtlich können dabei in einer Stunde bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Schon gestern waren schwere Unwetter über Teile des Landes hinweggezogen. [mehr]


Unwetter: Vereiste Straßen im Erzgebirge

Starkregen, Sturmböen und Blitzeinschläge haben in Sachsen auch am Montag wieder allerhand angerichtet. In Dippoldiswalde waren die Straßen durch Hagel kurzzeitig mit Eis bedeckt. [Video]


Unwetter: Feuerwehr im Dauereinsatz

Auch in der vergangenen Nacht hielten Unwetter Feuerwehren und THW in Mitteldeutschland auf Trab. Betroffen waren unter anderem die Region um Gotha und Johanngeorgenstadt. [Video]


Aktuell

Sperrgebiet bei Rabenau: Wieder Bombenentschärfungen in Dippoldiswalder Heide

In der Dippoldiswalder Heide gehören Bombenentschärfungen mittlerweile fast schon zum Alltag. Seit Ende 2013 werden immer wieder Kampfmittel entdeckt und beseitigt. Am Donnerstag sind die Bomben Nummer 20 und 21 dran. [mehr]


Faustball | WM in Dresden: Fünf Fäuste für den Titel

In Dresden regieren die Fäuste. Von heute an bis zum bis 3. August findet in der sächsischen Landeshauptstadt die 6. Weltmeisterschaft im Frauen-Faustball statt. Zehn Teams aus drei Kontinenten kämpfen um den Titel. [mehr]


Sperrzone am Knappensee erweitert: Camper, Camper, du musst wandern

37 Dauercamper am Knappensee müssen ihre angemieteten Plätze verlassen. Schon wieder. Zumindest die ihnen vom Sächsischen Oberbergamt angedrohte Zwangsräumung fiel aus - ein Kompromiss wurde ausgehandelt. [mehr]


Leipzig: Zeitgeschichtliches Forum lässt Westpakete auspacken

Milka-Schokolade war eine Seltenheit? Coca-Cola gab es höchstens in Berlin? Das Zeitgeschichtliche Forum entführt Kinder in einem interaktiven Rundgang auf eine Zeitreise in die DDR - hinter den Eisernen Vorhang. [mehr]


Aus den Polizeiberichten: Brände, ein Unfall und ein unverschämter Überfall

In Freiberg und Radeberg wurden mehrere Hausbewohner bei Bränden verletzt. Sie erlitten Rauchvergiftungen. Den vermutlich größten Schreck erlebte eine 88-Jährige in Wurzen, die im Schlaf überfallen wurde. [mehr]


Schäfer Detlef Rohrmann
MDR 1 RADIO SACHSEN

Keine Angst vorm bösen Wolf

Detlef Rohrmann hütet in Pratschwitz rund 650 Schafe. Gefahr droht der Herde seit einigen Jahren durch den Wolf. Zum Schutz vor ihm, hat der Schäfer etwas Neues ausgetüftelt.

29.07.2014, 18:50 Uhr | 03:22 min

Flughafen Leipzig/Halle: Antonow fliegt letzten "Tiger" aus Afghanistan ein

Das größte Frachtflugzeug der Welt ist mit einem fünf Tonnen schweren "Tiger" an Bord in Leipzig/Halle gelandet. Für den Armeehubschrauber der Bundeswehr war die Strecke von Afghanistan nach Deutschland zu weit. [mehr]


Auffrischungskur für lange Leitung: Ein Besuch auf Sachsens längster Baustelle

Baustelle an der Ferngasleitung Baustelle an der Ferngasleitung Baustelle an der Ferngasleitung

Die VNG-Tochter Ontras erneuert derzeit einer seiner Ferngastrassen durch den Freistaat. Auf isngesamt 50 Kilometer Länge werden 50 Millionen Euro verbuddelt, damit auchg künftig Erdgas nach und durch Sachsen strömt. [Bilder]


Glashütte: U(h)r-Gestein Walter Lange wird 90

Im besten Rentenalter stürzte sich Walter Lange noch einmal ins Arbeitsleben. Er belebte die Traditions-Uhrenmarke seiner Familie "A. Lange & Söhne" wieder - und hat immer noch ein Auge auf sie. [mehr]


Psychische Erkrankungen: Sächsische Psychotherapeuten beklagen Strukturen wie in den 70ern

Seit Jahren sind psychische Störungen Volkskrankheit Nummer Eins in Deutschland. Doch Patienten müssen oft lange auf Therapie warten. Angela Tesch hat sich in Sachsen umgeschaut. [mehr]


Das Wetter in Sachsen

Endlich Sommerferien!

Wohin in den Sommerferien?: Ausflugstipps für Sachsen

Sie verreisen nicht, sondern genießen die Ferien Zuhause und wollen als Familie tolle Ausflüge unternehmen? Dann finden Sie hier vielleicht genau den richtigen Tipp für Ihre gemeinsame Zeit! Und: Wir suchen Ihre Tipps!
[mehr]


Aktuelle Videos

Unwetter lässt Helfer keine Ruhe

In den letzten 24 Stunden wurde es in einigen Orten problematisch. Starkregen und kräftige Böen ließen zum Beispiel in Johanngeorgenstadt oder Torgau den Feuerwehren keine Ruhe. [Video]


MDR-Wetterexperte Jörg Heidermann: "Wetterlage ist nicht außergewöhnlich"

Starkregen, heftige Gewitter, Unwetterwarnungen - das Wetter spielt derzeit in Mitteldeutschland scheinbar verrückt. Doch ist es wirklich so unnormal? MDR-Wetterexperte Jörg Heidermann schätzt die Lage ein. [mehr]


Heute bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Silvio Zschage

14-18 Uhr: Der Nachmittag

+++ Tipps für Ihre Ferien +++ Kleine Knöllchenkunde für Autofahrer +++ Immer mehr Unfälle passieren, weil Fußgänger und Radfahrer Kopfhörer tragen +++


Die Themen im SACHSENSPIEGEL

MDR FERNSEHEN | regional | 30.07.2014 | 19:00 Uhr: Der MDR SACHSENSPIEGEL am Mittwoch

+++ Modellprojekt: Privates Kraftwerk beheizt kommunale Wohnungen in Sebnitz +++ Denkmal: Hoyerswerda erinnert an Ausschreitungen von 1991 +++ Fundstücke: Archäologen graben am Leipziger Katharinenhof +++ [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK